Jump to content
HiTriker

Leica MP nur noch auf Bestellung?

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Ich gehe mit dem Gedanken schwanger, mir nochmal für meine analogen Ambitionen eine Leica MP zu kaufen. Nachdem die M7 wohl wirklich nicht mehr lange zu haben ist, halte ich Ausschau nach einer MP. In einem großen Leica Store habe ich gelesen, die Kamera sei nur noch auf Bestellung lieferbar. Steht es so ernst um die analoge Linie? Natürlich gibt es einen großen Gebrauchtmarkt. Muss ich mich beeilen mit dem Kauf? Was meint Ihr?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Antwort auf deine Frage würde mich auch interessieren.Möchte mir selber eine neuwertige/neue M6ttl zulegen. Aber bei Preisen zwischen 2000-2500€ halte ich schon mal selber Ausschau nach einer MA oder MP neu . Kein einfaches Unterfangen  

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 12/7/2018 at 9:58 PM, HiTriker said:

Natürlich gibt es einen großen Gebrauchtmarkt. 

Der Gebrauchtmarkt für eine MP ist sehr überschaubar. Selten taucht mal eine auf und die sind dann relativ teuer. Da die meisten anscheinend ihre MP ein Leben lang behalten, kann man sich dann auch gleich überlegen, eine Neue zu holen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 12/7/2018 at 9:58 PM, HiTriker said:

Steht es so ernst um die analoge Linie?

Die letzte "Innovation" bei den analogen Modellen ist eine Kamera ohne Belichtungsmesser. Die letzte echte Weiterentwicklung ist die M7 von 2002. Die hatte immerhin einen elektronisch gesteuerten Verschluss. Es ist kein Wunder, dass kaum jemand eine analoge Leica haben will. Sämtlicher Fortschritt fand bei den digitalen Modellen statt.

Eine Leica mit einem robusten Metalllamellenverschluss, Belichtungszeiten bis zur 4000stel und einem weniger fummligen Filmwechsel hätten vielleicht geholfen, die Kaufaktivität zu fördern.

 

Edited by Michel Ruck

Share this post


Link to post
Share on other sites

In etwa das hatte Cosina-Voigtländer ja im Programm mit der Bessa-R-Serie, einschließlich M-Bajonett, aber auch da waren die Stückzahlen offenbar nicht rentabel genug, eine weitere Produktion zu rechtfertigen. Derzeit ist es schon nicht einfach, eine gute R2-4 zu finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Vergleich ist etwas kurz, Lenn.

Denn die Bessa hatte nie den Nimbus einer Leica, dazu nie ein eigenständig gutes Design. Da sah es bei der Zeiss Ikon schon besser aus, aber selbst dort waren ja die Produktionszahlen am Ende zu niedrig.

Vor zwei Jahren noch sagte der Produktmanager Leica M, die analogen Kameras würden unabsehbar weiter gebaut, weil gerade in Japan und China ein großer Markt junger Fotografen sich aufgetan habe, die insbesondere in SW auf den analogen Look nicht verzichten wollten. Aber wir wissen natürlich nicht, ob dies nur eine Modewelle war, die inzwischen wieder abgeflaut ist. Die Entwicklung auf dem Filmmarkt würde es unterstützen.

Seine zweite Ausage ist heute wohl die wichtigere: Leica würde keine analogen Kameras mehr bauen, wenn sie dabei drauflegen würden. Für das Image der Marke benötige man sie nicht mehr. Mit der M10 sei man zurück beim traditionellen Design und der gewohnten, zwischenzeitlich vermissten, Haptik.

Edited by halo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Das ist natürlich richtig so, aber bei einem Einstandspreis von bummelig 800 für eine Bessa-R4A war mir der Nimbus egal, das Ding ist klasse für Brennweiten 25-50, und die Klapperigkeit der früheren Bessa-Modelle ist da nicht mehr zu spüren. Ich denke eher, das Gebrauchtangebot für richtig ordentliche analoge Sucherkameras ist weltweit dermaßen groß, dass es deswegen an Absatzmöglichkeiten für Neuware hapert. Wer heute mal probieren möchte, ist mit einer Canon 7 (oder so) plus guter Optik  (1.8 oder 1.4/50) um die 400 dabei beim japanischen Händler, und wegen der unglaublichen Robustheit des Metallfolien-Verschlusses funktionieren die oft einwandfrei ohne weitere große Investitionen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Steve Ash:

 Da die meisten anscheinend ihre MP ein Leben lang behalten, kann man sich dann auch gleich überlegen, eine Neue zu holen.

Worauf Du einen lassen kannst.😎

 

Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.12.2018 um 21:58 schrieb HiTriker:

Muss ich mich beeilen mit dem Kauf? Was meint Ihr?

nein, ausser du bist in Eile. Es gibt genug davon

vor 9 Stunden schrieb Steve Ash:

eine Neue zu holen

Die Garantie ist bei Leica eine sinnvolle Investition.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 12/7/2018 at 9:58 PM, HiTriker said:

Ich gehe mit dem Gedanken schwanger, mir nochmal für meine analogen Ambitionen eine Leica MP zu kaufen. Nachdem die M7 wohl wirklich nicht mehr lange zu haben ist, halte ich Ausschau nach einer MP. In einem großen Leica Store habe ich gelesen, die Kamera sei nur noch auf Bestellung lieferbar. Steht es so ernst um die analoge Linie? Natürlich gibt es einen großen Gebrauchtmarkt. Muss ich mich beeilen mit dem Kauf? Was meint Ihr?

Warum kaufts Du Dir anstatt Kitsch nicht was Schönes? Eine M2, M3 oder eine M4?

 

Gruß Gregor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gregor,

 

falls du von dem Kitsch noch was los werden möchtest: Melde Dich bei mir, ich werde mich erbarmen! Ich nehm zu meiner auch noch eine zweite dazu.

 

Gruß

 

Wolfgang

Edited by maron

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb kunzhobel:

Warum kaufts Du Dir anstatt Kitsch nicht was Schönes? Eine M2, M3 oder eine M4?

 

oder eine M-A in schwarz???

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb kunzhobel:

Warum kaufts Du Dir anstatt Kitsch nicht was Schönes? Eine M2, M3 oder eine M4?

 

Gruß Gregor

Oder M6, die MP ist eh nur eine verschandelte M6.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 12/9/2018 at 4:27 PM, halo said:

die insbesondere in SW auf den analogen Look nicht verzichten wollten. Aber wir wissen natürlich nicht, ob dies nur eine Modewelle war, die inzwischen wieder abgeflaut ist. Die Entwicklung auf dem Filmmarkt würde es unterstützen.

Was ist denn los auf dem Filmmarkt? Gehen die Filmsorten zurück oder werden es mehr? Immerhin ist der Ektachrome wiedergekehrt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo sind die Fuji SW-Filme, wo Diafilme mit einer Empfindlichkeit höher als 100ASA, wo Kunstlicht-Diafilme? Wo sind die SW-Chemie-Standards wie der Emofin-Zweibadentwickler? Tetenal in der Insolvenz, Agfa schon lange nur noch Handelsmarke, jede Menge umgelabelter Filme unter Phantasienamen und mit zweifelhafter Qualitätskonstanz. Reicht Dir das nicht für einen deutlichen Trend?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb halo:

Wo sind die Fuji SW-Filme, wo Diafilme mit einer Empfindlichkeit höher als 100ASA, wo Kunstlicht-Diafilme? Wo sind die SW-Chemie-Standards wie der Emofin-Zweibadentwickler? Tetenal in der Insolvenz, Agfa schon lange nur noch Handelsmarke, jede Menge umgelabelter Filme unter Phantasienamen und mit zweifelhafter Qualitätskonstanz. Reicht Dir das nicht für einen deutlichen Trend?

Dein Kommentar ist verkürzt: Die Image-Bilanz von Fuji wird ganz massiv vom Sofortbild getragen, Kodak Alaris hat mit dem TMax 3200 und dem Ektachrome zwei alte Bekannte wieder im Vertrieb. Polaroid arbeitet die alten Land-Kameras auf und vertreibt sie mit dem zugehörigen Film.  

Mit Wehner ATM und Spur Speed Major sind neue SW-Entwickler verfügbar, Agfa Copex Filme können mittlerweile dank entsprechender Chemie bildmäßig ohne Probleme verwendet werden. Natürlich gibt es die Agfa-Gevaert N.V. noch, sie produziert in Mortsel/Antwerpen Filme für industrielle Anwendungen.

Edited by jofe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt noch auf Bestellung........ wenn es so weiter geht mit der Entwicklung in der Fotografie und unserer Gewohnheiten... dann womöglich nur noch „ auf Rezept „.

Was sind das bloß für Leute, die da mit den alten Kameras ......

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...