Jump to content
Sign in to follow this  
Questions

Frage Leuchtrahmen mit 35mm

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Guten Abend!

 

Ich bin jetzt seit einigen Tagen glücklicher Besitzer einer M8.

 

Probehalber habe ich ein Voigtländer 35mm f2.5 Color Skopar vom netten Nachbarn geliehen, bis mein bestelltes Voigtländer kommt.

 

Nun komme ich irgendwie nicht mit dem Leuchtrahmen zurecht.

 

Der eingeblendete Leuchtrahmen ist deutlich kleiner als das entstehende Bild. Ein wenig Differenz ok, aber selbst auf weite Entfernung ist ca. das doppelte auf dem Bild hinterher.

 

Ich dachte eigentlich, die Kamera passt den Rahmen an das angebrachte Objektiv an.

 

Wo ist der Fehler? 

 

 

Vielen Dank!

Edited by Questions

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht hat das Objektiv eigentlich einen Schraubanschluss und sitzt mit einem Adapter LTM/M-Bajonett für eine längere Brennweite an deiner M8. Lässt sich das Objektiv abschrauben (=vorsichtig aus dem Adapter rausschrauben), wenn es an der M8 sitzt? Und falls ja, was steht auf dem Adapter?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah, das wird es sein!

 

Es scheint die LTM-Version zu sein, mit 43mm Filtergewinde.

 

Ok, es ist also kein natives M-Glas und übermittelt deshalb die Brennweite nicht korrekt?

 

Dann bin ich beruhigt

 

So hätte ich meinen Frieden mit der M nicht schließen können..

 

Vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites

oder den Bildfeldhebel nach links drücken!

 

 

Das hab ich eben mal getestet! Ist es normal, dass der Hebel weder links noch rechts einrastet?

 

Wenn ich den Hebel nach links drücke für 24+35mm hab ich mit 35mm ca. den Ausschnitt, der später auf dem Bild landet.

 

Wie kann das sein, wenn das 35mm eigentlich zu einem 47mm wird?

 

Oder liegt das alles am falschen Bajonett und der fehlenden Übertragung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es liegt am falschen Bajonett. Um ein LTM-Objektiv an eine M aufzusetzen, gibt's drei verschiedene Adapter-Ringe. Du musst den Ring verwenden, welcher der Brennweite des Objektivs entspricht. Bei den meisten Adaptern ist die Brennweite, zu welcher sie passen, angeschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es normal, daß der Hebel weder links noch rechts einrastet?

Ja, selbstverständlich ist das normal. Es wäre ein grober Konstruktionsfehler, wenn der Bildfeldwählhebel in den verschiedenen Stellungen einrasten würde. Schließlich würde dann die automatische Wahl des zum jeweiligen Objektiv passenden Leuchtrahmenpaares nicht mehr funktionieren, und man müßte das Rahmenpaar stets von Hand wählen. Dann würde man immer wieder versehentlich mit dem falschen Rahmenpaar arbeiten.

 

 

Wie kann das sein, wenn das 35 mm eigentlich zu einem 47 mm wird?

Ganz einfach: Weil das 35er eben nicht eigentlich zu einem 47er wird. Seine Brennweite ist und bleibt 35 mm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy