Jump to content
Guest 10511

Trecker-Thread, wer mag!

Recommended Posts

Posted (edited)

Der ist ja wirklich top-erhalten. Aber das Machbox-Auto eine Etage drüber sieht auch nicht schlecht aus ... :D
Museum?

Edited by Apo-Elmarit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb Apo-Elmarit:

Der ist ja wirklich top-erhalten. Aber das Machbox-Auto eine Etage drüber sieht auch nicht schlecht aus ... :D
Museum?

Ein Porsche, ja top erhalten, was man allerdings von diesem Foto mangels Schärfe nicht ableiten kann. Darüber das ist kein "Matchbox" Auto sondern ein Original. Es gibt noch weitere, die in einer zum Edelrestaurant umgebauten Halle* auf Etage II stehen, insofern auch nur edle Auto's, die anderswo durchaus in Museen anzutreffen sind. (*direkt neben dem Lindauer Hafen und Bahnhofsgelände )

Edited by C Lei Lux

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Apo-Elmarit:

Der ist ja wirklich top-erhalten. Aber das Machbox-Auto eine Etage drüber sieht auch nicht schlecht aus ... :D
Museum?

Ehemalige Eilguthalle des Bahnhofs Lindau, jetzt eingerichtet als Restaurant; da schlendern alle Inselbesucher vorbei, die zum Leuchtturm möchten.
www.eilguthalle.li/de/philosophie-oldtimer-historie.html
Für besseres "Scheunenflair" hätte ich gerne den Poller mit Absperrseil durch Heuballen ersetzt😀.
Beim Ausschnitt wurde darauf geachtet, nichts von der Gastronomie sichtbar werden zu lassen, auch wenn ein Vorderrad des Porsche-Treckers und das Heck des Mercedes-Flügeltürers angeschnitten werden mussten.
Beim Licht musste mangels Blitz kräftig aufgehellt und die gedämpfte, rötlich warme Innenbeleuchtung des Restaurants etwas neutralisiert werden.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 11 Minuten schrieb mnutzer:

Ehemalige Eilguthalle des Bahnhofs Lindau, jetzt eingerichtet als Restaurant; da schlendern alle Inselbesucher vorbei, die zum Leuchtturm möchten.
www.eilguthalle.li/de/philosophie-oldtimer-historie.html
Für besseres "Scheunenflair" hätte ich gerne den Poller mit Absperrseil durch Heuballen ersetzt😀.
Beim Ausschnitt wurde darauf geachtet, nichts von der Gastronomie sichtbar werden zu lassen, auch wenn ein Vorderrad des Porsche-Treckers und das Heck des Mercedes-Flügeltürers angeschnitten werden mussten.
Beim Licht musste mangels Blitz kräftig aufgehellt und die gedämpfte, rötlich warme Innenbeleuchtung des Restaurants etwas neutralisiert werden.
 

Konnte alles inkl. großer Bartheke mit allem Drum und Dran, direkt vom Treckerstandplatz aus fotografieren*. Den Trecker habe ich natürlich auch mitgenommen. Ich vermute Dein Foto ist ein stark gecroppter Ausschnitt, bei dem dann letztlich viel an Schärfe verloren geht. Mit der *C-Lux* gab's richtig gute scharfe Bilder, darüberhinaus weitere überraschend sehr gute C-Lux Fotos in der Lindauer Hundertwasserausstellung eingefangen und dies bei äußerst bescheidenen Lichtbedingungen.   

Edited by C Lei Lux

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb C Lei Lux:

Konnte alles inkl. großer Bartheke mit allem Drum und Dran, direkt vom Treckerstandplatz aus fotografieren. Den Trecker habe ich natürlich auch mitgenommen. (mit der C-Lux perfekt scharfe Bilder) 

Ah ja, dafür ist die Absperrung leider nötig. vielleicht wird sie erst abends aufgestellt, um Gäste des Restaurants etwas besser zu schützen.
Aber um eine Darstellung des Restaurants mit Einrichtung, Oldtimern, Personal und Gästen ging es mir hier nicht, sondern es sollte nur etwas von der Illusion entstehen, was mancher Großbauer vielleicht so in einer seiner Scheunen stehen haben könnte...
In der Dämmerung ist bei nötiger Blende 2 der Bereich größter Schärfe gering, hier liegt er etwa im Bereich der Leitung zum in Fahrtrichtung linken Scheinwerfer des Treckers.
Bis 13 x 18 cm sollte es reichen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb mnutzer:

Ah ja, dafür ist die Absperrung leider nötig. vielleicht wird sie erst abends aufgestellt, um Gäste des Restaurants etwas besser zu schützen.
Aber um eine Darstellung des Restaurants mit Einrichtung, Oldtimern, Personal und Gästen ging es mir hier nicht, sondern es sollte nur etwas von der Illusion entstehen, was mancher Großbauer vielleicht so in einer seiner Scheunen stehen haben könnte...
In der Dämmerung ist bei nötiger Blende 2 der Bereich größter Schärfe gering, hier liegt er etwa im Bereich der Leitung zum in Fahrtrichtung linken Scheinwerfer des Treckers.
Bis 13 x 18 cm sollte es reichen.

 

Alles ok, die Absperrung ist ständig aufgestellt um einen inoffizellen Zugang zu vermeiden.   

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy