Jump to content
FK25

LAB-BOX

Recommended Posts

Dann kauf Dir 'ne Rondinax zur Überbrückung. Die tut es auch und ist wahrscheinlich nicht teurer, nur älter.

Edited by wpo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht noch wichtig, das Agfa Original (1938) auch mit Leica-Schriftzug.

Guter Artikel dazu von Olaf Nattenberg in der Vidom.

 

http://www.nattenberg.org/public/pdf/Vidom103_Rondinax.pdf

Ach guck, den Artikel hatte ich garnicht mehr präsent. Danke! Allerdings ist es wahrscheinlich nicht richtig dass der Leica-Schriftzug die Qualität der Entwicklung positiv beeinflusst

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Allerdings ist es wahrscheinlich nicht richtig dass der Leica-Schriftzug die Qualität der Entwicklung positiv beeinflusst."

 

Hier sind wir einer Meinung. Das wollte ich keinesfalls damit zum Ausdruck bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Das Projekt habe ich vor ein paar Tagen auch entdeckt.  Ich bilde mir, dass es zu dem Zeitpunkt noch nicht moeglich war auf deren Webseite vorzubestellen (jetzt geht's schon).  Ich weisz noch nicht, ob ich mich traue es vorzubestellen, aber ich werde es auf jeden Fall im Auge behalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rondinax hätte ich auch noch im Keller irgendwo. 120er und 135er. Aber irgendwie bin ich bei Jobo hängengeblieben.

Edited by Fotoklaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rondinax hätte ich auch noch im Keller irgendwo. 120er und 135er. Aber irgendwie bin ich bei Jobo hängengeblieben.

 

Höchstwahrscheinlich waren die beiden Rondinaxe gute Investments (man beachte die aktuellen Weltmarktpreise), und es war gewiß eine weise Entscheidung, KB und 120 lieber zu kippen als zu rollen (auch, wenn man etwas mehr Chemie benötigt als in den Rondinaxen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann kauf Dir 'ne Rondinax zur Überbrückung. Die tut es auch und ist wahrscheinlich nicht teurer, nur älter.

 

 

War mir neu. Dann hab ich wohl zu viel bezahlt. Aber immerhin ein junges Unternehmen gefördert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Die Vorteile von solchen Boxen sind doch:

- Chemikalien sparen (da nur halb voll)

- bei Tageslicht einspannen 

- evtl Vorteile bei farbentwicklung (Dose ins Wasserbad stellen)?

Gibt es noch weitere Vorteile?

Und was sind die Nachteile? Es gibt doch mit den normalen Dosen verschiedene Schwenktechniken (1 Minute durchgehend, alle weiteren Minuten nur alle 30 sek) usw und die haben doch sicher auch alle ihren Grund... da ist man doch dann mit so einer Kubeldose wieder weniger flexibel oder?

Ps: oder kann man die auch komplett voll machen und schwenken? Oder kommt dann oben die Chemie raus?

Edited by Krusty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy