Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

Photo
- - - - -

Kleine Träumerei


  • Please log in to reply
8 replies to this topic

#1 kunzhobel

kunzhobel

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,157 posts
  • City / Ort:Schwerin

Posted 07 January 2018 - 22:33

Advertisement (Gone after free registration)

M9 lange Sekunde

Gruß Gregor

Attached Files


  • xyz, mumu, schn€id€r and 15 others said thank you

#2 e1k3

e1k3

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,159 posts
  • City / Ort:Germany

Posted 08 January 2018 - 10:06

Gute Idee gut umgesetzt. Gefällt mir sehr.


  • R-4 said thank you to this

#3 ralf3

ralf3

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 460 posts

Posted 08 January 2018 - 10:13

Gefällt mir, aber gibt es auch kurze Sekunden ;) ?



#4 kunzhobel

kunzhobel

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,157 posts
  • City / Ort:Schwerin

Posted 08 January 2018 - 14:07

Gefällt mir, aber gibt es auch kurze Sekunden ;) ?

Darfst Dir ein Bienchen eintragen. :)


  • ralf3 said thank you to this

#5 vbehrens

vbehrens

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 4,261 posts
  • City / Ort:Nähe Bremen

Posted 08 January 2018 - 16:41

Ganz strak, danke!

 

Gruß

Volker



#6 vbehrens

vbehrens

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 4,261 posts
  • City / Ort:Nähe Bremen

Posted 08 January 2018 - 16:42

... sollte "stark" heißen ...



#7 kunzhobel

kunzhobel

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,157 posts
  • City / Ort:Schwerin

Posted 08 January 2018 - 18:31

... sollte "stark" heißen ...

Das erste Adjektiv gefällt mir als Segler aber auch sehr gut: Siehe Verb "straken".

 

Gruß Gregor



#8 kunzhobel

kunzhobel

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,157 posts
  • City / Ort:Schwerin

Posted 17 January 2018 - 14:40

Liebe Gemeinde,

 

da es einige Anfragen gab, wie das Bild bearbeitet wurde, sei hier kurz die Vorgehensweise erklärt:

Es handelt sich um ein DNG, das von Farbe in B&W umgewandelt wurde. Ziemlich starker Ausschnitt, Klarheit und Kontrast auf Anschlag, Graduationskurve etwas steiler, Schwarz- und Weisregler leicht hochgezogen. Rahmen mit Photoshop.

Wichtig ist aus meiner Sicht, dass, wenn man stark in diese Richtung bearbeiten will, das Ausgangsbild zu dunkel belichtet wird. Ach ja ein bischen Mythologie ist auch dabei: Objektiv war ein altes Summicron rigid I.

Zur Info hänge ich mal das Ausgangsmaterial an. 

 

Gruß Gregor

Attached Files


  • R-4 said thank you to this

#9 X_Beliebiger

X_Beliebiger

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,175 posts

Posted 17 January 2018 - 15:09

Schöne Manipulation!!!

Analoges Knipsen fördert Zufriedenheit. Leider bin ich unzufrieden, weil trotzdem nix dabei rauskommt.



0 user(s) are reading this topic