Jump to content
sansibar

Leicaeinsteiger

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo liebes Forum,

ich bin relativ neu hier im Forum und wende mich an das Forum mit folgendem Anliegen:

Ich habe von meinem Vater eine Leica M5 und diverse Objektive (Summilux 1:1.4/50, Elmarit M 2.8/21, Summaron 3.5/35) geerbt. Zunächst kam mir in den Sinn diese Objektive mit einer Fuji X oder einer Sony alpha zu nutzen. Allerdings tendiere ich immer mehr dazu, eine M8 zu kaufen, auch wenn diese immer noch nicht ganz billig ist.

Die M5 ist in einem guten Zustand, da ich nicht mehr analog fotografiere, würde ich diese gerne verkaufen und hoffen, dass sie ein wenig zusteuern kann zu der M8. Ist das Gebrauchtmarktforum hierfür eine gute Wahl?

Wie sind Eure Erfahrungen mit alten alten Leicaobjektiven an der M8?

Schönes WE!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die M5 ist der Exot unter den M. Während hier nur 1 im Angebot ist, tummeln sich in der Bucht gerade fast 20. Für so'n Erbstück wär' mir der Preis zu niedrig. Die Objektive, so sie genauso alt sind wie die Kamera, zeichnen zwar schön, aber knackscharf geht heute anders. Ich würd's zuerst mal an einer T, TL, TL2 versuchen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Sansibar,

ich nütze noch immer meine M8 und hatte ein Tele-Elmar 4/135 im Einsatz, mit sehr gutem Ergebnis (meine weiteren Objektive sind alles neuere Rechnungen). Du könntest ohne Bedenken Deine alten Objektive an einer M8 oder neueren digitalen M-Kameras verwenden. Die M-Sensoren sind so gebaut, dass die für Filme gerechneten Objektive auch digital zu guten Ergebnissen führen.

Die M8 hat einen kleineren Sensor als M9 und neuere M-Modelle. Der Crop-Faktor ist 1,33, d. h. ein 50mm-Objektiv entspricht einer auf Kleinbild 24x36 gerechneten Brennweite von 67mm, ein 35mm-Objektiv von 48mm, ein 21mm-Objektiv von 28mm, usw. (Berechnung: Objektiv-Brennweite dividiert durch 3 mal 4). Mich hat der Crop-Faktor nie gestört, wird doch der Bildrahmen im Sucher  aufnahmegerecht angezeigt. Vorteil bei Verwendung von alten M-Objektiven: der äußerste Bildrand der Objektive mit allfälligen Schwächen bei Schärfe und Vignettierung bleibt außerhalb des Sensors und damit bildunwirksam.

Wegen Kamerasuche bzw. Verkauf der M5 kannst Du Dich z. B. bei Meister-Kameras (vorher Leica bei Meister in Hamburg, München, Berlin) orientieren, die ein reichhaltiges Gebrauchtangebot haben. Ohne den Rückhalt eines erfahrenen und seriösen Händlers würde ich die ab 2006 gebaute M8 nicht kaufen.  Zu Deiner Orientierung: Meine M8 von 2007 mit Upgrade (Umbau auf M8.2) hat zwischenzeitlich mehr als 40.000 Aufnahmen und funktioniert seit Kauf verlässlich und störungsfrei.

Beste Grüße und viel Erfolg, Paulirazzi

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lass die Finger von einer M8(.2). Die Technik ist inzwischen einfach zu alt und das Problem der IR-Empfindlichkeit bedeutet, dass Du sämtliche Objektive bei Farbaufnahmen mit Filtern bestücken musst. Der Crop-Faktor durch den kleinen Sensor kommt dazu. Fazit: keine gute Idee!

Wenn Du ins digitale Leica M-System einsteigen willst, dann mit M9 oder Ablegern davon, vorausgesetzt, der Sensor ist gegen eine neuen getauscht worden. Hast Du viel Geld übrig, dann greif‘ zur M 10-P und Du hast nichts falsch gemacht. Alles am besten auf dem Gebrauchtmarkt. Leica Meister & Co zocken Dich mit bequemen Gebrauchtangeboten ab und Du zahlst neben Provisionen, Wagnis und Gewinn auch noch die Mehrwertsteuer. Das kannst Du Dir bei einem Privatkauf sparen, wenn Du Dich ein wenig auskennst oder einen versierten Freund/Bekannten dazuholst.

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ganz einfach ist es halt nicht, Neukauf für € 7500,- weil man einige Objektive geerbt hat?

Kauf einer M240 für € 3000,- von privat ohne dass man das System mit ihren Eigenheiten kennt und ohne Garantie?

Meine gebrauchte M240 war vom Händler mit einem Jahr Garantie, nach Fokusproblemen mit einem neu justierten Objektiv ging die Kamera über den Händler zu Leica zwecks Justierung, der Kostenvorschlag zur Reparatur mit Justierung war dann € 760,- (diverse Teile, Justierung, keine optischen Reparaturen), ging alles auf Kosten des Hädlers.

Die relativ hohe Preisunterschied bei der M240 zwischen Händler- und Privat-Kauf liegt in der Kenntnis des Risikos.

Meine schwarze M240 war äußerlich im normalen gebrauchten Zustand, die technischen Mängel wurden erst bei Leica festgestellt.

Eine Alternative wäre eine M9 mit getauschtem Sensor für ca. 2500,- vom Händler mit Garantie, eigentlich auch noch ein heftiger Preis für das alte System.

Gruß

Hans

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Dank für Eure Anmerkungen! So langsam habe ich einen Überblick. Entscheidend für mich ist in der Tat unter anderem der Vollformatsensor, der ab der M9 verbaut wurde. Während ich auf die M9 spare, lernen die M5 und ich uns derweil kennen 😊wer weiß, vielleicht bleib ich auf analog hängen 😂

Schönen Sonntag!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

M9? Schau Dich mal unter dem Begriff "Sensorpest" um. Bekommst Du keine mit einem garantiert NEUEN Sensor (anfangs sollen wohl befallene mit alten, vom neuen Befall bedrohte getauscht worden sein!),  auf jeden Fall die Finger davon lassen oder 1300€ Servicekosten in den Kaufpreis mit einrechnen. Nur ein Händlerkauf gibt Dir hier Gewissheit und Garantie, sonst zumindest Serviceunterlagen vorlegen lassen und mitkaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb sansibar:

Herzlichen Dank für Eure Anmerkungen! So langsam habe ich einen Überblick. Entscheidend für mich ist in der Tat unter anderem der Vollformatsensor, der ab der M9 verbaut wurde. Während ich auf die M9 spare, lernen die M5 und ich uns derweil kennen 😊wer weiß, vielleicht bleib ich auf analog hängen 😂

Schönen Sonntag!

Die M5 hat doch einen Vollformatsensor, behalten!

 

Uwe

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb halo:

...Nur ein Händlerkauf gibt Dir hier Gewissheit und Garantie, sonst zumindest Serviceunterlagen vorlegen lassen und mitkaufen.

Nö, auch bei einem Privatkauf kann man anhand der Seriennummer bei Leica nachfragen, ob und wann der Sensor getauscht wurde!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Similar Content

    • By DAVIDHOPTMAN
      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By nwphil
      Not sure if I am the second or third owner, but the camera is well taken care and in good functioning shape.
      No coffee stain or visible scratches on the lcd. 
      RF mechanism is accurate, and has firmware updated to latest available version.

      Included:
      1 used black Leica concave soft shutter button
      2 used oem Leica batteries (holding full charge)
      1 used oem leica charger
      2 used non-oem batteries
      1 used non-oem charger
      1 used unbranded L bracket with grip
      1 used black thumb up for M8/M9 (not yet in pic)

      PayPal included - $1300.00

      Buyer pays for shipping and insurance
      If you want sample shots or need more item pictures, please pm me - I can either send to your email or a google drive link via pm
      Shutter reads now 19,675 - might end with a few more soon.

      Been debating about trading or selling for quite some time. Truth is, I don't use it enough and it's a shame, as either color, b&W or IR( look-a-like with filter) frames are just gorgeous - I even like the shutter sound, go figure.

      Will ship to anywhere, but buyer is responsible for additional cost and due diligence.
      with customs as needed (and beware of battery restrictions please)
      I will pack the item very carefully with plenty of bubble wrap, so all will be very secure and protected - expect a slight larger box, 
      As much as possible, I will ship within 48 hours or faster, upon receiving payment. Unless there is bigger issues, like roads closed, etc.

      Feel free to ask any questions.Will consider reasonable offers
      I have feedack on EBay and Fred Miranda  'Bacalhau'
      Thanks for looking
      Phillip
       
      PS:lens and hand strap shown are just for showcase purposes - not included
      note: answering question about raw format and key pad sequence - please follow link
      http://m8raw2dng.de
      UPDATE:
      Camera still available, bue to backout








    • By Superb
      Liebes M8 Forum,
       
      Seit nun 4 Monaten fotografiere ich mit großen Freuden mit meiner M8. Ich bin immer wieder erstaunt wie herrausragend die Bildqualität, trotz 11-jähriger Technik ist.
       
      Bisher habe ich mit dem 28mm Elmarit(Kanadische Fertigung) fotografiert bin damit auch immer noch sehr zufrieden. Nun hätte ich, gerne ein lichtstarkes Objektiv, welches mit dem Crop Faktor 50mm entspricht.
      Genutzt soll es hauptsächlich offendblendig werden um auch im Dunkeln zufotografieren. Desweitern sollte es nicht mehr als 600€ kosten. Damit fällt leider sehr viel weg. Bisher hatte ich folgendes auf meiner Liste:
      Voigtländer 40mm 1.4
      Canon 50mm 1.2 ltm
      7Artisans 50mm 1.1
      Zeiss Sonar 50mm 1.5
       
      Bisher tendiere ich sehr stark zudem Voigtländer, da es ein ziemlich gutes Objektiv ist und die andere alle über 50mm hinausschießen und ich bei 75 lande.
      Bevor ich mich wirklich entscheide wollte ich nochmal euch fragen. Was würdet ihr empfehlen, z.B. ob es Preiswerte 35mm in dieser Klasse gibt etc.
       
      Ich freue mich auf eure Rückmeldung
      Lg
    • By Superb
      Guten Abend Leica Forum,
       
      ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einer Leica M8/8.2.
      Bisher habe ich dafür Ebay oder Ebay-Kleinanzeigen genutzt. Leider sind entweder alle Angebot meiner Meinung nach zuteuer oder zuschnalle vergriffen. Ich werde dort weiter suchen aber, wollte fragen ob ihr mir auch andere Orte  empfehlen könnt. Egal ob Online oder nicht. Sollte nur nicht allzu weit von Frankfurt entfernt sein. 
       
      Vielen Lieben dank schonmal im Vorraus.
       
      Liebe Grüße
      Flo
    • By CGarrard
      Thought it might  be of some use to share
      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden! .  
      http://photographic-central.blogspot.com/2017/09/leica-m8-rangefinder-diary-of-realigned_4.html
       
      Carl
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy