Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

Photo
- - - - -

Unwetter


  • Please log in to reply
22 replies to this topic

#1 joergel

joergel

    ...klingt interessant... ist es aber nicht...

  • Members
  • 1,119 posts

Posted 13 April 2018 - 16:21

*
POPULAR

Advertisement (Gone after free registration)

Attached File  Texel2015-189.jpg   353.22KB   4 downloads


  • ferdinand, mchb, AndreasB and 30 others said thank you

#2 X2_Neuling

X2_Neuling

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 6,571 posts

Posted 13 April 2018 - 16:39

echt klase

 

Mein Nordseewetter


  • R-4 and joergel said thank you to this

Gruß

Clemens


#3 Commander

Commander

    Depp

  • Members
  • 6,293 posts
  • City / Ort:Anstalt

Posted 13 April 2018 - 17:50

Eigentlich gut, aber die technische Quality im Vordergrund (Buhne) wirft Fragen auf.

 

 

Uwe


  • joergel said thank you to this

Beliebige Einfalt ist mein Metier.


#4 joergel

joergel

    ...klingt interessant... ist es aber nicht...

  • Members
  • 1,119 posts

Posted 13 April 2018 - 20:33

Eigentlich gut, aber die technische Quality im Vordergrund (Buhne) wirft Fragen auf.

 

 

Uwe

 

 

Stelle sie ohne Furcht.

 

Gruß Jörg



#5 ©\^usINh°

©\^usINh°

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,285 posts
  • Location124 Daytona

Posted 13 April 2018 - 22:17

Schöne dramatische Ausarbeitung - gefällt mir sehr gut !


  • R-4 and joergel said thank you to this

#6 Commander

Commander

    Depp

  • Members
  • 6,293 posts
  • City / Ort:Anstalt

Posted 14 April 2018 - 19:18

Stelle sie ohne Furcht.

 

Gruß Jörg

 Das sagst Du so!

 

Diese Wischi Waschi -Unschärfe der Möven und der Buhne bekomme ich nicht geklärt.

 

 

Uwe


  • joergel said thank you to this

Beliebige Einfalt ist mein Metier.


#7 Lux

Lux

    Erfahrener Benutzer

  • Premium Member
  • 283 posts

Posted 14 April 2018 - 19:39

Das sagst Du so!
 
Diese Wischi Waschi -Unschärfe der Möven und der Buhne bekomme ich nicht geklärt.
 
 
Uwe


Wieso Unschärfe? Er hat es mit Pinsel und Spachtel fotografiert:-).
  • joergel said thank you to this

#8 joergel

joergel

    ...klingt interessant... ist es aber nicht...

  • Members
  • 1,119 posts

Posted 14 April 2018 - 19:40

 Das sagst Du so!

 

Diese Wischi Waschi -Unschärfe der Möven und der Buhne bekomme ich nicht geklärt.

 

 

Uwe

 

 

 

Vielleicht erklärt die Belichtungszeit von einer Sekunde die Unschärfe. Ich hatte die Kamera zwar auf einem Stativ, aber es war sehr stürmisch.

 

Gruß Jörg



#9 joergel

joergel

    ...klingt interessant... ist es aber nicht...

  • Members
  • 1,119 posts

Posted 14 April 2018 - 19:41

Wieso Unschärfe? Er hat es mit Pinsel und Spachtel fotografiert:-).

 

Sch...e, Du hast es erkannt ;)



#10 UliWer

UliWer

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 9,681 posts

Posted 14 April 2018 - 19:41

Korrekt. Bei der Entfernung und dem Bildwinkel sollte man eigentlich annehmen, dass die Buhne scharf ist.

Ich vermute allerdings, dass das kein Schärfeproblem ist, sondern schlicht eines von sehr überdrehten Farben, weshalb in den dunklen Bereichen der Buhne alle Kontrastunterschiede verloren gehen.

Ich kann mich wegen der Farben insgesamt nicht mit dem Bild anfreunden. Es kommt mir vor wie ein Pixar-Unwetter, was bei mir Überdruss erzeugt - wobei ich alles andere als ein Analog-Fetischist bin.

#11 Commander

Commander

    Depp

  • Members
  • 6,293 posts
  • City / Ort:Anstalt

Posted 14 April 2018 - 19:45

Vielleicht erklärt die Belichtungszeit von einer Sekunde die Unschärfe. Ich hatte die Kamera zwar auf einem Stativ, aber es war sehr stürmisch.
 
Gruß Jörg


Diese Erklärung gefällt mir überhaupt nicht, Pinsel und Spachtel gefällt mir sehr viel besser!

Uwe
  • joergel said thank you to this

Beliebige Einfalt ist mein Metier.


#12 joergel

joergel

    ...klingt interessant... ist es aber nicht...

  • Members
  • 1,119 posts

Posted 14 April 2018 - 19:47

Korrekt. Bei der Entfernung und dem Bildwinkel sollte man eigentlich annehmen, dass die Buhne scharf ist.

Ich vermute allerdings, dass das kein Schärfeproblem ist, sondern schlicht eines von sehr überdrehten Farben, weshalb in den dunklen Bereichen der Buhne alle Kontrastunterschiede verloren gehen.

Ich kann mich wegen der Farben insgesamt nicht mit dem Bild anfreunden. Es kommt mir vor wie ein Pixar-Unwetter, was bei mir Überdruss erzeugt - wobei ich alles andere als ein Analog-Fetischist bin.

 

 

Das kann und will ich nicht ausschließen, obwohl ich zumindest an den Farben nach meiner Erinnerung und wenn ich mir das Original ansehe, nicht so viel gedreht zu haben glaube. Allerdings erinnere ich mich daran, daß ich trotz Graufilter die Blende ganz geschlossen hatte. Irgendwo habe ich mal etwas von Beugungsunschärfe bei kleiner Blende gelesen.

 

Gruß Jörg



#13 joergel

joergel

    ...klingt interessant... ist es aber nicht...

  • Members
  • 1,119 posts

Posted 14 April 2018 - 19:48

Diese Erklärung gefällt mir überhaupt nicht, Pinsel und Spachtel gefällt mir sehr viel besser!

Uwe

 

Aber nur, wenn ein roter Punkt drauf ist, was?

 

Gruß Jörg



#14 ferdinand

ferdinand

    Erfahrener Benutzer

  • Moderators
  • 21,422 posts

Posted 14 April 2018 - 20:14

Mich schauderts, wenn ich dieses Bild anschaue aber nichtdestotrotz ist es saugut :)


  • R-4 and joergel said thank you to this

#15 joergel

joergel

    ...klingt interessant... ist es aber nicht...

  • Members
  • 1,119 posts

Posted 14 April 2018 - 20:19

Mich schauderts, wenn ich dieses Bild anschaue aber nichtdestotrotz ist es saugut :)

 

 

Ich kann halt nur artifizielles Wirklichkeitsabbilden :( ...

...aber ich mache es sehr gerne :)

 

Gruß Jörg


  • ©\^usINh° said thank you to this

#16 ferdinand

ferdinand

    Erfahrener Benutzer

  • Moderators
  • 21,422 posts

Posted 14 April 2018 - 20:22

Ich kann halt nur artifizielles Wirklichkeitsabbilden :( ...

...aber ich mache es sehr gerne :)

 

Gruß Jörg

 

Ich meinte damit, die Licht- und Situationsstimmung kommt voll rüber, das Bild weckt Gefühle und das isses  :)


  • joergel said thank you to this

#17 joergel

joergel

    ...klingt interessant... ist es aber nicht...

  • Members
  • 1,119 posts

Posted 14 April 2018 - 20:27

Hab' ich so verstanden, Ferdl, danke :)

 

Mein Kommentar  bezog sich auf eine Diskussion in einem anderen Thread.

 

Gruß Jörg



#18 e1k3

e1k3

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,194 posts
  • City / Ort:Germany

Posted 18 April 2018 - 15:19

Hallo Jörg,

von Deinen jüngsten Nordsee-Bildern finde ich besonders dieses sehr eindrucksvoll. Großes Landschaftsdrama! Könnte ich mir als Kulisse zum Macbeth Prolog vorstellen (when shall we three meet again...). Schön die vielen verschiedenen Facetten im Grau, z.B. das grüngraue Meer. Die Szenerie sieht sehr nass aus. Die Kamera hat es hoffentlich gut verkraftet?

Grüße, Elmar


  • joergel said thank you to this

#19 joergel

joergel

    ...klingt interessant... ist es aber nicht...

  • Members
  • 1,119 posts

Posted 18 April 2018 - 19:28

Hallo Jörg,

von Deinen jüngsten Nordsee-Bildern finde ich besonders dieses sehr eindrucksvoll. Großes Landschaftsdrama! Könnte ich mir als Kulisse zum Macbeth Prolog vorstellen (when shall we three meet again...). Schön die vielen verschiedenen Facetten im Grau, z.B. das grüngraue Meer. Die Szenerie sieht sehr nass aus. Die Kamera hat es hoffentlich gut verkraftet?

Grüße, Elmar

 

 

Danke Elmar :)

 

Die hier gezeigten Fotos habe ich 2015 auf Texel gemacht, richtig dolle war das Wetter während der Woche Urlaub nicht. Zum Zeitpunkt der Aufnahme hat es  allerdings nicht geregnet, die Kamera hat es also überstanden ;)

 

Gruß Jörg


  • e1k3 said thank you to this

#20 ©\^usINh°

©\^usINh°

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,285 posts
  • Location124 Daytona

Posted 20 April 2018 - 22:17

Ich kann halt nur artifizielles Wirklichkeitsabbilden :( ...
:)
 
Gruß Jörg


Schön gesagt ! Gefällt mir !
  • joergel said thank you to this


0 user(s) are reading this topic