Jump to content
gauss

Parallellage Filmbühne Papierebene

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

vor 12 Stunden schrieb restlicht:

Alles gut, versuch es einfach wenn du Zeit hast.

Danke und Gruß 

Schick mir deine Mailadresse --- die Bilder sind recht groß

Hier die Erläuterung

Schraube Nr 1 (Pfeil) ist die, welche die Filmbühne rechts von hinten gesehen fixiert... Nr. 4 ist die zweite Schraube, die hinter der Feder versteckt ist.

Daher muss mn zuerst die Kreuzschlitzschrauben Nr 3 lösen, die linke Führung lässt sich dann herausziehen....vorsicht: erst die Feder oben im Lampengehäuse oder unten bei Nr 3 aushängen.... ich habe sie dann mit einem dünnen Stahldraht mit Haken wieder heruntergezogen beim Einbau

der Führungsstab recht --- bitte erst die Schraube Nr 2 etwas lösen, sie reguliert das Spiel und sollte nicht zu stramm aber so, dass der Schritten gut läuft wieder angezogen werden.. 

Nun kann man den Stab herausdrehen... ich habe das mit einem Bohrfutter einer Bohrmaschine gemacht.....einspannen und den Bohrer ganz langsam links drehen lassen

Nun kann man die Schrauben Nr 1 ein klein wenig lösen, gerade so dass sich die Bühne vorsichtig bewegen lässt......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...