Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

Photo

Firmware-Verbesserungen und Fehler ab V3.0


  • Please log in to reply
No replies to this topic

#1 jmschuh

jmschuh

    SignalRauschen

  • Members
  • 5,216 posts
  • LocationRuhrpott
  • City / Ort:Bochum

Posted 12 July 2018 - 10:23

Advertisement (Gone after free registration)

Nach dem Update ist vor dem Update...

Die Leica Q ist nach wie vor eine sehr beliebte Kamera und hat trotzdem nach dem letzten Firmware-Update durchaus noch Verbesserungspotential. In alter Tradition wollen wir hier eine Diskussion und Dokumentation zu Firmware-Wünschen und Fehlern auf Basis von Firmware V3.0 besprechen. Dazu haben wir alle noch offenen Wünsche, die schon zur Version V2.0 bestanden als erstes nochmal aufgeführt. Dieser erste Beitrag wird über die Zeit entsprechend ergänzt und gepflegt.

Um bei neuen Wünschen die Wichtigkeit eines einzelnen Wunsches besser einschätzen zu können, würden wir alle Beteiligten bitten, auch durch Kommentare zu dokumentieren, wenn sie den gleichen Wunsch haben. Somit können wir in der Kommunikation mit Leica direkt nachweisen, dass viele Q-Freunde sich eine Änderung wünschen. Einzelwünsche, die nicht durch eine breitere Basis gestützt werden, werden wir nicht in die Wunschliste aufnehmen. Bitte zeigt trotzdem eure Zustimmung nur, wenn ihr die entsprechenden Funktion auch tatsächlich nutzen werdet. Da wir aus der bisherigen Erfahrung wissen, dass Leica immer nur einen geringen Teil unserer Wünsche umsetzt, wäre es bedauernswert, wenn ausgerechnet ein ganz individueller Einzelwunsch in eine neue Firmware aufgenommen wird, den sonst niemand in der Praxis teilt.

Firmware-Verbesserungen und Fehler ab V3.0

1. Wunsch: Die AEL-Funktion umschaltbar machen, damit man nicht die ganze Zeit die Taste drücken muss, um die AEL-Sperre zu nutzen. Also genauso wie bei der AF-L-Taste.

2. Wunsch: Im Display-Modus „EVF Erweitert“ schaltet durch Druck auf die "ISO-Taste" oder die "FN-Taste" das Display ein, genauso wie bei der "Taste Menü" oder "Wiedergabe".

3. Wunsch: Die Videotaste als 2. FN-Taste belegbar machen, sofern die Funktion „Foto-/Videomodus festsetzen ausgewählt ist.

4. Wunsch: Fallback bei der Gesichtserekennung auf 1-Punkt AF oder Mehrfeld-AF (einstellbar)

5. Wunsch: Wenn die Auto-ISO-Vorgabe eine korrekte Belichtung nicht mehr zulässt, eine entsprechende Anzeige ("Unterbelichtungswarnung")

6. Wunsch: Längeres Drücken der Löschtaste im Aufnahme-Modus bietet das Formatieren der SD-Karte an.

7. Wunsch: Der AF-Bestätigungston sollte sich vom AF-Fehler-Ton unterschieden (AF hat gefangen: Ein Piepton, AF-hat nichts gefunden: drei schnelle Pieptöne)

8. Wunsch: Weitere Optionen für Schwarzweiß, z.B. Filter rot, gelb, orange, grün etc.

9. Fehler: Fehler beim Blitzen mit Auto-ISO beheben. Bei Auto-ISO erfolgt immer eine Belichtung mit ISO 100.

10. Fehler: Die mit V3.0 neu hinzugekommene Belichtungsvorschau sollte für Auto-ISO funktionieren

11. Fehler: Bei der automatischen Nachschau mit gedrücktem Auslöser die angezeigte Aufnahme bei 35mm und bei 50mm scharf darstellen und nicht nur als vergrößerter (hochskalierter) Ausschnitt aus dem vorher angezeigten Rahmen.


Über eine rege und längerfristige Teilnahme würden wir uns freuen. Also bitte immer wieder mal reinschauen! 

 

Gruß,

Jens


  • T V, Die7er and NC-Hermann said thank you to this


0 user(s) are reading this topic