Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Read more... ×
Johannes_S

Leica Camera AG präsentiert die M10-P als „Safari“ Sonderedition.

Recommended Posts

Bin ich denn wieder der Einzige hier, der eine Lanze für die Sondereditionen brechen muss? 
Die Safari-Editionen haben mir schon immer gefallen. Ich mag besonders den „Panda“-Look.

Sharif

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Sharif:

Bin ich denn wieder der Einzige hier, der eine Lanze für die Sondereditionen brechen muss? 
Die Safari-Editionen haben mir schon immer gefallen. Ich mag besonders den „Panda“-Look.

Sharif

Ja Sharif ich glaube schon,bei den Leicanern kommt zuerst der tiefe Frust und dann die große Kaufeslust. Gruß A. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee, Sharif, geh mal davon aus, dass Du noch mindestens 1500 Gleichgesinnte auf dieser Welt hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi zusammen,

ich verstehe die Aufregung nicht.

Die M10-P kostet 7500.-€.

Die Safari Edition 7800.-€.

Das sind 4% Preisunterschied und es gibt einen Ledergurt und ein SD Etui oben drauf.

Und wenn sie jemanden besser gefällt als die M10-P in schwarz oder silber ist es aus Finanzieller Sicht wohl kaum ein Grund die Safari nicht zu nehmen.

Zudem man dann noch eine Kamera hat die es nur 1500 mal gibt.

Kann für den ein oder anderen auch eine Bedeutung haben.

LG Franz

 

Edited by Znarf 100

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Sharif:

Bin ich denn wieder der Einzige hier, der eine Lanze für die Sondereditionen brechen muss? 
Die Safari-Editionen haben mir schon immer gefallen. Ich mag besonders den „Panda“-Look.

Sharif

 

Ich oute mich mal, ich bin auch für Sondereditionen. Manche sind wirklich sehr schön (Geschmacksache) und tatsächlich habe ich eine mal gebraucht gekauft. Nicht aus Spekulationsgründen, sondern weil ich sie schön fand und sie preiswert angeboten wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK, ich habe mir mal die gesammelten Überstunden des Jahres 1989 mit einer 150-Jahre-Fotografie-Platin-M6 auszahlen lassen. Mit Matched Numbers und einem von x(?) Original-Verkaufsaufstellern mit zwei Original - Analogabzügen von zwei Barnack-Bildern aus seiner "Liliput"... Schmückt die Vitrine. Aber Tarn-Oliv käme mir nicht ins Haus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch, wenn es auf Unverständnis bei denjenigen stößt, die eine Leica nur zum Fotografieren benutzen und kaufen: Leica würde diese Sondereditionen nicht herausbringen, wären sie unverkäuflich. In Asien sollen die ziemlich gut weggehen und gefragt sein.

Für andere ist es genauso unverständlich wie man überhaupt auf die Idee kommt mit einer Leica zu fotografieren oder zumindest mit Kameras in einem solchen Preisgefüge. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb ( ͡° ͜ʖ ͡°):

Es gibt auch weitere Hersteller die TEUER sind, jedoch sind diese fortschrittlicher.

Ich finde aber, dass die "Lücke" selten so klein war wie heute.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb wpo:

Und - zu welcher Erkenntnis bist Du gelangt? Allgemeiner Senioren Convent??

Ersesetze "Senioren" durch "Senilen"

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Sharif:

Bin ich denn wieder der Einzige hier, der eine Lanze für die Sondereditionen brechen muss? 
Die Safari-Editionen haben mir schon immer gefallen. Ich mag besonders den „Panda“-Look.

Sharif

Der Ledergurt kleingeschnippelt und zermörsert soll ebenso wirken wie zermörsertes Nashorn.Deshalb Safari!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×