Großes Update voraus   Nächste Woche werde ich die Forensoftware aktualisieren, von IPBoard 3.4.9 auf 4.3.6 Wer sich mit Software etwas auskennt, ahnt, wie groß der Schritt ist...   Das Update ist aus mehreren Gründen notwendig: Software Support: Die alte Version der Software wird nicht mehr von Support unterstützt und erhält keine Sicherheits-Updates mehr. PHP Version: Die Version, auf der das aktuelle Forum basiert, läuft aus. Mobile Version: Die neue Software lässt sich wesentlich besser auf Smartphone und Tablet nutzen. Funktionen und Bedineung: Die neue Version hat ein modernes Interface, das die Features aktueller Browser nutzt – und macht es viel einfacher, Beiträge zu schreiben und Bilder hochzuladen. Was Ihr machen müsst   Ruhe bewahren. Bis zum Umzug müsst ihr erstmal nix machen. Wenn ihr euch automatisch einloggt, könnt ihr euch schon mal auf die Suche nach eurem Passwort machen... Wenn es mit der Migration losgeht, sage ich nochmal bescheid und gebe einen Zeitplan bekannt. Er wird ungefähr so aussehen: Eine kurze Auszeit für das Backup (~ 1-2 Stunden) Eine Phase von einigen Stunden, in denen ihr das alte Forum nutzen könnt. Neue Inhalte werden aber nicht mit umgezogen. Einige Tage bis eine Woche, in der das Forum noch nicht perfekt aussieht, weil im Hintergrund Bilder (ca. 300.000) und Beiträge (ca. 3 Mio) neu zusammen gesetzt werden.   Nebenwirkungen   Ich habe diese Migration schon in einigen anderen Foren gemacht, die ich betreibe. Daher weiß ich, dass einige Dinge nicht perfekt laufen werden bzw. erstmal für Irritationen sorgen. Einige Passwörter werden nicht mehr funktionieren. Das lässt sich über die „Passwort vergessen“ Funktion beheben oder über eine Support-Anfrage an mich. In den ersten drei Tagen werden alte Posts nicht korrekt dargestellt, da sie im Hintergrund neu gerendert werden. In der ersten Woche werden Bilder im Hintergrund mit hoher Qualität neu berechnet. Bis dahin werden sie als kleine Thumbnails dargestellt, Die Benachrichtigungen und die Funktion „Zeige neue Inhalte“  arbeiten anders und haben deutlich mehr Funktionen. Dies wird erstmal zu Verwirrung führen und zu einem deutlich erhöhten Mail-Aufkommen. Das lässt sich aber schnell beheben und individuell einstellen. Eins kann ich leider nicht migrieren: Die Anzeigen des Gebrauchtmarkts, da wir hier auf ein anderes Software Modul wechseln müssen. Die gute Nachricht: Gebrauchtanzeigen sind für einige Wochen kostenlos - sowohl im alten als auch im neuen Gebrauchtmarkt.   Preview   Neugierig geworden? Hier ist ein Screenshot der neuen Startseite:   Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content.