Jump to content

Recommended Posts

Unglaublich! -
 
... unglaublich gut.  {Einfach klasse erkannt und getroffen.}
 
Thorsten

Edited by Dao De Leitz

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehr schön montiert.

 

denke ich nicht.....woran machst du das fest?

 

lambda.

Edited by lambda

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das verstehe ich nicht. Aus zwei kurz hintereinander erfolgten (Serien?-) Auslösungen - eines horizontal gespiegelt - ein Bild zu montieren, das überhaupt keinen besonderen Aussagewert hat. Wenn wenigstens ein Witz oder Effekt entstehen würde, der eine solche Aktion augenzwinkernd durchgehen lässt.

 

Solche Montagen wären doch hundertfach produzierbar, vorbeigehende Menschen mit oder ihne Schirm (oder z.B. Hündchen) aufeinander zugehen lassen.

 

Hmmm ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine saubere Arbeit ist das nicht. Daran verpufft der intendierte Witz mit dem Schirm.

 

xyz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus zwei kurz hintereinander erfolgten (Serien?-) Auslösungen - eines horizontal gespiegelt

Keine zwei, EINE Aufnahme. Die eine Hälfte ist nur nach dem Spiegeln am Stoß etwas mehr beschnitten worden.

 

Ich selbst finde das Ergebnis etwas halbherzig. Man hätte das auch zusätzlich noch vertikal spiegeln, also vervierfachen können. Dann wäre es, rein rechnerisch, nochmal doppelt so schön geworden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine zwei, EINE Aufnahme. Die eine Hälfte ist nur nach dem Spiegeln am Stoß etwas mehr beschnitten worden.

 

Ich selbst finde das Ergebnis etwas halbherzig. Man hätte das auch zusätzlich noch vertikal spiegeln, also vervierfachen können. Dann wäre es, rein rechnerisch, nochmal doppelt so schön geworden.

 

nö glaube ich nicht, 

da gibt es schon kleine unterschiede( die hintere ferse, Tragriemen von der Tasche ,abstand der köpfe usw....,

ich denke mal es ist ein realer schuss.

 

lambda.

Edited by lambda

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und guten Tag,
 
spiegelungen haben ihre 'eigene' winkelabhängige Perspektive. Im Detail und im Umfeld der Hand am Regenschirm erkennbar.
 
Auf mich wirkt daher die Aufnahme authentisch.  Spiegelungen sind schon teuflisch.  

 

Gruß Thorsten (Edit PS: OK Die Kante ist schon fast zu perfekt? )

Edited by Dao De Leitz

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK. Das Ganze könnte sich natürlich auch an der Kante einer Glasfassade abgespie(ge)lt haben.

Dann ist das wirklich gut abgepasst, die Reputation des TO wieder hergestellt und ich in meiner Einschätzung zu vorschnell.

Edited by Signor Rossi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Bild halte ich soweit für zeigenswert. Vielleicht nicht gerade im Museum, aber für ein Photoethusiasten-Forum wie das LUF ist es gut. Wie schon gesagt wurde, die Bildidee wurde nicht perfekt umgesetzt, aber solche Spiegelungen sind auch nicht einfach in den Griff zu bekommen. Am meisten stören mich bei diesem Bild die angeschnittenen Füße. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ein Schnappschuss, mehr will das Bild kaum sein. Aber es ist böse, weil digital und nicht gelb eingefärbt ;-)

Ein handwerklich top gemachtes Bild, wenn es langweilig daher kommt ohne  ein Ziel, ohne besondere ästhetische Intelligenz,

in althergebrachter Weise präsentiert, kommt mir eher zum Hals wieder raus, har har

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, wenn es wirklich eine reale Spiegelung ist, also in einer (1) Ajfnahme entstanden ist, dann Hut ab (wenn auch der Moment oder Winkel nicht ganz passt.

 

Bei 2 Bildern mit digitaler Spiegelung/Montage finde ich's total überflüssig.

 

Fazit: Das Foto wirkt auf mich in beiden möglichen Entstehungsvarianten nicht.

 

Das ganze Beckergequatsche ist Müll. Ästheten dürfen auch trotz dieses Fotos weiterexistieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Fotomontagen mein Ding wäre, hätte ich wohl ein gefälligeres Motiv gewählt und sauberer zusammengesetzt 

 

Nee, ist schon eine einzige, ungeschnittene Aufnahme. Das Gehäuse an der Glasfassade angelehnt, näher dran ging nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×