Jump to content
BlackDoc

Pony in gute Hände abgegeben

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Moin !

Ich mag ja "Shortstories in Bildern", vielleicht durch einen kleinen Text ergänzt..... manchmal ergänzt ein weiteres Bild jedoch auch.

Also heute 2 Bilder

#1

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jörn,

 

das erste Bild lässt eine Geschichte entstehen. Ihr nachdenklicher Blick...  Die Handschuhe...

Der Titel lässt die Geschichte in eine andere Richtung schwenken.

Aber das zweite Bild gibt mir Rätsel auf.

 

VG Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich befürchte, dass so etwas wie: Ratet mal, was ich mir bei diesem Bild gedacht habe?  schief geht.

Natürlich können sich viele Fotografen eine Geschichte ausdenken zu einem Bild.....  interessiert es? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jörn,

 

das erste Bild lässt eine Geschichte entstehen. Ihr nachdenklicher Blick...  Die Handschuhe...

Der Titel lässt die Geschichte in eine andere Richtung schwenken.

Aber das zweite Bild gibt mir Rätsel auf.

 

VG Sabine

Die Geschichte ist, dass die junge Dame heute letztmalig auf ihrem Pony geritten ist, es aus gesundheitlichen Gründen abgeben hat müssen. Es sind ihre Schuhe die sie wohl auch nicht mehr anziehen wird.

 

Ich weiß nicht ob es andere interessieren MUSS. Die Bilder dürfen gefallen- müssen aber auch nicht.

Mich hat die Geschichte berührt, und für mich können diese Bilder durchaus diese Geschichte erzählen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde beide Bilder stark. Anfangs hat mich die Zusammenstellung sw und Farbe etwas irritiert.

Vielleicht hättest du gleich die erläuternden Texte dazuschreiben sollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Die Geschichte ist, dass die junge Dame heute letztmalig auf ihrem Pony geritten ist, es aus gesundheitlichen Gründen abgeben hat müssen. Es sind ihre Schuhe die sie wohl auch nicht mehr anziehen wird.

Ich weiß nicht ob es andere interessieren MUSS. Die Bilder dürfen gefallen- müssen aber auch nicht.

Mich hat die Geschichte berührt, und für mich können diese Bilder durchaus diese Geschichte erzählen.[/quote

 

Für Dich ist die Geschichte durchaus aus Deinen Fotos herauszulesen, weil Du die Geschichte kennst.

Ich konnte das nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

[...]

Vielleicht hättest du gleich die erläuternden Texte dazuschreiben sollen.

Stimmt schon - es ist halt immer auch ein Balance Akt wieviel man vorgibt. So ist die Geschichte auch erzählt- und zur Zusammenstellung SW/ Farbe... ich hab auch überlegt beides in SW, jedoch dann das Schuh Bild farblich gelassen aber höher kontrastiert und entsättigt entwickelt. Als alleiniges Bild hat es mich so mehr angesprochen. Im Kontext mag es irritieren-> stimmt.

Ich gelobe Besserung ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die Geschichte ist, dass die junge Dame heute letztmalig auf ihrem Pony geritten ist, es aus gesundheitlichen Gründen abgeben hat müssen. Es sind ihre Schuhe die sie wohl auch nicht mehr anziehen wird.

Ich weiß nicht ob es andere interessieren MUSS. Die Bilder dürfen gefallen- müssen aber auch nicht.

Mich hat die Geschichte berührt, und für mich können diese Bilder durchaus diese Geschichte erzählen.[/quote

 

Für Dich ist die Geschichte durchaus aus Deinen Fotos herauszulesen, weil Du die Geschichte kennst.

Ich konnte das nicht.

Deswegen hab ich auch den Text ergänzt. Manchmal funktioniert sowas, hier/ heute nicht so ganz...

 

@All: Vielen Dank fürs Anschauen/ Kommentieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Das erste ist mir zu flaugrau. Das zweite sind halt Schuhe. Die Bilder passen m. E. nicht zusammen. Ein Pony hätte der Geschichte gut getan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte mich auf das erste Bild beschränkt. Der traurige, nachdenkliche Blick, die Andeutung der Reitbahn, die Handschuhe, all das lenkt die Phantasie schon sehr gut auf die Geschichte, die hinter dem Bild steht.

 

Das Bild des Schuhs ergänzt sie nicht, da schon formal durch die Farbe zu sehr abweichend, zudem ist es kein klassischer Reitstiefel. Ein gutes Stillife, ohne Zweifel, aber keine schlüssige Ergänzung oder Weiterführung des ersten Bildes.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy