Jump to content
Upload-Filter / Artikel 13: Es geht um alles Read more... ×
SiggiGun

M Objektive an der Leica SL

Recommended Posts

Seit meinem Kauf der Leica SL im Frühjahr 2018, versuche ich meine M-Objektive an ihr.  Alle bisher benutzen Brennweiten funktionieren ausnahmslos und ohne Qualitätseinbussen. Das Gegenteil ist eher der Fall, da man weniger oder keine Fokusshift- oder Scharfstellprobleme hat. Bisher habe ich die folgenden Objektive in verschiedenen Einsatzgebieten genutzt:

  • Elmar-M 1:3.8/24mm ASPH.
  • Summicron-M 1:2.0/28mm ASPH.
  • Tri-Elmar-M 1:4.0/28-35-50mm ASPH.
  • Summilux-M 1:1.4/35mm ASPH.
  • Apo-Summicron-M  1:2.0/50mm ASPH.
  • Noctilux-M 1:0.95/50mm ASPH.
  • Apo-Summicron-M  1:2.0/75mm ASPH.
  • Summilux-M 1:1.4/75mm
  • Apo-Summicron-M  1:2.0/90mm ASPH.

https://flic.kr/s/aHsm88c5FX

https://flic.kr/s/aHskM4Aa6v

Einen direkten Vergleich mit SL-Objektiven habe ich noch nicht gemacht.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gibt es nichts zu meckern, nach langem hadern mit meiner Sehschwäche, der Gleitsichtbrille, einer Sucherlupe, dann den EVF2 an der M240 habe ich auch den Schritt zur SL mit den M-Objektiven gemacht und bin glücklich.

Ein Leichtgewicht ist die SL natürlich nicht, aber sie hat alles (elektronischem Sucher, Handgriff, USB-Anschluss, GPS, WLAN) was man zur M dazu basteln kann.

Und ein entschiedenes JA, man darf die SL auch ausschließlich mit den M-Objektiven nutzen und wer möchte auch mit TL-Objektiven, ich erfreue mich am TL 2.8/60mm Makro.

Schöne Grüße nach Paris

Hans

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich auch denke darüber- von M nach SL oder neuen Panasonic Full Frame überspringen.    

Was ist mit Bildschärfe bei Offenblende mit Weitwinkelobjektive, z.B. Super-Elmar 21mm oder Elmar 24mm? ich habe auf Sony A7 ausprobiert- schrecklich....  

Bei M10 und M240 Sensor ist mit Micro-Prismen, die auch diese Problem lösen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch mit dem Super Elmar 18mm kein Problem, da der Sensor der SL ebenso die speziellen Micro- Primen verwendet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb skybolt:

Auch mit dem Super Elmar 18mm kein Problem, da der Sensor der SL ebenso die speziellen Micro- Primen verwendet.

Ich auch denke darüber- von M nach SL oder neuen Panasonic Full Frame überspringen.    

Was ist mit Bildschärfe bei Offenblende mit Weitwinkelobjektive, z.B. Super-Elmar 21mm oder Elmar 24mm? ich habe auf Sony A7 ausprobiert- schrecklich....  

Bei M10 und M240 Sensor ist mit Micro-Prismen, die auch diese Problem lösen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, das freut mich sehr. 

Interessant, haben die neue Panasonic Lumix S und SR auch so etwas? Wenn Aliance, sollte sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.1.2019 um 18:49 schrieb girts1958:

Super, das freut mich sehr. 

Interessant, haben die neue Panasonic Lumix S und SR auch so etwas? Wenn Aliance, sollte sein...

Das hat nichts mit der Bajonett Alliance, sondern nur mit dem jeweiligen Sensor zu tun!
Und da im Speziellen mit der Stärke des Filterglases vor dem Sensor.
Bei dem Thema ist neben der SL vor allem die neue Nikon Z absolut vorne, da sie ein ziemlich dünnes Glas einsetzen.

Im Fred Miranda Forum gibt es einrucksvolle Aufnahmen mit Leica M Glas an der Z und Vergleiche zur SL sind da durchaus angebracht!

Dazu hat die Nikon ein deutlich kompakteres Gehäuse als die SL ...
https://camerasize.com/compare/#639,795
... und natürlich eine modernere Technik.

Spannend bleibt die Frage, wie dick das Glas bei der S1/SR1 ist, aber das werden wir erst später erfahren, wenn Kolarivision mal eine auseinander genommen hat ...

Edited by cp995

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎18‎.‎01‎.‎2019 um 15:43 schrieb girts1958:

Ich auch denke darüber- von M nach SL oder neuen Panasonic Full Frame überspringen.    

Was ist mit Bildschärfe bei Offenblende mit Weitwinkelobjektive, z.B. Super-Elmar 21mm oder Elmar 24mm? ich habe auf Sony A7 ausprobiert- schrecklich....  

Bei M10 und M240 Sensor ist mit Micro-Prismen, die auch diese Problem lösen.

Ich bin wieder von der SL auf die M zurückgesprungen. Dies hat allerdings nichts mit der Qualität der M-Objektive an der SL zu tun, die ist, für meine Ansprüche,

super. Für mich ist die SL die zweitbeste (nach der M) Alternative für M-Objektive. Alle von mir verwendeten M-Objektive (21-135mm) waren dort für mich

voll nutzbar und erzielten qualitativ hochwertige Ergebnisse. Trotzdem bevorzuge, aus anderen Gründen, das M-System.

Grüße

Henning

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×