Jump to content
Krusty

Leica Q2: Sucher unscharf!

Recommended Posts

Posted (edited)

Advertisement (gone after registration)

Hallo zusammen,

das Thema ist an anderer Stelle im Forum schon diskutiert worden aber es ist so tief im Thread drinnen, dass ich es jetzt mal als eigenen Thread hervorgeholt habe.

Der Sucher der Leica Q2 ist unscharf und kann aus meiner Sicht bzgl Schärfe nicht der Q1 das Wasser reichen. Es sieht so aus, als würden der Sucher interpolieren / nicht in der nativen Auflösung laufen. Dadurch wird im Motiv bei scharfen Kanten ein Treppchen- / Moiree / Interlacing Effekt sichtbar. Man sieht es aber auch wenn man auf das + oder - der Belichtungskorrektur-Skala schaut. Ebenso sieht man es am unteren Ende der Zahlen der Belichtungszeit oder am Wort „Auto-ISO“. Die Q1 ist hier deutlich schärfer, das Bild der Q2 ist einfach etwas pixeliger... 

So, und jetzt kommt das Verrückte: Stellt man die Kamera auf den Play/Wiedergabe-Modus, dann ist der Sucher wirklich komplett scharf... wie bei der Q1. Bei sämtlichen o.g. Objekten sind dann keine Pixel mehr zu sehen. Das gleiche ist auch, wenn man durchs Menü klickt... hier ist auch alles komplett scharf.

Der Dioptrinausgleich ist richtig eingestellt (kann ich ja leicht am Standbild testen) und das verändern der Helligkeit verbessert die Siutation auch nicht. 

Mein Verdacht ist, dass die Kamera im Aufnahmemodus interpoliert, damit die Reaktionszeit des Suchers schneller ist. Im Wiedergabemodus ist das wiederum egal, von daher erscheint das Sucherbild in der nativen Auflösung.

Der Sucher kann also deutlich mehr, als man im Aufnahmemodus sieht. Vielleicht kann hier noch mit einem Firmware-Update nachgeholfen werden...

Grüße

Krusty.

Edited by Krusty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab grad bei meiner Q2 ausprobiert. Ja stimmt die unterste Zeile im LiveView wird verpixelt dargestellt weiter oben ist aber normal. Im Play Modus wird dagegen auch die unterste Reihe gut dargestellt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Bitte fokussiere mal auf eine scharfe Kante... da siehst du auch die Treppchen im Motiv. Schaust du dir dann danach das geschossene Foto an, ist es schärfer wie während der Aufnahme.

Edited by Krusty

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Wahrscheinlich liegts echt daran, dass der die Kamera im Live-Betrieb mit den 47 Megapixeln interpolieren muss, weil sonst das Bild ruckelt und die Rechenleistung einfach nicht ausreicht. Ich mach mal einen Test, ob es mit geringer eingestellter Auflösung oder nur jpg das gleiche ist...

 

Ergebnis: Ich habe von DNG + L-JPG (47MP) auf M-JPG (24MP) only gewechselt. Kein unterschied. Hätte mich auch gewundert, denn das passiert ja alles nachdem das Bild aufgenommen wurde...

 

Edited by Krusty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Musst mal nach diesen Zeilen nochmal reingehen und ausprobieren. Ich hatte auch im L-Store München genau diese Kamera in der Hand. Mit genau diesem Gerät hab ich es bemerkt. Da stand von all dem noch nix im Netz...

es ist / war für mich kein Dealbreaker aber ich wollte es einfach erwähnen, weil ich danach das viele Lob über den verbesserten Sucher nicht nachvollziehen konnte. Ich dachte mir: waren die Tester alle blind?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

vor 14 Stunden schrieb Krusty:

es ist / war für mich kein Dealbreaker aber ich wollte es einfach erwähnen, weil ich danach das viele Lob über den verbesserten Sucher nicht nachvollziehen konnte

Muss aber wichtig sein, weil Du dafür extra nochmal einen Thread aufmachst, wo Du das doch schon woanders besprochen hast.

 

vor 14 Stunden schrieb Krusty:

Ich dachte mir: waren die Tester alle blind?

Nö, aber wahrscheinlich komplett andere Prioritäten. Man kann sich in Dinge auch reinsteigern. Mich stört es nicht die Bohne, ich schaue mir die Qualität der Bilder nach dem Knipsen an, das ist mir wichtig. 

Wenn Du aber so pingelig bist, schalt einfach mal die Funktion "Aufgenommenes Bild beim Festhalten des Auslösers sofort anzeigen ein". Bei 50mm oder 75mm. Das sieht mal richtig scheiße aus, denn es ist nur so eine Art vergrößerte Darstellung aus dem vorher angezeigten Rahmen und ist total unscharf. War bei der Q1 (mit 50mm) schon so. Erst bei der Wiedergabe ist es dann richtig scharf (im Sucher).

Nicht gesehen? Warst Du blind bisher?

Der Softwarestand hat wahrlich noch einige Mängel, aber dieses penetrant wiederholte Rumgeheule, furchtbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo, 

vor 15 Minuten schrieb jmschuh:

Muss aber wichtig sein, weil Du dafür extra nochmal einen Thread aufmachst, wo Du das doch schon woanders besprochen hast.

 

Nö, aber wahrscheinlich komplett andere Prioritäten. Man kann sich in Dinge auch reinsteigern. Mich stört es nicht die Bohne, ich schaue mir die Qualität der Bilder nach dem Knipsen an, das ist mir wichtig. 

Wenn Du aber so pingelig bist, schalt einfach mal die Funktion "Aufgenommenes Bild beim Festhalten des Auslösers sofort anzeigen ein". Bei 50mm oder 75mm. Das sieht mal richtig scheiße aus, denn es ist nur so eine Art vergrößerte Darstellung aus dem vorher angezeigten Rahmen und ist total unscharf. War bei der Q1 (mit 50mm) schon so. Erst bei der Wiedergabe ist es dann richtig scharf (im Sucher).

Nicht gesehen? Warst Du blind bisher?

Der Softwarestand hat wahrlich noch einige Mängel, aber dieses penetrant wiederholte Rumgeheule, furchtbar.

Hallo, 

ich habe deswegen einen eigenen Thread aufgemacht, weil ich der Meinung bin, dass es das Thema wert ist. Denn ansonsten bräuchte man ja pro Kameramodell nur einen einzigen Thread und jeder postet alle seine themen rein, bis das ding 300 Seiten lagen ist. Und jeder der die Benachrichtigungen aktiviert hat, bekommt eine Mail, selbst wenn es ihn nicht interessiert. So wie Du zum Beispiel. 

Damit ich diejenigen, die es nicht interessiert, nicht länger Nerve, habe ich einen neuen Thread gemacht, aber anscheinend ists dir doch nicht so egal, sonst würdest Du Dich ja hier nicht wieder einklinken.

Das von Dir genannte Feature kannte ich, hilft mir aber nicht bei der Bildkomposition.

Und ich will eigentlich nicht rumheulen, sondern die Tatsache dass zwischen Standbild und Bewegtbild im Sucher ein Qualitätsunterschied ist, der selbst die statischen Anteile des Suchers betrifft, ist doch bemerkenswert. Dafür gibt es bei mir andere Themen, die mich nicht stören und andere rumheulen, z.B. Auto-ISO Bugs beim Blitzen... 

Ich habe auch Leica dazu schon angeschrieben, aber wenn es eh keinen interessiert, dann brauch ich die Antwort auch hier nicht zu posten oder?

Edited by Krusty

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

na klar, klicke hier einfach auf "inhalt nicht mehr folgen" und du wirst zu diesem Thema nicht mehr genervt. Das ist ja das coole an einem Forum... Und der andere Thread ist ebenso clean von irgendwelchen Sucher-Themen. Somit wirst du zu diesem Thema nicht mehr zugespammt... Und andere, die es interessiert können sich wieder einklinken und es gibt dann auch weniger Offtopic-Grundrauschen.

Edited by Krusty

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Krusty:

Damit ich diejenigen, die es nicht interessiert, nicht länger Nerve, habe ich einen neuen Thread gemacht,

Interessante Logik, aber egal.

vor 14 Minuten schrieb Krusty:

aber anscheinend ists dir doch nicht so egal, sonst würdest Du Dich ja hier nicht wieder einklinken.

Wieso wieder? Ich habe auf das Thema, was bei Dir seit einer Woche in einem anderen Thread wohl sehr am Herzen liegt genau einmal geantwortet.

vor 14 Minuten schrieb Krusty:

Das von Dir genannte Feature kannte ich, hilft mir aber nicht bei der Bildkomposition.

Naja, wenn Dir die Form der Zahlendarstellung im unteren Bereich des Bildes bei der Bildkomposition hilft, weiß ich auch nicht, was ich empfehlen soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 32 Minuten schrieb jmschuh:

Interessante Logik, aber egal.

Wieso wieder? Ich habe auf das Thema, was bei Dir seit einer Woche in einem anderen Thread wohl sehr am Herzen liegt genau einmal geantwortet.

Naja, wenn Dir die Form der Zahlendarstellung im unteren Bereich des Bildes bei der Bildkomposition hilft, weiß ich auch nicht, was ich empfehlen soll.

Na ich meine, wieso klinkst Du dich denn überhaupt hier in diesen Thread ein, wenn doch der Titel extra so gewählt ist, dass diejenigen, denen es egal ist, hier nichts finden was für sie relevant ist.

Es ist nicht nur der untere Bereich der Skala unscharf, sondern man sieht auch im Motiv die Unschärfe. An anderer Stelle wird diskutiert man über die Sichtbarkeit der Farbtiefe, geeichte Monitore etc,  und über das am Meisten genutzte Feature darf man nicht reden? Wenn ich die Vergrößerung beim manuellen Focussieren nicht haben will, dann ist die Unschärfe aus meiner Sicht schon ein einfach ein bisschen störend... mehr wollte ich eigentlich nicht sagen...

Getreu dem von Leica selbst gewählten Slogan: Leica Q2 - Akzeptieren Sie nichts außer Perfektion!

Mal abwarten was Leica sagt.  

Edited by Krusty

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Auf den Sucher der Q2 bin ich gespannt. Den von der Q1 finde ich nicht gerade super. Er ist mir zu milchig und die Farben sind zu kalt. Aber ich kann damit arbeiten. Kurzer Vergleich zu Fuji: Der Sucher der GFX 50S ist zwar sehr gross, meines Erachtens aber nicht so scharf wie derjenige der X-H1. Das könnte schon an der Auflösung liegen. Ich meine, Leica hat in der Q2 ja wirklich einen schnellen Prozessor verbaut, wenn es also daran liegt, dass das Auslesen des hochauflösenden Sensors mehr Leistung braucht, dann geht vielleicht noch was bei der Pflege der Firmware. Nur sollte sich Leica vielleicht zuerst mal darum bemühen, die Firmware der Q2 auf den Stand der Q1 zu bringen.

Edited by don daniel

Share this post


Link to post
Share on other sites

@K rusty, passt schon, ich finde es auch gut dem Thema einen extra Beitrag zu widmen.

Das angesprochene Problem ist aber eher subjektiv zu beurteilen und da gehen die Meinungen bekanntermaßen immer weit auseinander, ebenso wie Art und Weise der Argumentationen.

Mich pers. stört es weniger, aber ich kam und komme auch mit dem Sucher der Classic Q (-P) gut zurecht. Meine Ansprüche an die Q (oder Kamera) sind eben auch andere und so etwas verursacht bei mir keine Kopfschmerzen, also kann ich damit leben.
(Mit dem Verzicht auf kabelgebundene Anschlüsse beispielsweise weniger, auch wenn dies ebenso kein KO-Kriterium ist.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe gerade Q2 erhalten. Der Sucher ist sehr sharf. Wenn verglichen mit Q, sind die Fonts der Statusanzeigen im Sucher nicht so gut dargestellt (kein Aliasing?). Fokusieren auf scharfe Kanten zeigt kein Verlust in Auflösung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb don daniel:

Auf den Sucher der Q2 bin ich gespannt. Den von der Q1 finde ich nicht gerade super. Er ist mir zu milchig und die Farben sind zu kalt.

Vielleicht liegt das am LCD-Sucher?

Die Q2 hat einen OLED-Sucher.

Leica:

Zitat

Der neu entwickelte, hochauflösende OLED-Sucher weist eine Auflösung von 3,68 Megapixeln auf. Die hohe Auflösung gibt Ihnen jederzeit die volle Kontrolle über Ihr Motiv und führt zudem zu einer deutlich besseren Bildtiefe und erhöhtem Kontrast.

Von daher kann ich mir aber auch nicht vorstellen, daß der unscharf sein soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ein Zimmer weiter. :D Da brauchts schon mehr Lichtstärke im Etablissement.

LG Bernd

 

Edited by Bernd1959

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb WolArn:

Vielleicht liegt das am LCD-Sucher?

Die Q2 hat einen OLED-Sucher.

Leica:

Von daher kann ich mir aber auch nicht vorstellen, daß der unscharf sein soll.

Ich weiß nicht genau wie ich es ausdrücken soll. Er ist scharf aber man sieht einen Treppchen-Effekt, so wie wenn man ein Computer-Display nicht in seiner nativen Auflösung laufen lässt

Share this post


Link to post
Share on other sites

„Man“ sieht den nicht - also ich jedenfalls sehe ihn wirklich nicht. Ich fand den Sucher hell, groß, klar, farbecht und scharf. 

Kaufe mir trotzdem keine Q2. Den Mehrpreis, den ich Leica hätte zahlen müssen, habe ich heute in ein großes iPad Pro gesteckt. 🥴

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...