Jump to content
kladdi

Berliner Leicastammtisch "BLS"

Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

gestern haben 7 Leicafotografen, die sich schon recht lange kennen, bei Kaffee und Kuchen, kurz zusammengehockt. Wir wollen einen Leicastammtisch gründen. Wie wir diesen gestalten wollen, hat sich noch nicht genau heraus geschält. Ideen gibt es sicher viele. Auf jeden Fall soll der Schwerpunkt auf "Stammtisch" liegen, also so wie ich es verstanden hatte, mehr Gespräch und Erfahrungsaustausch, rund um Leica. Was nicht heißen soll, dass es nicht auch mal "herausragende" Einzelleistungen unserer Teilnehmer geben kann. Wie formulierte es einer der Sieben? Der Spaß an der Fotografie soll im im Vordergrund stehen.

 

Wir planen Stammtische in vier - bis sechswöchigen Abstand, an wechselnden Tagen in der Arbeitswoche, damit auch Leute mit, sonst festerer Terminplanung leichter teilnehmen können. Dies werden wir noch gemeinsam besprechen.

 

Obwohl es sich gestern schon fast wie ein Gründungsveranstaltung anfühlte, treffen wir uns erstmals richtig, am:

 

Mittwoch, den 21.3.2018 um 19 Uhr, im altbewährten:

 

 

Restaurant Berliner Hof

Hildegardstr. 14

10715 Berlin (Wilmersdorf)

 

Wer in einen Postverteiler möchte, kann dies mit einer PM an mich (Kladdi), mit seinen Kontaktdaten tun. Organisatorisch wollen wollen wir unsere Treffen so einfach, wie möglich gestalten. Es muss eigentlich nur jemanden geben, der die Plätze im Restaurant reserviert. Ich springe erst mal, mit diesem Post ein, obwohl mich meine weise Großmutter immer vor freiwilligen Meldungen gewarnt hatte. Deswegen diesmal erst einen "Gefällt mir"-Haken an diesen Post, als Anmeldung für den 21. Alle anderen Willensäußerungen, bitte per Antwort in diesem Faden.

 

Gruß,

Kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Kladdi,

 

Du meinst sicherlich den 21.3.. Den Termin habe ich mir gerne eingetragen.

 

Gruß

leiceria

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Kladdi,

 

Du meinst sicherlich den 21.3.. Den Termin habe ich mir gerne eingetragen.

 

Gruß

leiceria

 

Nun, Peter,

 

da habe ich mir solche Mühe gegeben und dann ist  es das falsche Datum!

 

Ja, es ist der 21.3., aber Mittwoch ist es.

 

Gruß,

Kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kladdi,

 

schöne Idee, wäre gerne dabei, bin aber leider dienstlich unterwegs...nächstes Mal hoffentlich...

 

Gruß

Matthias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, Matthias,

 

wir haben uns ja schon eine Weile nicht mehr gesehen.

 

Gruß nach Brandenburg,

Kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kladdi,

freue mich. 

 

Der Schweigsame 

 

Dein Profilbild ist unverkennbar.

 

Gruß,

Kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, Andreas für die Datumsänderung.

 

Gruß,

Kladdi

 

PS: Das Datum war nie falsch

.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Gefahr, solange sie keine Europäische Markeneintragung gemacht haben. Außerdem wüsste ich jetzt nicht, unter welche Warengruppe Stammtische fallen … (Möbel?) …

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zur BLS- Bahn habe ich eine kleine Geschichte zu erzählen. Mitte der 80-er war ich mit meiner damaligen Freundin (später Ehefrau, heute Ex-Frau) mit dem Rad im Berner Oberland unterwegs. In Kandersteg sind wir auf den letzten Drücker vor der Abfahrt durch den Tunnel mit den Rädern in den Gepäckwagen eingestiegen. Der war damals teilweise offen ohne Dach und teilweise geschlossen mit Dach. Der Schaffner schickte uns auf den offenen Teil mit der Bemerkung, wir könnten dann durch eine Verbindungstür in den geschlossenen Teil. Der Zug fuhr ab und wir gönnten uns das Erlebnis, im offenen Wagonteil in den Tunnel einzufahren. Im Tunnel wurde es trotz Hochsommer schnell kühl, ja sehr kühl. O.k., also rein in den geschlossenen Teil. Die Tür war aber verschlossen. So plünderten wir unsere Reservekleidung und erduldeten die Kälte. Es waren ja auch nur geschätzt 15 - 20 Minuten Tunnelfahrt. Auf der Walliser Seite des Tunnels sind wir dann wieder wie geplant mit den Rädern ausgestiegen und erfreuten uns der Sonne.

Auf der folgenden 20 km (?) langen Abfahrt ins Rhonetal haben wir die Bremsklotze unserer Räder bis auf die Metallfassung abgeschliffen.

Edited by hartgraef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, Hartmut, diese Strecke kennen wir auch, allerdings nur innen im Zug und gleich bis Brig.

 

Allen ein schönes Wochenende,

Kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Euch allen einen guten Start in die Berliner Stammtischrunde!

Wir sind am Mittwoch Abend in Gedanken dabei - auch wenn wir zu diesem Zeitpunkt wohl noch damit beschäftigt sein werden, die fantastischen "wilden" SW-Bilder von Norbert Rosing aufzuhängen

.

 

Alles Gute, ein freundschaftliches und konstruktives Miteinander, und allzeit gute Stimmung!

 

... wünschen Gisela und Wolfram aus Franken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×