Jump to content
LUF Admin

Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

In diesen Tagen wird über die EU-Urheberrechtsreform final entschieden, die das Ende bedeuten kann:
Das Ende für dieses Forum und für jede andere offene Diskussionsplattform.

Heute und morgen (13. Februar 2019) finden die letzten Verhandlungen statt, bevor eine letzte Abstimmung im EU-Parlament erfolgt.

Bitte werdet daher jetzt aktiv unterzeichnet diese Petition auf Change.org und sprecht eure Abgeordneten an!
Einen Textvorschlag findet ihr im nächsten Post.

In der letzten Version des EU-Parlaments waren noch Ausnahmen für kleinere Plattformen vorgesehen, die die meisten Foren und das Leica Forum verschont hätten. Diese Ausnahmeregelungen sind jetzt so kastriert worden, dass jedes mir bekannte Forum Upload-Filter einführen müsste.

Wenn dieses Gesetz Realität wird, muss ich als Forenbetreiber

  • jeden Textbeitrag und
  • jedes Bild
  • vor der Veröffentlichung
  • vollautomatisch auf Urheberrechtsverletzungen untersuchen

Damit wird jeder eurer Beiträge unter Generalverdacht gestellt und muss durch einen intransparenten Filter überprüft werden:
Wenn eure Bilder abgelehnt werden, müsstet ihr vor Gericht ziehen, um herauszubekommen, ob der Filter versagt hat oder jemand eure Bilder als seine angemeldet hat.

Das Ergebnis: Eine freie Diskussion wird nahezu unmöglich.

Ganz offen: Meine wirtschaftliche Existenz ist durch dieses Gesetz gefährdet und damit der Fortbestand meiner Foren.
Das sollte euch aber weniger Sorgen machen als die Gefahr für das offene Internet.

Ausnahmsweise ist meine Bitte:

Bitte diskutiert nicht.
Sondern werdet aktiv:

  1. Hier findet ihr eine Liste aller deutschen Abgeordneten, danach sortiert, wie sie bisher abgestimmt haben.
    » Mit wenigen Klicks könnt ihr allen eine Mail schreiben
  2. » Unterzeichnet diese Petition auf Change.org

Hier bitte keine Diskussion, sondern nur und ausschließlich Beiträge 

  • was ihr unternommen habt und
  • was dein Abgeordneter geantwortet hat

Danke.

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Textvorschlag für Mail an eure Abgeordneten via https://saveyourinternet.eu/de/

Gerne anpassen, anders formulieren, Beispiele einfügen.

Aber bekommt bitte – sorry – euren Arsch hoch. Danke.

----

Sehr geehrte Europa-Abgeordnete,

in Kürze werden Sie über die EU-Urheberrechtsreform abstimmen.

Ich verfolge die Debatte speziell um Artikel 13 und die Uploadfilter und bin in großer Sorge.

Um Urheberrechte zu schützen, soll eine riesige, intransparente und fehlerbehaftete Technologie geschaffen werden, die über die Veröffentlichung von Beiträgen und Bildern entscheidet.

Ich bin Mitglied in verschiedenen Diskussionsforen, die alle seit mehr als drei Jahren bestehen und daher von der Regelung voll betroffen sind. Keine dieser Plattformen hat die technischen, finanziellen und organisatorischen Mittel, um die geforderte Vorabkontrolle durchzuführen, die alle theoretisch denkbaren Urheberrechte kennen müsste.

All diese Plattformen müssten schließen, da die Haftungsrisiken existenzbedrohend für die Betreiber wären.

Aus diesen Gründen bitte ich Sie, sich gegen den vorliegenden Entwurf, speziell gegen Artikel 13 auszusprechen.

Meine Wahlentscheidung bei der anstehenden Europawahl werde ich vom Abstimmungsverhalten der einzelnen Abgeordneten und der Fraktionen abhängig machen.

Mit freundlichen Grüßen

Share this post


Link to post
Share on other sites

3x abgestimmt und 3x Mails an meine EU-Abgeordnete.

EDIT: Nicht ich 3x, sondern 3x in der Familie.

Und mit Kohle multipliziert... obwohl ich keinen Dunst habe, warum das geht.

Edited by B. Lichter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unterzeichnet, versendet und auf meinem FB-Feed geteilt!

Edited by Uwe M.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf change.org abgestimmt, Abgeordnete angeschrieben, individuelle ausführliche Formulierung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Ebenso. Meine "individuellen" Formulierungen, die das Problem vielleicht für jemanden, der nicht ständig mit dem Thema befasst ist, etwas deutlicher machen, sind als Anhang beigefügt. Wer das übernehmen will, soll sich bitte bedienen(allerdings den eigenen Namen verwenden), und kann ihn auch für andere geeignete Foren abwandeln (ich beanspruche  ausdrücklich keine Urheberrechte an dem Text). Wer den Text mit "individuellen" Formulierungen nicht verwenden will, soll sich nicht davon abhalten lassen, den Standardtext zu verwenden.

 Die Abgeordneten des EU-Parlaments aus Hamburg sind in dem Text benannt.

(Anhang durch Datei mit - hoffentlich - weniger Schreibfehlern ersetzt)

 

 

 

 

L_Camera-Forum_EU-Parlament.pdf

Edited by UliWer

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der gewissen Überzeugung, mit das Sinnloseste in meinem Leben getan zu haben, habe ich die Liste der Abegordnetennamen abgearbeitet und an jeden ein mail gesandt, in welchem ich gebeten habe, nicht nur an die Großen im Geschäft zu denken und deren Interessen zu berücksichtign, sondern auch an die Freiheit derer, die sich den ganzen technischen  Aufwand nicht leisten können, sondern  sich nur unter der Fürsorge eines Kleinen, den sie nicht ausstaffieren können, austauschen wollen.

Wer je mit einem Politiker gesprochen hat, weiß, daß er besser das Meer mit Sandzucker bestreut hätte, als Worte an ihn zu richten.

xyz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb greybear:

... unterschrieben.

ebenso

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz so sinnlos, wie in #9 vermutet, war es nicht, emails zu versenden: Einer der Abgeordneten hat rasch und informativ geantwortet, daß der §13 noch nicht endgültig im Wortlaut fixier sei.

xyz.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb xyz:

Ganz so sinnlos, wie in #9 vermutet, war es nicht, emails zu versenden: Einer der Abgeordneten hat rasch und informativ geantwortet, daß der §13 noch nicht endgültig im Wortlaut fixier sei.

xyz.

 

Ich wollte auch schon „ Alter Pessimist“ posten. Nehme es gedanklich zurück. :-))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe gerade eine absolut zustimmende ausführliche Antwort eines Abgeordneten der Linken bekommen. Er wird gegen den Entwurf stimmen.

Edited by EUSe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zwei SPD--Abgeordnete haben ebenfalls ausführlich und unabhängig voneinander reagiert und werden gegen die Vorlage stimmen.

Edited by EUSe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe bisher noch keine Reaktion erhalten, obwohl ich meine Mail an 50 EU-Abgeordnete geschickt habe.

Das waren aber - abgesehen von zwei Leuten mit Bezug zu Hamburg - nur solche, die bisher für die Regelung mit Upload-Filtern gestimmt haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bislang haben von 43 Angeschriebenen zwei Abgeordnete geantwortet, einer selbst und persönlich, einer durch einen Mitarbeiter und in Parlamentariermanier.

xyz.

Edited by xyz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...