Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

Photo

Mit der CL auf La Palma


  • Please log in to reply
105 replies to this topic

#61 AndreasB

AndreasB

    Früher war mehr Lametta!

  • Members
  • 2,406 posts

Posted 13 January 2018 - 17:12

Advertisement (Gone after free registration)

Hallo Andreas,

 

habe gerade etwas von Lenkertasche gelesen (zu spät). Doch die richtigen Hardcore-Radler. Alle Achtung! So etwas hätte ich mich nicht mal in unserer Sturm-und-Drang-Zeit gewagt.

 

Gruß,

Kladdi

 

 

Hi Kladdi,

 

dann habe ich das wohl missverständlich ausgedrückt. Wir waren auf La Palma ausschließlich wandern. Wir wollten uns erholen, ausspannen und ich hatte keine Lust so kurz vor Costa Rica/Nicaragua das ganze Rad-Gedöns vorzubereiten und mitzuschleppen. In einigen Wochen starte ich dann wieder in die Radsaison, auf die wir uns schon sehr freuen.

 

Früher sind wir auch zu Hause den ganzen Winter durchgefahren. Mittlerweile ist es aber so, dass sich die winterliche Radpause sehr positiv auf unsere Motivation im Frühling auswirkt.


Edited by AndreasB, 13 January 2018 - 17:14.

  • kladdi and X2_Neuling said thank you to this

Viele Grüße
Andreas
 


#62 AndreasB

AndreasB

    Früher war mehr Lametta!

  • Members
  • 2,406 posts

Posted 13 January 2018 - 17:21

... Mehr noch: ich hatte letztens Gelegeneheit, die Fotofähigkeiten des Huawei P10 Smartphones mit Dual Leica Kameramodul auszuprobieren. Ich wette, dass hier, in Forumsqualität, P10-Aufnahmen niemand von den gezeigten unterscheiden könnte. ...

 

 

Das erste Bild mit der Bauchtasche wurde übrigens mit einem iPhone SE gemacht, das ja nicht unbedingt zur Spitzenklasse bezüglich der Kamera gehört. Ich bin nicht sicher, ob das selbe Motiv mit der CL ohne Nachbearbeitung gleich gut aussehen würde. Ich möchte wetten, dass der schwarze Taschenbereich bei der CL bei weitem nicht so gut zu erkennen wäre.

Ich habe das Gefühl, dass die Handykameras automatisch eine intelligente Bildbearbeitung in den sehr hellen oder dunklen Bereichen vornehmen, die bei einem Fotoapparat nur mit Nachbearbeitung möglich ist.


Edited by AndreasB, 13 January 2018 - 17:22.

Viele Grüße
Andreas
 


#63 kladdi

kladdi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,622 posts
  • LocationBerlin
  • City / Ort:Berlin

Posted 13 January 2018 - 17:25

Heute las ich einen Test u.a. über die Jpegs aus der CL. Diese seien weitaus besser als die aus der TL2. Die Fotos von Andreas beweisen dies auch eindrucksvoll. 

 

LG
Bernd

 

Hallo Bernd,

 

hatte gerade diese Woche DNGs mit den JPGs der CL kritsch verglichen. Die JPGs sind schon recht gut, nur mit der Farbgebung hat es nicht besonders gut hin gehauen. Habe die Bilder bei mir um die Ecke gemacht, konnte es dadurch leicht nachprüfen.

 

Die JPGs mache ich nur damit ich sie mir unterwegs mit dem Tablet, ohne Trödel anschauen kann. Den Spaß mit Raw möchte ich mir nicht nehmen lassen ;).

 

Gruß,

Kladdi


  • AndreasB and Bernd1959 said thank you to this

Meine Webseite: http://kladdi.eu

Meine Referenz an die EU der Menschen


#64 EUSe

EUSe

    Benutzer

  • Members
  • 1,414 posts

Posted 13 January 2018 - 17:27

Danke, Andreas, das kann ich ohne jede Abstriche akzeptieren. Keinesfalls will ich Dir den Spaß an der CL nehmen. Und was Deine Braun Atelier-Anlage betrifft: Unbedingt behalten und genießen! Mehr "sound" kannst Du heute kaufen, Multi Room Gedöns auch, aber eine gradlinigere Wiedergabe (natürlich stark abhängig von den verwendeten Lautsprechern) wirst Du heute auch kaum finden.
 
 
Eva, Deiner Empfehlung kann ich nicht ganz folgen.
 
Klar wird das fotografische Leben einfacher, wenn man sich im Elektromarkt eine Knipse kauft und dann seine Ergebnisse im Familienkreis rumzeigt. Wozu dann ein Forum und gar Gedanken, die einen aus seiner Zufriedenheit aufschrecken könnten!?
 
Wir sind hier aber nun mal in einem Forum, zudem im kameraspezifischen Teil.

Das hast Du falsch verstanden. Ich fand die Beobachtungen der Prozesse ganz treffend, was in Foren nach dem Kauf einer Kamera so abgeht. Man sollte sich deshalb erstmal selbst eine Meinung bilden und vor allem auf Hard- und Software einlassen. Das hat Andreas ja auch getan und er hatte ja Glück mit seinen Entscheidungen. Schließlich sind Wahrnehmungen, Bedürfnisse und Erfahrungen individuell. Ich selbst habe meine ersten CL-Erfahrungen hier im Forum eher kritisch beleuchtet und ich bin auch immer noch kritisch eingestellt, auch was das Preisniveau angeht, und bisher waren es alles auch mehr oder weniger Aufnahmen zum Ausloten, was geht und was vielleicht doch problematisch ist. Zu meiner zweiten Empfehlung: Ich wundere mich manchmal, was im Forum so alles "Likes" ansammelt, manches andere, was mir auffällt, bleibt unbeachtet. Meine Bilder - wir reden jetzt nicht von Andreas - die ich hier einstelle, können diskutiert werden, ich denke, der CL-Beispielbildfaden ist ein gutes Beispiel dafür. Was mir aber wirklich persönlich ist, stelle ich hier nicht ein. Das gehört mir.
  • AndreasB and halo said thank you to this

Viele Grüße
Eva


#65 halo

halo

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 4,136 posts

Posted 13 January 2018 - 17:31

Da wirst Du nicht falsch liegen, Andreas. Solange das dezent gemacht ist und dem Augeneindruck entspricht, ist meines Erachtens auch nichts dagegen zu sagen. Fotografische Prozese / Abbildungen haben immer das Problem, Kontraste "gut" wiedergeben zu können. Es gibt technische CMOS-Sensoren, die weit mehr Kontraste als das meschliche Auge aufnehmen und differenzieren können. Die Bilder sind aber in der Fotografie völlg unbrauchbar, da sie nach flauem Matsch aussehen. So, wie wir im analogen Dunkelkammerprozess bereits entsprechend entwickelt und dann noch die passende Gradation zum Vergrößern ausgesucht haben, so müssen auch heute die Snsordaten unserem Bildeindruck angepasst werden. Eine RAW-Entwicklung macht nichts anderes. Wenn es aber die Kamera in vbernünftigen Greneznb auch akzeptabel gut hin bekommt, ist doch nichts dagegen zu sagen.


  • AndreasB said thank you to this

#66 halo

halo

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 4,136 posts

Posted 13 January 2018 - 17:33

Danke, Eva, für Deine Ergänzug. Damit habe ich nicht das geringste Problem, im Gegenteil!


  • EUSe said thank you to this

#67 Jochen65

Jochen65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 118 posts

Posted 13 January 2018 - 18:34

Musstest du jetzt die Braun Atelier ins Spiel bringen? Als ich meine vor 12 Jahren aus Platzgründen verkauft habe hatte ich eine Träne im Auge. Jetzt kommt es wieder hoch ( will Sie wieder zurück).

Zum Thema Handykamera und günstigere Hersteller habt ihr sicher recht, aber wie Andreas es schon richtig sagt, manchmal kommt es eben vielmehr auf die Bedienung und dem Anfassgefühl an.
Ich bilde mir halt einfach ein, liegt mir die Kamera mache ich schönere Bilder.
Wem das egal ist kann ja sein Handy nutzen.
  • AndreasB and Bernd1959 said thank you to this

Jochen


#68 AndreasB

AndreasB

    Früher war mehr Lametta!

  • Members
  • 2,406 posts

Posted 13 January 2018 - 18:43

Musstest du jetzt die Braun Atelier ins Spiel bringen? Als ich meine vor 12 Jahren aus Platzgründen verkauft habe hatte ich eine Träne im Auge. Jetzt kommt es wieder hoch ( will Sie wieder zurück).

...

 

 

 

Es gibt in Bremen eine kleine HiFi-Werkstatt, die bietet generalüberholte Braun-Anlagen an. Bei Interesse bitte PN an mich. Einen nahezu ungenutzten schwarzen C4 könnte ich auch beisteuern...


Edited by AndreasB, 13 January 2018 - 18:46.

Viele Grüße
Andreas
 


#69 Bernd1959

Bernd1959

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 3,807 posts
  • LocationLudwigshafen am Rhein

Posted 13 January 2018 - 20:16

Zum Thema Handykamera und günstigere Hersteller habt ihr sicher recht, aber wie Andreas es schon richtig sagt, manchmal kommt es eben vielmehr auf die Bedienung und dem Anfassgefühl an.
Ich bilde mir halt einfach ein, liegt mir die Kamera mache ich schönere Bilder.
Wem das egal ist kann ja sein Handy nutzen.

 

Seltsamerweise gelingt das schon mit einer D109. Ich mag das Handling und die Art mit ihr interaktiv zu arbeiten. Zeitautomatik und auf RAW gestellt. Den Rest brauche ich nicht. Die Auseinandersetzung mit einem Motiv kann unmittelbar nach dem Einschalten der Kamera sofort beginnen. Eigentlich wie früher zu analogen Zeiten.  :)

 

LG
Bernd



#70 Bernd1959

Bernd1959

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 3,807 posts
  • LocationLudwigshafen am Rhein

Posted 13 January 2018 - 20:24

Hallo Bernd,

 

hatte gerade diese Woche DNGs mit den JPGs der CL kritsch verglichen. Die JPGs sind schon recht gut, nur mit der Farbgebung hat es nicht besonders gut hin gehauen. Habe die Bilder bei mir um die Ecke gemacht, konnte es dadurch leicht nachprüfen.

 

Die JPGs mache ich nur damit ich sie mir unterwegs mit dem Tablet, ohne Trödel anschauen kann. Den Spaß mit Raw möchte ich mir nicht nehmen lassen ;).

 

Gruß,

Kladdi

Ja nicht, da fängt er ja erst an. Deswegen begrüße ich die Massnahme einiger Hersteller inzwischen zwei Kartenslots in die Kameras zu verbauen. Einen für Tablets oder DM-Markt, den anderen für die Entwicklung von DNG´s. Wie das schon klingt, Digitales Negativ.  :rolleyes:

 

LG
Bernd


Edited by Bernd1959, 13 January 2018 - 20:25.


#71 Bernd1959

Bernd1959

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 3,807 posts
  • LocationLudwigshafen am Rhein

Posted 13 January 2018 - 20:32

hüstel… Vollformat ist immer noch Kleinbild…

;) :)

 

Nur das sich der Vollformatsensor in Sachen Bildqualität nicht mit analog gemeinten Kleinbildformat, oder wie es noch in den 50ern des letzten Jahrhundert noch hiess, dem Leicaformat, kaum noch vergleichen lässt. Dagegen ist das Kleinbild von früher wirklich Kleinbild, also für kleine Bilder gedacht.  ;)

 

LG
Bernd


Edited by Bernd1959, 13 January 2018 - 20:32.


#72 Jochen65

Jochen65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 118 posts

Posted 13 January 2018 - 20:46

Seltsamerweise gelingt das schon mit einer D109. Ich mag das Handling und die Art mit ihr interaktiv zu arbeiten. Zeitautomatik und auf RAW gestellt. Den Rest brauche ich nicht. Die Auseinandersetzung mit einem Motiv kann unmittelbar nach dem Einschalten der Kamera sofort beginnen. Eigentlich wie früher zu analogen Zeiten. :)

LG
Bernd

Die D-Lux 109 ist schon sehr gut. Deshalb werde ich sie auch noch eine Weile behalten. An der CL reizt mich halt die Möglichkeit des Objektivwechsels und ab und an den Sensor zu reinigen.
Habe meine D-Lux im Oktober nach Wetzlar schicken müssen, weil der Sensor schmutzig war. Gemacht haben die nichts. Leica hat mir eine neue Kamera geschickt. Scheinbar ist eine sooo günstige Kamera es nicht wert repariert zu werden.

Edited by Jochen65, 13 January 2018 - 20:53.

  • AndreasB and Bernd1959 said thank you to this

Jochen


#73 Jochen65

Jochen65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 118 posts

Posted 13 January 2018 - 20:49

Es gibt in Bremen eine kleine HiFi-Werkstatt, die bietet generalüberholte Braun-Anlagen an. Bei Interesse bitte PN an mich. Einen nahezu ungenutzten schwarzen C4 könnte ich auch beisteuern...

Mach mir mal den Hals lang. Unser Haus hat ausschließlich kleine Räume, da ist leider nicht der Platz für die Anlage, auch wenn ich sie noch so gern wieder hätte.

Jochen


#74 AndreasB

AndreasB

    Früher war mehr Lametta!

  • Members
  • 2,406 posts

Posted 13 January 2018 - 20:50

Schmeiß die Frau raus :-))


  • kunzhobel said thank you to this

Viele Grüße
Andreas
 


#75 Bernd1959

Bernd1959

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 3,807 posts
  • LocationLudwigshafen am Rhein

Posted 13 January 2018 - 20:50

 

und ab und an den Sensor zu reinigen.

 

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das kann (wird) einmal sehr wichtig werden.

 

LG
Bernd



#76 Jochen65

Jochen65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 118 posts

Posted 13 January 2018 - 20:54

Schmeiß die Frau raus :-))


Wird zu teuer.

Jochen


#77 Guest_Klaus78_*

Guest_Klaus78_*
  • Guests

Posted 13 January 2018 - 21:50

Hallo,

 

danke für die Aufnahmen, aber mir haben die Bilder mit der X1 besser gefallen, da die CL Ergebnisse irgendwie zu "künstlich" wirken. Ist natürlich immer sehr subjektiv!

 

Trotzdem noch viel Spaß mit Deiner neuen CL.

 

Viele Grüße

 

Klaus


  • AndreasB said thank you to this

#78 LeicaX-

LeicaX-

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 372 posts

Posted 14 January 2018 - 08:23

Subjektive Ansicht ist richtig !
Mir haben manche Fotos von La Palma gefallen, weil sie mich an meinen eigenen geführten Wanderurlaub erinnert haben.
Ohne Leica Kamera.
  • AndreasB said thank you to this

Erfahrungen sammeln konnte ich früher mit einer M6TTL

Danach lernte ich den AF lieben !

 


#79 wolfgang georg

wolfgang georg

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PipPip
  • 26 posts

Posted 14 January 2018 - 16:54

Subjektive Ansicht ist richtig !
Mir haben manche Fotos von La Palma gefallen, weil sie mich an meinen eigenen geführten Wanderurlaub erinnert haben.
Ohne Leica Kamera.

 

 

Subjektive Ansicht ist richtig !
Mir haben manche Fotos von La Palma gefallen, weil sie mich an meinen eigenen geführten Wanderurlaub erinnert haben.
Ohne Leica Kamera.

 

Hallo Andreas,

sehr schöne Fotos. Uns haben sie gefallen und irgendwann wird es zur SL die CL geben.

Und auch ich höre noch mit altertümchen Musik. Studer Revox. 

Und die bieten nach über 20 Jahren noch vollen Servic. Hier in Köln steht auch noch eine Braun Anlage.

Gruß aus Köln 

Wolfgang


  • AndreasB said thank you to this

#80 mumu

mumu

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 11,899 posts
  • City / Ort:Kreis Bergstrasse

Posted 20 January 2018 - 13:02

Hallo Andreas,
sehr schöne Fotos. Uns haben sie gefallen und irgendwann wird es zur SL die CL geben.
Und auch ich höre noch mit altertümchen Musik. Studer Revox. 
Und die bieten nach über 20 Jahren noch vollen Servic. Hier in Köln steht auch noch eine Braun Anlage.
Gruß aus Köln 
Wolfgang


Die Eindrücke eurer Urlaubsreisenden wundervoll dokumentiert und in das Forum transportiert.
Es lässt sich als Außenstehender annähernd die Gefühlswelt beim jeweiligen Bild nachvollziehen, zumindest stellt es sich so bei dar.
Das alles zeigt mir, dass du einen sehr guten "Draht" zur CL gefunden hast.

Wie sich doch die Dinge gleichen, auch meine HiFi Anlage hat schon sehr viele Jahre auf dem Rücken und stammt aus dem Anfang der 90er Jahre, CD-Player von Burmester (momentan arbeitslos), Vor-Endstufe von Adyton, Lautsprecher Avanti von Audio Physic und LP Laufwerk von Scheu. Streaming vom PC nur in der Küche und im Esszimmer, bewusstes Musikhören dann eben von Vinyl über oben beschriebene Kombi.
  • AndreasB said thank you to this

Leica SL, das Wesentliche



0 user(s) are reading this topic