Jump to content

Bilder mit dem S-System - Fortsetzungsthread


hartgraef

Recommended Posts

vor 12 Stunden schrieb hartgraef:

Wie kommt es zu den senkrechten Linien im Himmel?

Hallo Hartmut,

Du hast recht, da ist was Sch... Es war ein Crop, wohl etwas zu starkt unscharfmaskiert (machsche Streifen), zu starke jpg-Komprimierung und an meinem Laptop (15´´ Surface Book 3) nicht erkannt. Ich habe es noch mal versucht: Weniger unscharfmaskiert, größeres Format, geringste jpg-Kompriemeirung.

Meine dng`s bearbeite ich aber sowieso zuhause noch einmal am PC (28´´ Surface Studio II).

MfG Dieter

Link to post
Share on other sites

... und der Sonnenuntergang von gestern Abend.

MfG Dieter

Link to post
Share on other sites

Das Bild hat eine Dateigröße von 140kB, da bist Du noch sehr weit von der maximal einstellbarer Dateigröße entfernt, auch sind die Streifen - nun recht eng - immer noch vorhanden, da musst Du nochmals dran arbeiten. Irgendwas in deinem workflow, den Du uns ja schon mehrfach beschrieben hast, läuft schief, die Bilder werden der Qualität Deiner Ausrüstung so nicht gerecht.

Nachtrag: Die 140 kB gelten für die Vorschau, das vergrößerte Foto hat 940kB.

Edited by AndreasG
Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

vor 3 Minuten schrieb AndreasG:

Das Bild hat eine Dateigröße von 140kB, da bist Du noch sehr weit von der maximal einstellbarer Dateigröße entfernt, auch sind die Streifen - nun recht eng - immer noch vorhanden, da musst Du nochmals dran arbeiten. Irgendwas in deinem workflow, den Du uns ja schon mehrfach beschrieben hast, läuft schief, die Bilder werden der Qualität Deiner Ausrüstung so nicht gerecht.

Möwen 1 (neu) : 1.816 kB

Sunset 1 : 1,492 kB

Sunset 2 : 1.690 kB

Möwen 2 : 2.401 kB, wie angemerkt Versuch maximaler Größe

Wie auch gesagt, es sind Laptop-Bearbeitungen. Zuhause folgt alles per PC. Alle Bearbeitungen - wie immer - primär mit ACR, der Rest per PS. Workflow: Adobe-rgb.  Die Monitore von Laptop und PC mit implementiertem Adobe-rgb-Profil. Meine Augen sind allerdings altersbeding schon etwas abgenutzt (keine Entschuldigung).

MfG Dieter

Link to post
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Bavaria:

Leica S2 mit Vario- Elmar 30 - 90

Wie Hartmut schon anmerkt: "Der Horizont ...". Das geht garnicht.

Du musst Dich ferner entscheiden, was für Dich wichtig ist. Die Steine im Vordergrund, dann sollte der Rest "sehr unscharf (Bokeh)" sein oder der Hintergrund, dann vice versa oder beides, dann solltest Du die Schärfentiefe beachten, also höherer Blendenwert und damit längere Belichtungszeit. Stativ wäre eine Lösung, hörerer ISO-Wert die andere.

Bernd, nimm`s nicht krumm. Aber hier kannst Du nicht mehr sagen: Ich mache meine Bilder nur für mich und nicht für andere.

MfG Dieter

Link to post
Share on other sites

Am 9.10.2021 um 19:33 schrieb hartgraef:

Hast Du einen Hintergedanken, weshalb der Horizont so schief ist? In der Street Photography wird das ja manchmal als Stilmittel eingesetzt, um das Spontane zu betonen. Aber in der Landschaftsfotografie mit Stativ ...

Nein Hartmut, beim eindrücken des Filters in den Filterhalter muß ich aus versehen den Kugelkopf am Stativ leicht verdrückt haben, leider ist dies im Sucher nicht mehr festzustellen da dieser Zappenduster wird durch den 10x ND Filter. Ich hatte nur diese 1 Aufnahme gemacht und es erst später am Monitor bemerkt, da war es zu spät. Zeig es hier aber trotzdem, wenn es auch einem hier nicht passt, da es mir auch darum geht: auch mit einer Mittelformatkamera kann man fast durchgehende Schärfe erreichen. Blende 16 bei 6 sec. Belichtungszeit, mit Nisi Filter 10x ND auf Gitzo Mountainer Stativ.

Gruß Martin

Link to post
Share on other sites

Auf welche Stelle bei dem Bild am Hochschachten hast Du bitte scharf gestellt ?  Mir würde das bei diesem Motiv/Format und Objektiv nicht ausreichen?

Und Dein Meer-Ablaufbild würde ich als Beweisfoto "soo" schon mal gar nicht zeigen. Hattest Du keine Lust mehr es wenigstens gerade zu rücken.... die zwei Punkte oben links.. waren sicher Vögel, da sie aber hier nur als Störung auf dem Sensor auftreten... hätte ich die entfernt. Das genannte Stativ sollte den Druck der Filter-Montage /den Auslöser  der Kamera aber eigentlich aushalten. Eine etwas nachlässige Präsentation, zumal Du damit besondere Leistungen zeigen wolltest.

Link to post
Share on other sites

vor 17 Stunden schrieb hartgraef:

Mondaufgang in den Dolomiten

Hallo Hartmut,

Dein Foto finde ich klasse, denn es entspricht dem, was auch für mich "fotografiert-würdig" wäre. Ich denke jedoch, dass Du an dem rechten, schwarzen Hügel per ACR noch drehen könntest, um etwa via "Lichter und Tiefen" etwas Struktur heraus zu holen.

MfG Dieter

p.s. Ich habe gerade noch Dein Foto im internationalen Teil des Forums entdeckt. Es ist m.E. eindeutig besser aufgelöst.

Edited by Hans-Dieter Gülicher
Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Hans-Dieter Gülicher:

Hallo Hartmut,

Dein Foto finde ich klasse, denn es entspricht dem, was auch für mich "fotografiert-würdig" wäre. Ich denke jedoch, dass Du an dem rechten, schwarzen Hügel per ACR noch drehen könntest, um etwa via "Lichter und Tiefen" etwas Struktur heraus zu holen.

MfG Dieter

p.s. Ich habe gerade noch Dein Foto im internationalen Teil des Forums entdeckt. Es ist m.E. eindeutig besser aufgelöst.

Hallo Dieter!
Danke für Deine Anmerkungen. Ich muss zugeben, dass die Bildbearbeitung mit dem iPad im Urlaub suboptimal ist. Wegen der Lichter gebe ich Dir recht, die Tiefen sollten absaufen. Das Mondbild ist ein heftiger Crop.

Link to post
Share on other sites

Dann nach längerer Zeit von mir auch mal wieder etwas:

S2 mit S 70.  Aufgenommen im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen.

Viele Grüsse

Jürgen

Edited by R1480
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...