Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Read more... ×
Belmondo

X1-Bilder in einer Ausstellung

Recommended Posts

Hi,

ich möchte ein paar Fotos zeigen: ich habe 18 große Bilder in einer Ausstellung hängen, in der Stadt Bensberg, direkt bei Köln. Dort gibt es ein bekanntes Rathaus einer sog. Architektenlegende der 60er (Böhm). Der Bau ist ziemlich gut für Ausstellungen bunter Fotos geeignet. Die Bilder sind alle aus der X1, ich hab gedacht, deswegen darf ich das hier posten. Reklame soll das an dieser Stelle jetzt nicht sein. Wer aus der Gegend ist, kann natürlich gern mal hingehen, die Adresse ist in der Signatur unten, das Rathaus hat normale Öffnungszeiten. Ich sag'  euch mal, achtzehn Stück in der Größe, bis zu 1,20m, in der eigenen Ausstellung ist echt nicht wenig.

Also ich bin zufrieden und hoffe, dass das auch andere in dem Gedanken bestärkt, dass man sich bis heute mit den Möglichkeiten der X1/X2 nicht verstecken muss - und überhaupt die viel diskutierte Frage, was man eigentlich braucht heutzutage. Hier in Bergisch Gladbach laufen zeitgleich noch 3 andere Fotoausstellungen, mit Beteiligung einiger Berufsfotografen, und wenig davon finde ich (persönlich) besser als mittelmäßig. Und damit gebe ich gar nicht mein Urteil übers künstlerische, sondern ich meine durchaus auch die schlichte Bildqualität, die am Ende aus der vorhandenen Technik herausgeholt wird. Und was die dort für Equipment reinhalten, das muss ich wohl niemandem näher erläutern. Klar bin ich auf die Möglichkeiten auch neidisch, aber ich besitze das Zeug nun mal nicht und komme mit dem ganz gut zurecht, was ich zur Verfügung habe - die X1.

 

Edited by Belmondo
Bilder

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab'  schon erwartet, dass irgendwas nicht perfekt ist an meinem Beitrag :-) Ich wollte aber gar nicht Bilder zeigen, sondern mich darüber auslassen, dass man mit der Leica X-1 und 12 MP auch große Abzüge machen und auch im Jahr 2019 mit anderem Equipment mithalten kann. Das ist eins meiner Lieblingsthemen. Wie soll ich das eigentlich ohne Eigenlob ausdrücken? Hätte ich Bilder gezeigt, hättest du auch sagen können, ich wäre ein Angeber.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Las Dich in Deinem Selbstbewusstsein nicht irritieren, so kommt man wunderbar durch's Leben. Manchmal schmunzeln andere darüber, so wie ich. Alles weitere ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Belmondo:

Hab'  schon erwartet, dass irgendwas nicht perfekt ist an meinem Beitrag 🙂 Ich wollte aber gar nicht Bilder zeigen, sondern mich darüber auslassen, dass man mit der Leica X-1 und 12 MP auch große Abzüge machen und auch im Jahr 2019 mit anderem Equipment mithalten kann. Das ist eins meiner Lieblingsthemen. Wie soll ich das eigentlich ohne Eigenlob ausdrücken? Hätte ich Bilder gezeigt, hättest du auch sagen können, ich wäre ein Angeber.

Gratuliere zur großen Ausstellung, ist doch sehr bemerkenswert und durchaus nicht alltäglich. Freue Dich ruhig!!

Aber ich hoffe, dass es die Bilder auch sind. Mit welcher Kamera die Bilder fotografiert sind, ist den Besuchern sicher eher völlig egal. wer will denn einen Kamera- Wettbewerb in einer Fotoausstellung... X1 gegen den Rest der besser ausgerüsteten Welt? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Talker:

Mit welcher Kamera die Bilder fotografiert sind, ist den Besuchern sicher eher völlig egal. wer will denn einen Kamera- Wettbewerb in einer Fotoausstellung... X1 gegen den Rest der besser ausgerüsteten Welt? 

Klar, den Besuchern ist’s egal welche Kamera. Die spielt bei dem Konzept dieser Ausstellung noch weniger eine Rolle als bei manchen anderen, und die Bilder passen halt zum Konzept der Ausstellung. Die Kamera ist Thema in der „X“-Sektion eines Leica-Forums, wo in diesem Zusammenhang wiederum die Bilder keine große Rolle spielen. Die hätten ja ihren Platz in einem von den Galerie- oder Bilderthreads.

Im „X“-Part dieses Forums, da fand ich das Thema, so wie du es sagst, „bemerkenswert“, im wahren Sinne des Wortes. Ich will es einfach mal „bemerken“, dass das so stattgefunden hat. Sozusagen „X1 gegen den Rest der besser ausgerüsteten Welt“ hier unter uns X-Benutzern. Ist doch schön.

Aber danke euch für eure Antworten

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja mit der X1 hatte ich lange Zeit große Freude - seitdem ich sie zu Leica geschickt habe und dir mir ein Upgrade XE gegen Aufzahlung geschickt haben, liegt diese nur ungenutzt herum

Falls wer an einer neuen XE Interesse hat ........

Share this post


Link to post
Share on other sites

hey Belmondo, Glückwunsch zur Ausstellung.

mit der x1 hab ich einige meiner besten aufnahmen gemacht,

eines davon hab ich aufgehangen(breite 100cm) geht gut.

dieses Blabla  x1 gegen den rest der Welt finde ich peinlich,

der fotograf macht das bild.

hab mir deine bilder angesehen(link), so leid es mir tut

und obwohl du ja mit deiner x1 den Kampf der Gerechten kämpfst,

diese aufnahmen sind  ,meines Erachtens, bestenfalls Mittelmaß.

 

 

Edited by lambda

Share this post


Link to post
Share on other sites

No!

Ich sag’  ja, die Bilder passen zum Konzept. Danach muss es sich richten, ob es sich um „bestenfalls Mittelmaß“ handelt. Du meinst jetzt die „Aufnahmen“, also den eigentlichen Inhalt, das Bild, inkl. so Dinge wie Perspektive, Motiv, die Nachbearbeitung, Farben, Belichtung, künstlerischer Ausdruck. Diese Gesamtheit wäre deiner Meinung nach bestenfalls Mittelmaß. Ich meine in meinem Vergleich aber die technische Qualität, also was sich auch heute erreichen lässt im Vergleich mit zeitgemäßer Technik (Auflösung, High-ISO, usw.).

Wer auf dieser Ausstellung hängt, das hing davon ab welche Arbeit am besten zum Konzept passt, und nicht davon, ob aussenstehende die Aufnahmen für bestenfalls mittelmäßig halten.

Das ist ja gerade das Gute an der ganzen Angelegenheit, dass es genug Leute gibt, mit tollen Möglichkeiten, die mich und/oder meine Kamera belächeln, aber meine Sachen jetzt trotzdem dort hängen. Für mich ist das keineswegs peinlich.

Und da meine Kamera eine X1 ist, und nur deswegen, steht dieser Beitrag nun hier in diesem Forum. Nicht weil ich irgendjemanden zur Bilderbeurteilung einladen wollte. Dafür gibt’s ja nun andere Threads.

Wer darin was für sich finden kann, der möge es mitnehmen. Und wer negativ kritisieren möchte ist ebenso herzlich eingeladen. Der könnte dann daran lernen, negative Kritik in konstruktiver Weise zu äußern, nach den Erkenntnissen der gewaltlosen Kommunikation. Einige sind halt noch auf dem Weg.

Und Moment noch… Sollte es so sein, dass ich mit meinem Thema indirekt Fotografen abtue, die hochwertige Ausrüstung ihr eigen nennen, dann ist das nicht so gewollt. Ich selber werde mir auch bessere Sachen zulegen, sobald es mir möglich ist. Das hat also damit nix zu tun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Belmondo:

Das ist ja gerade das Gute an der ganzen Angelegenheit, dass es genug Leute gibt, mit tollen Möglichkeiten, die mich und/oder meine Kamera belächeln, aber meine Sachen jetzt trotzdem dort hängen.

Ich kenne niemanden, der die X1 oder Fotos aus ihr belächelt, weil sie aus der X1 kommen. Ist das auch so ein erfundener Zwist, dessen Widerlegung dann zur großen Story aufgeblasen wird?

Was ich seltsam finde, ist der Umstand, dass Du mit der Tatsache, dass die Bilder jetzt wahrgenommen werden bereits zufrieden bist. 
Fühlt sich an wie „ich kann auch Likes in echt“.

Edited by B. Lichter

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb B. Lichter:

Ich kenne niemanden, der die X1 oder Fotos aus ihr belächelt, weil sie aus der X1 kommen.

Nein, die Fotos aus der X1 nicht, aber die Tatsache, dass ich immer noch mit ihr fotografiere, obwohl sie als überholt gilt. Solche Leute lerne ich immer wieder kennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Belmondo:

Nein, die Fotos aus der X1 nicht, aber die Tatsache, dass ich immer noch mit ihr fotografiere, obwohl sie als überholt gilt. Solche Leute lerne ich immer wieder kennen.

Na ja, die gehen ja dann wohl mit der X1 so oberflächlich um, wie Du mit den Fotos aus ihr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb B. Lichter:

Na ja, die gehen ja dann wohl mit der X1 so oberflächlich um, wie Du mit den Fotos aus ihr. 

Hä? Ich glaube du musst mir das besser erklären. Was mache ich denn oberflächliches mit den Fotos aus meiner X1?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Belmondo:

Was mache ich denn oberflächliches mit den Fotos aus meiner X1?

Na ja, die Qualität der Fotos scheint dir ziemlich egal, wenn nur die Aufmerksamkeit stimmt.
Du verstehst es als einen Erfolg, weil Du es den „bösen X1-Belächlern“ gezeigt hast und deine Bilder in einer Ausstellung hängen.

Das ist eher der typische Umgang mit Inhalten, wie man ihn aus fb & Co. kennt... die Bilder sind nur ein Vehicle für ein bisschen Anerkennung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb B. Lichter:

Na ja, die Qualität der Fotos scheint dir ziemlich egal, wenn nur die Aufmerksamkeit stimmt.
Du verstehst es als einen Erfolg, weil Du es den „bösen X1-Belächlern“ gezeigt hast und deine Bilder in einer Ausstellung hängen.

Das ist eher der typische Umgang mit Inhalten, wie man ihn aus fb & Co. kennt... die Bilder sind nur ein Vehicle für ein bisschen Anerkennung.

Na ja, ich hab' ja keinerlei Andeutung gemacht, dass mir die Qualität der Bilder egal wäre. Und ich hab's ja jetzt schon wiederholt, dass dass das X1-Thema wirklich nur für diesen Platz hier eine Rolle spielt. Es ist gut, dass ich damit heute noch arbeiten kann, aber ich hab schon oben geschrieben, dass niemand von denjenigen, die sich für die Bilder interessieren, nach der Kamera fragt und es um diese auch nicht geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb hartgraef:

Gratulation zur Ausstellung!

+1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×