Jump to content
macmania

Akku für die Q2

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

vor 25 Minuten schrieb masterprinter:

Die in der Bedienungsanleitung angegebene Akku- Kapazität für Aufnahmen (370 ) beinhaltet nicht die Benützung des EV.

Was genau bedeutet das? EV = Sucher? Heißt das, das "große" Display verbraucht weniger Strom als der Sucher?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 5 Minuten schrieb 4peterse:

Hm. Spannend. Vielleicht ist tatsächlich etwas an meiner Kamera defekt – oder am Akku. Ich werde es weiter beobachten.

Anleitung Seite 12:

• Ab Werk sind neue Akkus nur teilweise geladen, sie sollten daher
vor ihrem ersten Einsatz vollständig geladen werden.
Ein neuer Akku erreicht seine vollständige Kapazität erst,
nachdem er 2-3 Mal vollständig geladen und - durch den Betrieb
in der Kamera – wieder entladen worden ist.
Dieser Entlade-Vorgang
sollte jeweils nach ca. 25 Zyklen wiederholt werden.

Liegt es daran??

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb 4peterse:

Was genau bedeutet das? EV = Sucher? Heißt das, das "große" Display verbraucht weniger Strom als der Sucher?

Richtig, der elektronische Sucher verbraucht immer mehr Strom als das große Display.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb don daniel:

Wenn ein Fremdakku deine Kamera grillt, dann hast du keinen Garantie-Anspruch. 

Wer will das nachweisen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Hans-Dieter Gülicher:

für 5 Riesen eine Leica kaufen und dann nach Schnäppchen suchen. Typisch deutsch. Warte noch etwas, dann kriegst Du bei Aldi den Akku für € 9,99 und die Speicherkarte für € 4,99. Toll was!

Auch "Typisch deutsch" - oder baut Leica die Akkus selbst?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte meine Q2 in München abgeholt, vor knapp drei Wochen und hab im Leica-Store direkt einen Akku kaufen können. 130€ sind wirklich albern, aber ist halt so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

vor 17 Stunden schrieb macmania:

Günstiger und dennoch gut? (Nicht dran aufhängen bitte, ich kauf ihn notfalls auch für 130€ aber die Patona‘s für meine X100 z.B. sind echt super)

Der geharnischte Emotionsaufbau war vor dem Hintergrund der Aussagen des TO so überflüssig wie ein Kropf. Meines Wissens hat der hiesige Ober-Q-Fan Jens hier durchaus schon einmal Hinweise zu Fremd-Akkus für die Kuh1 gegeben. Vielleicht gibt es ja demnächst auch wieder mal Tips aus der Forumsgemeinde. Macmania - berichte bitte auch, wen Du was gefunden hast. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 22 Minuten schrieb Macro-Elmarit:

Auch "Typisch deutsch" - oder baut Leica die Akkus selbst?

Der Akku wird von Panasonic geliefert bzw.wird von  einer Tochterfirma Panasonic
Energy (Wuxi) Co. Ltd., in China gefertigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 54 Minuten schrieb 4peterse:

Hm. Spannend. Vielleicht ist tatsächlich etwas an meiner Kamera defekt – oder am Akku. Ich werde es weiter beobachten.

Das befürchte ich auch. Meiner hält mindestens 30% länger als der meiner Q1, obwohl der Akku noch nicht seine Maximalkapazität (durch aufladen und entladen) erreicht hat.

Edited by Macberg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 7 Minuten schrieb masterprinter:

Der Akku wird von Panasonic geliefert bzw.wird von  einer Tochterfirma Panasonic
Energy (Wuxi) Co. Ltd., in China gefertigt.

Das ist ein uralter Hut. Und das gilt auch für die "Großen" wie Canon und Nikon - die bauen Ihre Akkus auch nicht selbst.
Und auch das war überflüssig:
"So ist es eben wenn man wie bei Leica von goodwill der Fremdproduzenten abhängig ist."
Keiner der Kamerahersteller hat früher die Batterien selbst hergestellt und die Filme schon gar nicht (sieht man mal von Vorkriegs-Kodak ab).

 

Edited by Macro-Elmarit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Gerade eben schrieb Macro-Elmarit:

Das ist ein uralter Hut.

Scheint aber nicht zu Jedermann vorgedrungen zu sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 3 Minuten schrieb Macberg:

Das befürchte ich auch. Meiner hält mindestens 40% länger als der meiner Q1, obwohl ich der Akku noch nicht seine Maximalkapazität (durch aufladen und entladen) erreicht hat.

Der Akku der Q2 ist schon Herstellermässig stärker angelegt.

Q1 = 1200mAh

Q2 = 1860mAh

lt. Kamera-Datenblätter

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe gerade im Leica-Store nachgefragt. Mein Akku liegt zum Versand bereit. Es wird nur noch auf den von mir gleichzeitig georderten Protektor gewartet (soll jedoch kurzfristig kommen).

MfG Dieter

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb SchneiderPetr:

OT: Was haben denn andere, die die Q2 bereits besitzen anders gemacht? Früher geordert, waren sie Entscheidungswilliger, oder hat Dein Händler Deine Vorbestellung verschlammt.

Das man das sollte gar musste war und ist ja bekannt! Aber mittlerweile endet jeder Beitrag von Dir damit, dass Du sehnsüchtigst drauf wartest, ja und/und, wie viele andere auch.

Es soll hier Leute geben, die einfach blind neues bestellen, egal was kommt.

Die sind dann natürlich immer vorne dabei.😱

Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Und bekommen im Zweifelsfallk eine Bananenkamera: reift beim Kunden

;-))

Edited by halo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb halo:

Letzteres kann ich leider bestätigen, aber das ist ein Manko des Gehäuses, nicht des Akkus.

Ich schrieb lose in der Tasche, nicht in der Kamera.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

hier ein Update zur Verfügbarkeit von Leica SL/Q2 Akkus:

Nachdem ich gestern über die mangelnde Verfügbarkeit geschrieben habe, stellte ich anschließend fest,
der gewünschte Akku für die SL/Q2 lässt sich bei einem Hamburger Fotofachgeschäft online bestellen.
Das habe ich getan, und Abends bekam ich von UPS die Versandbenachrichtigung aus München!

Soeben hat mir der Bote von UPS den Akku frei Haus geliefert, er befindet sich schon im Ladegerät.
Zudem habe ich heute eine Benachrichtigung eines anderen Fotofachgeschäftes bekommen,
der gewünschte Akku sei wieder lieferbar.

Offensichtlich ist der Akku wieder verfügbar.




 


 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vor 1 Stunde schrieb schuffi58:

Hallo zusammen,

hier ein Update zur Verfügbarkeit von Leica SL/Q2 Akkus:

Nachdem ich gestern über die mangelnde Verfügbarkeit geschrieben habe, stellte ich anschließend fest,
der gewünschte Akku für die SL/Q2 lässt sich bei einem Hamburger Fotofachgeschäft online bestellen.
Das habe ich getan, und Abends bekam ich von UPS die Versandbenachrichtigung aus München!

Soeben hat mir der Bote von UPS den Akku frei Haus geliefert, er befindet sich schon im Ladegerät.
Zudem habe ich heute eine Benachrichtigung eines anderen Fotofachgeschäftes bekommen,
der gewünschte Akku sei wieder lieferbar.

Offensichtlich ist der Akku wieder verfügbar.




 


 

Glückwunsch,was aber nicht den Vorwurf enkträftet, dass es zumindest regionale Engpässe mit Leica-Akkus gibt/gab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...