Jump to content
  1. Adrian Lord

    Adrian Lord

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By strangeboy
      Hello.
      I'm interested in hearing from anyone whose made the move from an M9/M-E to a 262.
      How are you feeling about your decision?
      I've recently replaced the sensor in my M-E, which included a full CLA from Leica, NJ. It feels like a new camera, but I'm also reminded of the only gripe I've ever really had about it: Limited ISO performance. I max out at 1200, but even that can turn a Summer afternoon into a snowy day in B/W. I'd love to (when necessary) shoot between 1600 & 3200 without the resulting photograph becoming an exploration in Pointillism.
      In addition, weather sealing and the larger sensor seem like a plus.
      Let the CCD vs CMOS debate begin!
      So good people...
      What say you?
      Thanx!
    • By LeonTheFirst
      Here are some photos of Pasvik (near Norilsk), I took in my Leica Q2. What a wonderful camera! I am really satisfied with it 

      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By Haze70
      Hallo in die Runde
      Ich habe mal eine Frage. Ist bei jemanden schon mal das Glas im Bajonett was zur Objektivabtastung gehört, kaputt gegangen? Bei meiner zeigte sich erst ein kleiner Art schwarzer Streifen. Die Kamera erkannte aber noch die Objektive korrekt. Dann bemerkte ich, dass Sie immer mal wieder ein und das selbe Objektiv mit unterschiedlichen Exif angaben abspeicherte. Darauf habe ich gesehen, dass es anscheinend an einer Ecke sich das Glas vom Bajonett gelöst hatte. Daraufhin habe ich die Kamera über meinen Händler zu Leica eingeschickt, weil ich noch Garantie hatte. Jetzt kam von Leica die Rückmeldung, das es sich nicht um einen Garantieschaden handelt und es repariert werden muss. Jetzt ist natürlich mein Problem. Ist das Bajonett an der Stelle so empfindlich, ich weiß beim besten willen nicht, wie ich hätte den Schaden erzeugen soll. Leider. Das trübt extrem die Nutzbarkeit für mich, da traut man sich ja nicht mehr das Objektiv zu wechseln. Ich habe keine Adapter, nur M Linsen von Leica und Voigtländer benutzt. 
      Kennt jemand das Problem. laut Aussage von Leica wäre es im Promillebereich im Customer Care aufgetreten. Ich wundere mich nur, dass die Kamera so empfindlich sein soll. Schade eigentlich.
    • By vickersdc
      Leica M9 fitted with 5cm Summar lens.
    • By vickersdc
      Leica M9 fitted with 5cm Summar lens.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy