Jump to content
Sign in to follow this  
Reini

Leica ITDOO A42 Gegenlichblende auch für Leitz Elmar 50mm geeignet?

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Passen tut die Gegenlichblende ja. Auf das Leitz Elmar f=5cm 1:2,8

Nur muss ich mir eh keine Sorgen machen, daß ich dann dunkle Ecken hab?

 

Die Gegenlichtblende die ich hab, da steht drauf:

 

Summaron 3,5cm

Summicron 5cm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei solchen Fragen bemühe ich meine digitale M (240).

 

Beim Objektiv die Blende ganz weit auf und dann durch den elektronischen Sucher auf eine weiße Wand schauen. Ab besten stellt man die M auf ein Stativ. Und dann die fragliche Gegenlichtblende vor das Objektiv halten und wieder weg im schnellen Wechsel, da sieht man am besten, ob sich Unterschiede zeigen. Beim Wechsel natürlich in die Ecken schauen, aber das ist ja klar... 

 

Meine Erfahrung ist, dass sich bei sehr vielen Objektiv/Gegenlichtblenden-Kombinationen keine Veränderung/Beeinflussung zeigt.

 

Oft wird man übrigens nicht durch Gegenlicht, sondern durch seitliches Licht geärgert. Auch das kann man im Live-View ausprobieren und provozieren. Und dann mal schauen, ob die Gegenlichtblende oder besser Streulichtblende etwas bewirkt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Die Gegenlichtblende die ich hab, da steht drauf:

 

Summaron 3,5cm

Summicron 5cm

 

Als das draufstand, gab es das 2.8/50 noch nicht. Es stand auch später nicht draunf, denn dafür gab es dann eine Gegenlichtblende, die am Summicron vignettiert. Für das spätere Elmar-M 2.8/50 gab es eine hübsche Blende zum Einschrauben.

 

xyz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... Für das spätere Elmar-M 2.8/50 gab es eine hübsche Blende zum Einschrauben.

 

 

 

Das ist die für mich schönste Blende! Unauffällig, kompakt und ich habe sie auch auf meinen 4/90ern (Dreilinser, Macro Elmar) drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meinst du die 4eckige aus Metall?

Die würd mir auch gefallen.

 

 

Nein, Natürlich nicht!!! 

 

Im Ernst, es geht um eine ganz zierliche runde Blende aus Metall in schwarz oder silber (meine ist natürlich silber, also außen silber, innen schwarz) mit einem 39er Gewinde zum Aufschrauben in das Filtergewinde. Meine Objektive haben fast alle UV-Filter als Schutz. Macht nichts, die Filter haben außen wieder Gewinde, sodass meine Kombination lautet: silbernes Objektiv, silberner Filter und dann die silberne Blende. Wenn man länger sucht, findet man übrigens Filter, die außen silber und innen schwarz sind.

 

Die Blende hat die Bestellnummer 12549 und es ist grade eine bei ebay im Angebot für eher teure 70,--.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Die Blende hat die Bestellnummer 12549 und es ist grade eine bei ebay im Angebot für eher teure 70,--.

 

Leitz und billig ist ja auch selten.

 

Ich hab so eine mit den 2 gefederten Klemmen.

 

Und dann gibts noch die mit dem Rundherum-Ring zum draufklemmen.

Eine zum reinschrauben wäre miir auch lieber weil sicherer und fester.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie ich an anderer Stelle gesehen habe, geht es hier um ein Schraub-Elmar an einer IIIg. Da passt natürlich ITDOO wunderbar. Ich habe auch einige Blenden mit den beiden gefederten Klemmen. Sie funktionieren bestens und haben mich noch nie im Stich gelassen. Sie sitzen fest, fallen nicht ab und das System ist wirklich sehr einfach.

 

Am Elmar 2.8/50mm von 1957 kommen nur runde Blenden in Frage, weil bei der Entfernungseinstellung die vordere Fassung mitdreht und damit eckige Blenden ständig schief hingen.

 

Ich würde nur auf die neuere und schlankere Blende 12549 wechseln, wenn ITDOO das Sucherbild in der IIIg zu sehr behindert. Ich habe ITDOO nicht. Deshalb kann ich das nicht selbst prüfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und eine hübsche (gerade) ITOOY Gegenlichtblende hab ich jetzt auch fürs 50er.

 

Dieses Thema ist für mich nun auch abgehakt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...

 

Dieses Thema ist für mich nun auch abgehakt.

Freu dich nicht zu früh: die ITOOY gab es auch mit schmalem und mit breitem Chromrand...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir passt ja die mit dem breiten Rand. Die jüngere Verison.

 

Hauptsache, im Sucher stört nix mehr!!!  Die ITDOO war nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Freu dich nicht zu früh: die ITOOY gab es auch mit schmalem und mit breitem Chromrand...

 

Schon, aber sie haben nicht nur einen Unterschied im Chromrand, sondern auch in der wirksamen Höhe. Auf der Blende, die insgesamt kürzer ist, aber den breiteren Chromrand hat, steht »1:28.8/50« und »1:3.5/50«, auf der andern und längeren nur »Elmar«. Die ist aus der Zeit, als es nur das 2.3/50 Elmar gab.

 

xyz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das halt nix verwechselt wird. Ich kenn mich ja auch nicht so aus...

 

Betrifft jetzt die Objektive mit 39mm Gewinde! Nicht die Modelle A36.

 

Die ITOOY gab's nur für 50mm ELMAR. Schauen gleich hoch aus. Unterschied: Breiter und schmaler Chromrand.

Ein kürzeres für's 35 und 50 Elmar hab ich noch nicht gesehen.

 

Die IROOA Für  35 mm Summaron und 50 mm Summicron.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Da wollen wir mal ganz vorsichtig sein, damit da ja nichts verwechselt wird, denn lechts und rinks...

 

 

 

 

Aber so einfach ist das gar. Auf dem Schächtelchen ist die erste ITOOY abgebildet, aber drin war die zweite. Die erste ginge auch gar nicht hinein, weil das Schächtelchen nicht hoch genug ist, man hat halt für die Abbildung das alte Cliché verwendet.

 

Übrings sind alle ITOOY und IROOA für die IIIg gleich ungeeignet, weil sie zuviel vom Sucherfenster abdecken. Besser ist die durchbrochene 12585, zuvor 12585H. Sie geht für alle A42 50er und 35, außer dem zweiten und dritten 35-Summicron, das es aber die Schraubleica ohnedies nicht gab. Auch das 35Asph. braucht die 12504.

 

xyz.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Die eine übrigens vignettiert nicht mehr und nicht weniger als die andere. (Links ist ein natürlicher Schatten.)

 

Die ältere:

 

 

 

 

xyz.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy