Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Read more... ×
xyz

Ein Vorschlag zur Güte

Recommended Posts

Bitte zuhören!

Bitte immer daran denken: Es handelt sich um ein Forum, in dem es über völlig unwichtige Freizeitaktivitäten geht.

Fehler im Umgang (einen selbst eingeschlossen) sollten nicht sein, aber der Bierernst sollte nicht überhand nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

richtig dafür geht es aber teils hart zur Sachen seitens der " Führung " für die ist es nämlich eine Geschäft und bei Geld hört die Freundschaft in Deutschland auf und zwar sehr deutlich. Leben und leben lassen sollte auch für den Boss eine Maxime sein, sonst gibts nur noch Tote.

Edited by becker

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb becker:

was viel mehr nervt ist das andauernde mitzitieren von Bildbeiträgen,

Meldet die Beiträge (Link ist unter jedem Beitrag) mit einer kurzen Info „Bildzitat“ o.ä.

Einige machen das schon, so dass ich die zitierten Bilder löschen und durch entsprechende Hinweise ersetzen kann.

Das werden wir nie ganz vermeiden können, aber sicher reduzieren...

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im richtigen Leben funktioniert das Ignorieren ja ohne Ankündigung. Die gesamte Kommunikation und Dialogkultur ist nunmal eine andere als im Netz. Für manche ist die eine Welt von Vorteil, für den anderen Teil eben die virtuelle.

Inzwischen vermute ich, dass Lebenswelt und Netzwelt wie parallele Universen fungieren. Irgendwelche Erwartungen von der einen in die andere übertragen zu wollen, ist wohl eine Illusion. Die Welt des Internet und seiner Foren verliert bei mir zusehens an Bedeutung und Einfluss. Als Medium echter und gewinnbringender Kommunikation wird die virtuelle Welt (nach meinen bisherigen Erfahrungen) gewaltig überschätzt.

Zu wünschen  wäre sicherlich so manches an Verbesserungen, allein ich glaube nicht daran. 

Eine Zukunft, in der das Wesentliche über Twitter, Facebook, Instagram & co. stattfindet, empfinde ich als wenig reizvoll.

Die Freude, hier (vermeintlich) Gleich- oder mindestens Ähnlichgesinnten seine Bilder zu zeigen, tendiert bei mir schon seit längerer Zeit gen Null. Meine Erwartungen an konstruktive und ermunternde Dialoge haben auch erheblich abgenommen. Nichtsdestotrotz erfreue ich mich an guten Bildern anderer Forenten und kann mich auch mit ihnen freuen, wenn etwas gelungen ist. Das Misslingen hingegen kann durchaus auch hin und wieder übergangen werden, ohne dass großer Schäden entstünde.

Der Admin eines Forums muss natürlich immer ringen um das geschmeidige Funktionieren seines Unternehmens. Als Teilnehmer hat man es da weitaus komfortabler, man kann ignorieren, sich "zeitweise ausklinken", teilnehmen oder auch nicht.

Es gibt Meinungsvielfalt und Meinungswirrwarr, was man vorfindet, kann man sich halt nicht aussuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb LUF Admin:

Meldet die Beiträge (Link ist unter jedem Beitrag) mit einer kurzen Info „Bildzitat“ o.ä.

Über jeden Beitrag.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest CCcolor
vor 3 Stunden schrieb sinope73:

Im richtigen Leben... 

Schliesse mich Deinen Worten vollumfänglich an. Danke & Gruß, Claus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein anderer Vorschlag zur Güte: Kein Text ohne Bild. Das würde das Forum von vielem Unsinn befreien und es zu dem Machen, was es eigentlich sein sollte: ein Fotoforum.

Gruß Gregor

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb kunzhobel:

ein Fotoforum.

Nö, es soll kein Fotoforum sein. Es ist ein Forum für Fotoapparate der Firma Leica.

Edited by B. Lichter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wäre überhaupt für Sinnbilder. Hat schon in der Steinzeit funktioniert. 🤗

Edited by Reini

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb kunzhobel:

Ein anderer Vorschlag zur Güte: Kein Text ohne Bild. Das würde das Forum von vielem Unsinn befreien und es zu dem Machen, was es eigentlich sein sollte: ein Fotoforum.

Gruß Gregor

Stopp, es ist verdammt wichtig zu erfahren, ob die Post die Preise für Briefe nach Timbuktu erhöht.

Fotos sind wumpe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb mein Lieblingsfotograf:

 

Fotos sind wumpe.

Über die wird in der Tat im Verhältniss zu allem anderen in der Tat am wenigsten geredet. 🤐

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stell mir grad vor, wie es wäre, in einem Museum oder Galerie jeden nächstbesten mit irgendwas anzulabern. 🤢

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb sinope73:

Im richtigen Leben funktioniert das Ignorieren ja ohne Ankündigung. Die gesamte Kommunikation und Dialogkultur ist nunmal eine andere als im Netz. Für manche ist die eine Welt von Vorteil, für den anderen Teil eben die virtuelle.

Inzwischen vermute ich, dass Lebenswelt und Netzwelt wie parallele Universen fungieren. Irgendwelche Erwartungen von der einen in die andere übertragen zu wollen, ist wohl eine Illusion. Die Welt des Internet und seiner Foren verliert bei mir zusehens an Bedeutung und Einfluss. Als Medium echter und gewinnbringender Kommunikation wird die virtuelle Welt (nach meinen bisherigen Erfahrungen) gewaltig überschätzt.

...

Zwei der Forenten, die auf dieser Seite Beiträge geschrieben haben, habe ich schon im richtigen Leben getroffen, die werden Dir Auskunft geben können, wie das so ist. Im richtigen Leben bin ich nicht so weichgespült wie hier ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb kunzhobel:

Ein anderer Vorschlag zur Güte: Kein Text ohne Bild. Das würde das Forum von vielem Unsinn befreien und es zu dem Machen, was es eigentlich sein sollte: ein Fotoforum.

Wer bestimmt, was das hier sein soll?

Die Fotos hier im Forum interessieren mich am wenigsten, technische Diskussionen hingegen sehr.

Die Geschmäcker sind halt verschieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.1.2019 um 23:34 schrieb jmschuh:

Wer bestimmt, was das hier sein soll?

Die Fotos hier im Forum interessieren mich am wenigsten, technische Diskussionen hingegen sehr.

Die Geschmäcker sind halt verschieden.

Bei mir ist es genau umgekehrt, so sollte halt jeder hier nach seiner Facon glücklich werden.

Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18. Januar 2019 um 20:48 schrieb Reini:

Stell mir grad vor, wie es wäre, in einem Museum oder Galerie jeden nächstbesten mit irgendwas anzulabern. 🤢

Im Museum vor allem die Bildautoren ... :P 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×