Jump to content
DirkS

Leica-Objektive -T / -TL

Recommended Posts

Posted (edited)

Advertisement (gone after registration)

Zwei Fragen an die Kenner des Systems:

Nach 5 Jahren mit der X Vario (mit der ich weiterhin sehr zufrieden bin) stehe ich kurz vor dem Wechsel in das T-Bajonett--System. 

Ich möchte mittelfristig eine erweiterte Auswahl an Brennweiten, insb. im WW-Bereich und die Option lichtstärkerer Objektive. Außerdem hätte ich gerade die Gelegenheit, an einen funktionsfähigen Prototypen der CL (Leica XY) und/oder an ein sehr günstiges Gehäuse einer T (unter 400 €) heranzukommen. Ich stehe kurz vor der Entscheidung und würde mich freuen, wenn Ihr mir dabei helfen könntet. Derzeit habe ich folgende Fragen:

1. Manche Objektive, etwa das Standardzoom Leica VARIO-ELMAR 18-56, gibt es mit leicht unterschiedlichen Bezeichnungen, nämlich dem Zusatz -T oder dem Zusatz -TL.  Hat sich hier lediglich die Bezeichnung geändert oder auch das Objektiv selbst? Gibt es also irgendwelche Einschränkungen einer der Varianten an einer CL oder einer T?

2. Mit dem Vario-Elmar 18-46 der X Vario war ich zufrieden, über das Vario-Elmar-L bzw. -TL 18-56 liest man hier und in der Presse kontroverse Ansichten. Kennt jemand beide Objektive aus eigener Praxis? Ist das 18-56 für die CL/T/TL/TL2 ev. sogar weniger gut als das 18-46 aus der X Vario? In diesem Fall würde ich es wohl erst einmal nicht kaufen und stattdessen mit dem Weitwinkelzoom anfangen.

3. Nur an Sammler gerichtet (für Praktiker wäre das ja eh egal bzw. überflüssig): Ich sammle alte Rolleis. Dort werden Prototypen / Modelle einer Vorserie deutlich teurer gehandelt  als die nachfolgende Serie (im Falle der Rollei 35 sogar mit dem 15-fachen, im Regelfall aber etwa mit dem Doppelten bis Dreifachen). Ist nur aus Sammlersicht ein Aufschlag auch bei Leica üblich? Oder ist das in Leica-Sammlerkreisen (sofern überhaupt Sammler für das TL-System existieren) völlig egal? Es wäre auf der einen Seite reizvoll, ein Vorserienmodell mit kleinen Besonderheiten zu besitzen, mein Geld verschleudern möchte ich aber nicht und es wäre schön zu wissen, ob ich einen ev. Aufpreis im Falle eines späteren Verkaufs (nicht in den nächsten Jahren) komplett abschreiben müsste.

Vielen Dank im voraus!

Dirk

 

     

Edited by DirkS

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 5 Minuten schrieb DirkS:

 

Ergänzung: Passt das 11-23 problemlos zu einer T oder muss da die Software aktualisiert werden? Und wie läuft so eine Aktualisierung? Muss man da zum Händler oder kann man das selbst machen?

Edited by DirkS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu 1.

Die Bezeichnug des Objektives würde mit der Einführung der TL  von „T“ auf „TL“ geändert, vermutlich wegen dem Bajonett L-Mount, ansonsten sind die Objektive identisch.

Zu 2.

Die Abbildungsleistung des Objektives ist nicht so schlecht wie die vielen Test‘s vermuten lassen, an der SL ist das Objektiv sogar besser als an der TL2 ( trotz der 10MP).

Bei bestimmten Gelegenheit bei denen es auf Schnelligkeit ankommt, verwende ich es an der SL ( die SL Objektive sind mir zu schwer),

ansonsten verwende ich M-Objektive.

Die Aktualisierung der Firmware im Objektiv erfolgt über die Kamera durch die Kamera-Firmware.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb DirkS:

Ergänzung: Passt das 11-23 problemlos zu einer T oder muss da die Software aktualisiert werden? Und wie läuft so eine Aktualisierung? Muss man da zum Händler oder kann man das selbst machen?

Was heute noch möglich ist, findest Du hier:
https://de.leica-camera.com/Service-Support/Support/Downloads?category=112770&subcategory=&type=&language=all

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb DirkS:

T-Bajonett--System. 

Zusatz -T oder dem Zusatz -TL.       

Seit dem Erscheinen der SL handelt es sich um das "L-Bajonett".
TL= APS-C, SL= Vollformat (Kleinbild).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich kann das 11-23 an der CL sehr empfehlen, es ist nicht zu groß und schwer und performt insgesamt ganz ausgezeichnet.

Zu den lichtstärkeren Objektiven:

Sowohl das 60er als auch das 35er sind zwar gute Optiken, aber sie sind im Vergleich zur CL auch groß und schwer und führen daher den Vorteil eines kleinen und leichten APS-C-Systems wieder ein wenig ad absurdum. Ich würde mittlerweile das ausgezeichnete 23mm F2.0 als "Immerdrauf" empfehlen und für etwas mehr Weitwinkel das 18er (klein und leicht) oder das 11-23 (mehr Flexibilität). Vielleicht noch das 55-135, wenn Tele benötigt wird.

Insgesamt, nach zwei Jahren Erfahrung mit dem System nutze ich eigentlich nur noch 23mm, 18mm und für besondere Fälle (Architektur, Urban Exploration) das 11-23. Da spielt die CL ihre Stärke (Größe, Gewicht) voll aus und da macht das Ganze als Gesamtsystem auch Sinn. Sowohl das 35er als auch das 60er verkaufe ich gerade, weil ich beide Optiken aus Gewichts- und Balance-Gründen nie nutze, erst Recht nicht mit den irrsinnig großen Sonnenblenden, die daraus Ofenrohre machen (da kann ich auch ne DSLR nehmen).

Edited by Airbusjoerg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Als Normalobjektiv nutze ich das 23mm F2.0, normalerweise ist auch das 60er macro immer dabei. Auf Reisen oder beruflichen Reportagen ausserdem noch die beiden Zooms 18-56 und 55 -135. Da ich früher (viel früher) auch mit Großbild und Mittelformat fotgraphiert habe, ist die TL2, auch mit den größeren Objektiven, immer noch klein und handlich!

Q

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Airbusjoerg:

Insgesamt, nach zwei Jahren Erfahrung mit dem System nutze ich eigentlich nur noch 23mm, 18mm und für besondere Fälle (Architektur, Urban Exploration) das 11-23. Da spielt die CL ihre Stärke (Größe, Gewicht) voll aus und da macht das Ganze als Gesamtsystem auch Sinn. Sowohl das 35er als auch das 60er verkaufe ich gerade, weil ich beide Optiken aus Gewichts- und Balance-Gründen nie nutze, erst Recht nicht mit den irrsinnig großen Sonnenblenden, die daraus Ofenrohre machen (da kann ich auch ne DSLR nehmen).

Eigentlich ... eigentlich hätt' dann auch  'ne X gereicht ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb gerri_k:

ist die TL2, auch mit den größeren Objektiven, immer noch klein und handlich!

Eben - vor allem -wegen "eingebautem" Handgriff -  im Vergleich mit der CL handlich :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb Apo-Elmarit:

Eigentlich ... eigentlich hätt' dann auch  'ne X gereicht ...

Nein. Ich nutze gerade das Zoom 11-23 gern und intensiv weil ich viel Architektur oder halt Urban Exploration mache (also ich fotografiere alte Bruchbuden).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Geht mir genauso. Das 11-23 ist mein Traumobjektiv, ich nutze es extrem gern an CL und T.

Ich habe 5 Jahre lang meine X Vario geliebt, sie darf auch weiterhin bei mir bleiben, aber CL und T sind einfach noch einmal etwas Anderes. Ich habe erst in den letzten Tagen und Wochen den Wechsel durchgeführt und bereue das nicht eine Sekunde.

Die T mag ich schon wegen dieser gefühlten Wertigkeit in der Hand und -obwohl ich nicht der Handy-Generation angehöre- sie ließ sich von Beginn an ohne Betriebsanleitung intuitiv erfassen und bedienen. Außerdem werden die T-Gehäuse gebraucht ja fast schon verschenkt, verrückte Welt! Die CL schließlich ist der Idealfall: Klein, großer Sensor, aktuelle Technik.

Ich nutze auch das 11-23 am meisten, außerdem habe ich aber noch das 2,8/18 (herrlich klein, damit passt die Kamera in jede Jacken- oder Westentasche) und das Panasonic 24-105 hier und -für die Tele-Brennweiten bis 360mm- die "Panaleica" C-Lux. Die war z.B ideal bei der letzten Mondfinsternis  und 20 MPix hat die immerhin auch (wenn auch auf 1"-Sensor). Damit kann ich jetzt wirklich so ziemlich alles abdecken.

Die APSC-Kameras sind aus meiner Sicht einfach die unschlagbare Kombination aus Qualität und noch erträglichem Gewicht.

 

Edited by DirkS

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb DirkS:

Die APSC-Kameras sind aus meiner Sicht einfach die unschlagbare Kombination aus Qualität und noch erträglichem Gewicht.

Hallo Dirk,

genau so sehe ich es auch.

Gruß,
Kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo zusammen,

ja, jetzt nur noch ein ansprechendes Äußeres. Ich dachte so an Anleihen von einer M. Oder, so wie unten die linke Kamera, nur etwas runder:

Links Minolta CL vs. Leica CL. Zwischen den Beiden liegen rund 40 Jahre.

Und dann vielleicht ein O.I.S. im Gehäuse. Genug geträumt.

Gruß,
Kladdi

PS: Auf einen Sucher mag ich nicht verzichten, die Fenster in der Minolta sind natürlich inzwischen obsolet. Mancheiner träumt von einem Aufzugshebel.

Edited by kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb kladdi:

Und dann vielleicht ein O.I.S. im Gehäuse. Genug geträumt.

Träumen ist ja erlaubt... 😊 Außerdem gehen Träume manchmal auch in Erfüllung. Man weiß nie...

Wenn ich auch noch was Träumen darf: ein 50mm-Objektiv für die CL...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 14 Minuten schrieb Airbusjoerg:

Wenn ich auch noch was Träumen darf: ein 50mm-Objektiv für die CL...

Nun ja Jörg, ein manuelles 50er gibt es ja und ich könnte mir vorstellen, das Sigma 45er könnte auch was sein. Ob es jemals ein lüttes 50er nur für die CL geben wird? Auch ich würde mir APS-C Objektive/Gehäuse der L-Mount Allianz wünschen, glaube aber nicht so recht daran.

Gruß,
Kladdi

Edited by kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Airbusjoerg:

ein 50mm-Objektiv für die CL...

es gibt ein 35er (50KB) und ein 60er (90KB) TL von Leica  -  was für ein 50er suchst Du?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Apo-Elmarit:

es gibt ein 35er (50KB) und ein 60er (90KB) TL von Leica  -  was für ein 50er suchst Du?

"Suchen" will ich das nicht nennen. Ich persönlich hätte mir im TL-Lineup noch ein kleines Autofokus-50er in der Art des TL23 F2.0 gewünscht (also nur Summicron aber klein und leicht). Ich war am Anfang von dem Summilux-TL 35mm begeistert, nach einer Weile aus Gewichts- und Größengründen aber nicht mehr. Da kam ich dann irgendwann zu dem Punkt, das kleine, leichte Autofokus-Summicrone der Brennweiten 23mm, 35mm und 50mm der CL/TL(2) irgendwie besser zu Gesicht gestanden hätten. (Nur meine Meinung)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Airbusjoerg:

Da kam ich dann irgendwann zu dem Punkt, das kleine, leichte Autofokus-Summicrone der Brennweiten 23mm, 35mm und 50mm der CL/TL(2) irgendwie besser zu Gesicht gestanden hätten.

Das 23er ist ein Summicron, kleiner wirst Du es mit AF nicht kriegen.
Das 60er hat nur Lichtstärke 2,8, als Summicron mit 2,0 würde der Brocken wohl noch größer sein (ein 50er bestimmt auch).
Ein 35er Summicron? Hm, da wäre wohl der Abstand zum Summilux zu klein, vielleicht ein 2,8-Elmarit?
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub ich hab mich komisch ausgedrückt. Ich habe gemeint, dass es nicht nur das kleine Summicron 23 geben sollte, sondern noch ein kleines Summicron 35 und 50, jeweils ähnlich klein und leicht. Das hätte - aus meiner Sicht - besser zu der kleinen CL gepasst als die großen Rohre 35 und 60. Das ist aber meckern auf hohem Niveau und nicht wirklich relevant; nur so ein Gedanke von mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo Ihr Beiden,

ein kleines 35er Elmarit (f2,8) wäre sicher sehr wünschenswert. Mit dem 35er Summilux würde ich nicht losziehen, deshalb habe ich es auch gar nicht erst gekauft. Das 60er ist halt ein Spezialobjektiv, obwohl ich schon gehört habe, dass einzelne Forenten es als leichtes Tele gerne benutzen.

Gruß,
Kladdi

PS: 35 mm (KB) passt nicht schlecht zu einer Kompaktkamera.

Edited by kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...