Jump to content

Fremdhersteller Objektive an CL


Recommended Posts

N'Abend

 

wollte mal fragen, ob die Panasonic Objektive DG SUMMILUX an der CL auch ihren Dienst tun.

Danke!

Das geht leider nicht, da sie für Micro Four Thirds gerechnet sind und nicht für das größere APS-C-Format. Das Bajonett passt nicht und kann nicht adaptiert werden. Edited by EUSe
Link to post
Share on other sites

  • 2 months later...

Ich hätte noch eine Frage dazu. Ich habe zu Hause ein Zeiss Biogon 35mm 2.8 mit M-Mount und hatte es früher an einer M7.

Wenn ich dieses Objektiv mit einem M Mount Adapter an der CL anschliesse...

 

1. Geht das ganz allgemein?

2. Wenn ich die Blende dann am Blendenring am Objektiv ändere, wird das zur Kamera übertragen falls ich in der Zeitautomatik arbeiten möchte?

3. Oder kann ich nur dann nur in Voll manuell Arbeiten?

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

1. Ja, allerdings hast Du einen Cropfaktor von 1,5. Dein nutzbarer Bildwinkel entspricht in etwa einem Normalobjektiv.

 

2. Ja, aber nicht eletronisch, sondern einfach, indem der Kamerasensor beim Abblenden weniger Licht bekommt. Das berücksichtigt dann die Belichtungssteuerung mit einer längeren Zeit oder einem Hochfahren der AutoISO.

 

3. Nein, s.o..

Link to post
Share on other sites

Hier mal ein Versuch von heute mittag (aufgehender Mond im Osten): Kombination zweier Adapter: EOS an Leica M, angesetzt an den Leica M - Adapter L (siehe Bild). Funktioniert ganz ausgezeichnet bei manuellen Objektiven mit EOS/EF-Anschluss wie z.B. das Samyang 135/f2, da kann man dann mit Blendenvorwahl bei Arbeitsblende in Modus A arbeiten. Canon-Objektive mit elektronisch gesteuerter Blende arbeiten allerdings nur bei Offenblende. Ich habe spasseshalber mal das Extrem gesucht: Sigma 150-600 C, freihand bei 600mm (entspricht an der CL 900 mm), ISO 6400, resultierend in 1/16.000 (elektr. Verschluss). Habe die DNG in Luminar2018 etwas kontrastiert, nachgeschärft und entrauscht (mit Stativ hätte man natürlich eine rauschärmere ISO wählen können).

Die Adapterkombination sitzt fest, allerdings mit etwas Spiel, aber das hat offensichtlich keinen Einfluss auf das Ergebnis. Da die CL natürlich nicht das angesetzte Objektiv erkennt, hat eine Menü-Vorwahl der Verschlusszeit keine Wirkung. Das kann u.U. in zu langen Belichtungszeiten resultieren, was natürlich bei Telebrennweiten zu Verwacklungsunschärfe führt. Dann bietet sich der M-Modus mit entsprechend vorgewählter Verschlusszeit an. Wenn Auto-ISO nach oben zu sehr begrenzt ist, muss man halt auch diese für eine korrekte Belichtung nachregeln.

 

Das ist natürlich nichts für die Alltagsfotografie, da man damit ja auf die Automatiken der CL verzichten muss. Wenn es aber spezielle Verhältnisse bzw. Anlässe gibt, für die man gern aus dem Fundus an Fremdhersteller-Objektiven wählen möchte, ist das - mit eben einigen Einschränkungen und etwas Probieren - durchaus eine Alternative.

Link to post
Share on other sites

Ist das geil! heute war unsere tochter zu besuch - mit ihrer canon eos m5. hat mein mondfoto gesehen und wollte das gleiche machen, also auch hier eine adapterkombination vorgenommen: EOS EF an Leica M, Leica M an EOS M.

Heute haben wir das Setting aber etwas professioneller aufgesetzt: Sigma 150-600 @600 + Canon 2x Extender III (resultiert in 1800mm Kleinbild-Brennweite), Stativ (!), Schärfeziehhebel zur Fokussierung, Modus M (ISO 320, 1/250).

Bottom line: Adapterkombis gehen problemlos. Damit eröffnet sich tatsächlich ein neues Universum an optischen Möglichkeiten.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...