Jump to content
Andreas_Kreuz

Ektachrome 100 - erstes Angebot (zu 13,99 €)

Recommended Posts

Überlegt Euch einmal, was ihr in der 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhundert für ein Einkommen hattet. Dann setzt dieses einmal in ein Verhältnis zu dem seinerzeit gebundenen Preis von DM 13,50 für einen Agfa CT 18. Dann hört das Gejammer über den neuen Preis auf.

Wenn ich gefragt werde, was ich bezahlen wolle, dann sage ich meistens lachend garnichtst, aber möchte eine Brotzeit dazu haben, weil ich den Filmm überhaupt nehme. Aber darauf hat sich leider kein Händler eingelassen.

MfG Rudolf

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Andreas_Kreuz:

Die sind das halt noch von ihrem Fernschreiber T 100 so gewohnt.

/uploads/emoticons/converted_l%C3%A4cheln1.gif">

manche konnten sogar die lochbänder lesen. Ups, hier die Großbuchstaben: M,L.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

der neue Ektachrome war einer der Hauptgründe für mich die diesjährigen Photokina zu besuchen. Also auf zum Stand von Kodak-Alaris. Netter Stand, wenn auch relativ übersichtlich. Kein Vergleich zu früheren Flächen von Kodak, Fuji und Agfa, wo ganze Hallen gemietet wurden. Aber Fuji ist ja inzwischen auch bescheidener geworden oder sie müssen es nicht mehr ,weil es kaum noch Mitbewerber gibt.

Aber zurück zu Kodak: An den Seiten Bilder, jedoch nur eine Font mit zwei Sitzplätzen an denen zwei Empfangsdamen saßen. Am Stand selbst durchleuchtete Bilder. Darauf etwas über den Charakter des Films zu erfahren erschien nahezu unmöglich. Jedoch ein Bild sprang ins Auge: Eine Tulpe. Die Farben schienen mir bekannt vorzukommen, was aber auch Einbildung gewesen sein könnte? Wie gesagt ließen sich anhand der beleuchteten Abbildung keinerlei vernünftige Aussagen machen. Wie auch?

Danach sprach ich dann eine der beiden Damen an:

  • Ich: Guten Tag
  • Dame: Guten Tag. Sie wünschen?
  • Ich: Ist der neue Ektachrome schon Verfügbar oder haben Sie Testfilme:
  • Dame: Nein, tut mir Leid. Markteinführung ist in den Staaten ab Oktober und in Europa und hier in Deutschland November.
  • Ich: Können Sie mir vielleicht etwas zum Film sagen? Zum Beispiel wie ist er abgestimmt? Eher warm wie der damalige E 100GX, gesättigt wie der ehemalige E 100VS oder eher neutral wie der frühere E 100G? Oder ist er gänzlich eher mit dem Elitechrome zu vergleichen? Und wie ist die Körnigkeit und eventuelle Scaneigenschaften zu werten?
  • Dame: Das kann ich Ihnen nicht sagen
  • Ich: Sie kennen aber die früheren Kodak Ektachrometypen?
  • Dame: Ich bin für Produkte nicht zuständig.
  • Ich: Ist es denn möglich mit einem Produktverantwortlichen zu sprechen?
  • Dame: Nein, tut mir leid. Die Herren sind alle im Gespräch oder auf der Messe unterwegs.
  • Ich: Kann man denn schon vorab Dias auf einem Leuchtpult sehen, die mit dem Film aufgenommen wurden?
  • Dame: An unserem Stand befinden sich Bilder.
  • Ich: Lohnt es sich denn zu warten bis jemand der Herren kurz Zeit hätte um einige Fragen zu beantworten. Ich bin sehr an dem Film interessiert, zumal ich früher fast ausschließlich Kodak verwendet habe.
  • Dame: Tut mir Leid (zum xten mal inzwischen), aber sie können es gerne heute Nachmittag noch einmal versuchen oder schauen Sie doch einfach auf unserer Seite nach.
  • Ich: Auf wiedersehen und leicht im Fortgehen die Augen verdreht und den Kopf geschüttelt.

Ehrlich gesagt, ich war etwas ernüchtert und dachte mir, dass Kodak noch immer auf dem hohen Roß zu sitzen scheint. Das man Filme nicht verschenkt sollte klar sein, aber man könnte es machen wie andere Hersteller und diese vorab gegen eine Schutzgebühr verkaufen? Zudem warten, zumal der Precisa vorerst nicht mehr verfügbar ist und zur Zeit nur noch Fuji als größter Konkurrent im Boot sitzt. sicherlich nicht wenige Nutzer auf diesen Film. Schon aus diesem Grund hätte ich mir gewünscht auf Fachkräfte zu treffen, die eine fundierte Auskunft zum Film hätten geben können.

Markteinführung im November sehe ich auch innerhalb Nord- und Mitteleuropas etwas schwierig. Es ist nicht eben die Jahreszeit für sonnendurchflutete Dias und mit dem Eintesten des Films wird es sicherlich etwas schwieriger, als im Frühjahr oder den ersten Wochen des Herbstes?

Nun ja, eigentlich hätte ich gedacht das es ein Ereignis wäre, wenn sich eine ehemalige Weltfirma in der heutigen Zeit wieder solch einen Film bringt und ich hätte mir hier eine wesentlich präsentere und marktfördernde Präsentation gewünscht. Quasi ein Paukenschlag! In dieser Hinsicht war es nicht mehr Kodak, zumal wenn man sich frühere Messeauftritte des Herstellers in Erinnerung ruft. Glamour, das Gefühl wir haben den Besten und wir wollen zurück war gleich Fehlanzeige. Vielleicht war auch eine Spur Ignoranz zu spüren? Jedenfalls habe ich es so empfunden und wäre der Kodak-Alaris nicht auf der Messe gewesen, man hätte es wahrscheinlich nicht bemerkt. Dabei wäre es, besonders auf dieser recht kompakten Photokina, so leicht gewesen, Gesprächsthema zu sein. Aber so ganz ohne eigenes Marketing?

Wie auch immer, in der Summe bin ich gespannt wie sich das Ganze entwickelt, wie der Film am Markt ankommt, ob es ein Produkt wird was in einigen Jahren wieder verschwindet, wie seine Eigenschaften zu bewerten sind, die Verfügbarkeit und ob Fuji den Provia preislich etwas in Richtung Ektachrome drückt? Oder wird er demnächst zusätzlich als Precisa verkauft?

Wir werden sehen und ich wollte hier meine Eindrücke, Gedanken, Empfindungen in Sachen "Kodak" und "Ektachrome" wiedergeben.

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb thowi:

... Ehrlich gesagt, ich war etwas ernüchtert ...

Ja, so ist das heute. Da kann man Firmen und Messen beim Sterben zuschauen und sich nur noch wundern.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Thomas, das ist leider deckungsgleich mit meinem einzigen Messebesuch vor ziemlich vielen Jahren (in dem Jahr wurde die Leica S präsentiert). Damals hatte Kodak noch eine halbe Halle, mit dem Ektar 100 wurde ein hervorragender Film eingeführt, aber irgendwelche Ahnung davon hatte niemand, kein Film war zu erwerben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Ich habe mich bei Kodak auf eine Mailing-Liste setzen lassen, die Informationen zum neuen Film versprach. Bisher habe ich nichts bekommen. Werbung, an der sogar die Kunden Interesse zeigen, taugt anscheinend nichts. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kodak hatte den Veranstalter mehrmals inständig gebeten, die Photokina ein paar Tage bis nach der (Wieder-)Einführung des Ektachroms zu verschieben, aber der bornierte Veranstalter war uneinsichtig ...

Na ja, andersrum könnte man sich natürlich fragen , wozu man denn dann den Aufwand mit einem Messestand treibt, wenn man potentiellen Kunden nichts zu sagen und zu zeigen hat, was der Kunde nicht auch im www findet. Vermutilch kennen die Kodak-Leute ein paar nette Lokale in Köln (oder haben da Bratkartoffelverhältnisse) und haben immer wieder gerne eine Vorwand, um nach Köln zu kommen.

Ich bin nur froh, daß ich die Haddsch schon lange hinter mir habe (hatte eine Freikarte bekommen und konnte die Reise mit irgendetwas Sinnvollem kombinieren) und nun nie wieder nach Köln muß.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb UliWer:

Ich habe mich bei Kodak auf eine Mailing-Liste setzen lassen, die Informationen zum neuen Film versprach. Bisher habe ich nichts bekommen. Werbung, an der sogar die Kunden Interesse zeigen, taugt anscheinend nichts. 

Auf der Internetseite von Kodak wurde schon ein 'Datasheet' zum E 100 veröffentlicht.  https://www.kodak.com/DE/de/motion/products/production/ektachrome/default.htm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn sich hier noch einmal einer über den Preis für den Kleibild-Diafilm mokiert .... als Super-8-Film ist er nun lieferbar bei Wittner Cinetec zum Preis von 59,90€ ohne Entwicklung aber dafür auf maximal 5 Kassetten je Bestellung limitiert.

Bis die Rolle durch den Projektor laufen kann werden also rund 90 Oironen fällig. Das ist doch wirklich mal ein Angebot 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Am 10.10.2018 um 17:20 schrieb UliWer:

Ich habe mich bei Kodak auf eine Mailing-Liste setzen lassen, die Informationen zum neuen Film versprach. Bisher habe ich nichts bekommen. Werbung, an der sogar die Kunden Interesse zeigen, taugt anscheinend nichts. 

habe ich vergessen zu erwähnen. Das hat man mir auch angeboten, habe es aber abgelehnt und zu Hause selbst erledigt. Bisher Fehlanzeige mit Infos. Wie was das? Wir nutzen zig Kommunikationsmöglichkeiten, aber wir reden nicht miteinander. Warum auch?

 

Hallo Andreas,

Am 11.10.2018 um 00:39 schrieb Andreas_Kreuz:

Auf der Internetseite von Kodak wurde schon ein 'Datasheet' zum E 100 veröffentlicht.  https://www.kodak.com/DE/de/motion/products/production/ektachrome/default.htm

das ist ja absolut toll!

Gruß
Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wartet ihr auf das Datasheet und die Werbung oder auf den Film?

 

Er ist produziert und wird ausgeliefert. Also: nicht jammern, sondern ausprobieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb thowi:

Hallo,

habe ich vergessen zu erwähnen. Das hat man mir auch angeboten, habe es aber abgelehnt und zu Hause selbst erledigt. Bisher Fehlanzeige mit Infos. Wie was das? Wir nutzen zig Kommunikationsmöglichkeiten, aber wir reden nicht miteinander. Warum auch?

 

Hallo Andreas,

das ist ja absolut toll!

Gruß
Thomas

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Firma die einen Film. weltweit auf den Markt bringen will..... die wartet auf jeder Präsentation in einem der 200 Länder auf die 3/30 oder 31 die immer schon mindestens 20 Filme im Jahr gekauft haben und die nun wissen wollen, wann der Film bei Rossmann ankommt und wieviel er bei Rossmann oder bei DM oder Müller kostet........  .......und ob er das Rot auch so bringt wie das Rot in den Produktionsjahren 1997 bis 2006 und wie die Filme abgepackt sind. 

Ich bin nur noch ganz gelegentlich auf irgendwelchen Messen..... ich frage da Niemanden mehr irgendwas. :-))

 

Edited by Talker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gerd,

vor 26 Minuten schrieb Talker:

Eine Firma die einen Film. weltweit auf den Markt bringen will..... die wartet auf jeder Präsentation in einem der 200 Länder auf die 3/30 oder 31 die immer schon mindestens 20 Filme im Jahr gekauft haben und die nun wissen wollen, wann der Film bei Rossmann ankommt und wieviel er bei Rossmann oder bei DM oder Müller kostet........  .......und ob er das Rot auch so bringt wie das Rot in den Produktionsjahren 1997 bis 2006 und wie die Filme abgepackt sind. 

Ich bin nur noch ganz gelegentlich auf irgendwelchen Messen..... ich frage da Niemanden mehr irgendwas. :-)) ...

 

ehrlich gesagt war Deine Ironie auch schon mal besser. 😉

Es war letztendlich die Photokina, man hat ein Produkt wo wahrscheinlich nicht eben wenige drauf warten und es geht um Information dazu. Zumal weil man nich abschätzen kann wie Fuji sich verhält und wie es mit Precisa & Co. aussieht. Und die Italiener kann man wahrscheinlich ohnehin abschreiben in dieser Hinsicht? Dort regt sich ja nur noch das Gras.

Und ja, ich verknipse so im Jahr ungefähr 20-30 Diafilme, vielleicht auch ab und an etwas mehr. Daher würde ich gerne was zu solchen Produkten erfahren, zumal wenn man sich der Hersteller einen Messestand leistet.

Gruß
Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 46 Minuten schrieb Signor Rossi:

 

danke für die Info. Da kann man ja mal gespannt sein. 😀

Gruß

Thomas

Edited by thowi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb thowi:

Hallo Gerd,

 

ehrlich gesagt war Deine Ironie auch schon mal besser. 😉

Es war letztendlich die Photokina, man hat ein Produkt wo wahrscheinlich nicht eben wenige drauf warten und es geht um Information dazu. Zumal weil man nich abschätzen kann wie Fuji sich verhält und wie es mit Precisa & Co. aussieht. Und die Italiener kann man wahrscheinlich ohnehin abschreiben in dieser Hinsicht? Dort regt sich ja nur noch das Gras.

Und ja, ich verknipse so im Jahr ungefähr 20-30 Diafilme, vielleicht auch ab und an etwas mehr. Daher würde ich gerne was zu solchen Produkten erfahren, zumal wenn man sich der Hersteller einen Messestand leistet.

Gruß
Thomas

Ach Thomas, 

Du bist ein so ernsthafter Mann und ich akzeptiere das gern . Und Du bist natürlich nicht persönlich angesprochen mit meinem " Schnack"  Das ist. weniger Ironie als als Situations-Schilderung aus Erfahrungen vor langer Zeit schon. Es ist keine Komik, aber etwas komivh... zum Schmunzeln... wenn man die Bedeutung / die Ernsthaftigkeit einer solchen Situation beobachtet. Und dem Mann oder der Frau hinter der Theke sind wir so wichtig  wie der Sack Reis in China. 

Noch mal... ich meine nicht Dich... ich erinnere mich mit welchen Fragen ich Messeständler wahrscheinlich gelangweilt haben mag. Heite nehme ich solche Dinge nicht mehr so wichtig.... nur andere Menschen zu dupieren liegt  mir wirklich fern. Wenn es uns Beiden hilft, entschuldige ich  mich gern. 

Gruß Gerd

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gerd,

vor 32 Minuten schrieb Talker:

Noch mal... ich meine nicht Dich...

und dabei lache ich doch so gerne. 😀

Aber mal im Ernst. Da habe ich wahrscheinlich etwas überreagiert und ich möchte mich gerne bei Dir entschuldigen. Nimm es mir bitte nicht übel, zumal wir uns eben nicht erst seit gestern, wenn auch nur virtuell, kennen. In Sachen Diafilm bin ich im Moment wahrscheinlich etwas dünnhäutig. 😉

Gruß
Thomas

Edited by thowi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb halo:

Wartet ihr auf das Datasheet und die Werbung oder auf den Film?

Er ist produziert und wird ausgeliefert. Also: nicht jammern, sondern ausprobieren!

Ich weiß nicht, in welche Kamera ich ihn einlegen soll. :o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...