Jump to content
Signor Rossi

Tetenal insolvent

Recommended Posts

Ich wasche meine Hände in Unschuld. Als ich die Seite aufrief, war sie völlig problemlos zu lesen. 

Aber vielleicht verrät mir jemand, woran man vorher erkennen kann, dass eine Seite nach einer Verlinkung abweichend angezeigt wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird sicher so sein, dürfte dann doch aber nichts damit zu tun haben, dass es auch Andere über andere Browser nicht aufrufen können. 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Insolvent??? Das kann doch nur von dem großen Aufschwung in der analogen Fotografie kommen..... befürchte ich. Immer ausverkauft und dann kamen keine Kunden mehr. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

vor einer Stunde schrieb mein Lieblingsfotograf:

das ist hühnerkacke,  setz doch einen link den jeder sofort lesen kann.

https://www.profifoto.de/szene/business/2018/10/03/im-insolvenzplanverfahren/

Hühnerk...e ... schreibt sich groß!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielfach weiß man gar nicht, dass man was von tetenal braucht, weil tetenal halt auch für andere "Hersteller" unter deren Labels fertigt. Hoffen wir einfach mal, dass sie sich wieder fangen. Chemie würde ich mir nicht auf Vorrat kaufen, solange es sich nicht um Pulver handelt. Der Kram hält ja heute auch meist nicht mehr lange. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb greybear:

Na ja. Zum Glück gibt´s  ja noch Hühnersuppe.

.... und hoffentlich geschmacklich von anderer Qualität!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Talker:

Insolvent??? Das kann doch nur von dem großen Aufschwung in der analogen Fotografie kommen.... 

Das dachte ich mir auch. 

Ich kann diesbezügliche jedem Interessierten wärmstens die Beiträge des "Duo Infernale der Analogfotografie" Serger/El-Mozayen im APHOG-Forum empfehlen. Immer wieder ein Genuss. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb Signor Rossi:

Psst. Hinter vorgehaltener Hand wird ja gemunkelt, dass NEXT für NUR EXTREME TROTTEL steht. 

Naja, Photochemie ist eben jedermanns Sache nicht. Ich würde mir anstelle der biologisch abbaubaren Experimentierer mal überlegen, warum man zwar von Schwarzbier bis Pferdepippi alles zum Entwickeln nehmen kann, Vitamin C oder ein anderer Radikalfänger und möglichst auch noch eine Alkalie aber nicht fehlen dürfen?!?

Mal davon abgesehen, dass das Erstaunenswerteste an den gezeigten Resultaten vor Allem ist, dass die Gelatineschicht die Vergewaltigung überhaupt überlebt und verblüffend wenige Löcher zeigt.

Edited by wpo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Signor Rossi:

Das hat aber gedauert, bis die Info hier durchgedrungen ist :)

 

vor 4 Stunden schrieb monsieur nobs:

Wer was von Tetenal braucht bekommt es, und wer sich vorsichtshalber einen Vorrat anlegen will, kann das ebenfalls tun.

Blöd nur, dass Chemie schnell vergammelt.

vor 3 Stunden schrieb Signor Rossi:

Hoffen wir einfach mal, dass sie sich wieder fangen.

Nach Gefühl würd' ich sagen: Die Chancen stehen gut. Ist ja 'ne Insolvenz in Eigenverwaltung. Die gibt's nur, wenn die angestrebte Sanierung nicht offensichtlich aussichtslos ist. Bis jetzt bin ich optimistisch :).

Was ich nicht so schnell ersetzen könnte, wäre E6 Chemie und Protectan. Ich hoffe, das dies nicht saniert wird.

Im zweitverlinkten Artikel steht: "Der seit Jahren rückläufige Umsatz und ein rund fünfmonatiger Lieferausfall eines Herstellers für Colorpapiere haben die Tetenal Europe GmbH in eine wirtschaftliche Schieflage gebracht.".

Wo gibt's denn einen großen Demand für Colorpapiere? (Digi)Ausbelichtungen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es kursiert gerade eine Meldung dass die Insolvenz von Tetenal gescheitert ist. Laut der Meldung wird der betrieb abgewickelt und soll April seine Pforten schließen. Sieht also ganz ganz bitter aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade so etwas, aber stetig ist der Wandel und nicht jeder kann ihn bewältigen.

Habe mir noch ne Dose Protectan gesichert.
Wenn sie dicht machen gibts eventuell einen "Alles-Muss-Raus-Ausverkauf", kann so manch einer nochmal zuschlagen und seine Bestände für was auch immer auffüllen.



 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Am 29.1.2019 um 16:32 schrieb Chorknabe:

Es kursiert gerade eine Meldung dass die Insolvenz von Tetenal gescheitert ist. Laut der Meldung wird der betrieb abgewickelt und soll April seine Pforten schließen. Sieht also ganz ganz bitter aus.

Link zum Nachlesen!!??

Latrinengerüchte sind höchst unzuverlässig.

Es soll auch das Gerücht geben, dass nach Trump eine Frau Präsidentin der USA werden soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb masterprinter:

 

Es soll auch das Gerücht geben, dass nach Trump eine Frau Präsidentin der USA werden soll.

Na klar, seine!

Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...