Jump to content
R-ler

Leica R only Bajonett

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo,

 

auf dem Gebrauchtmarkt habe ich eine R Linse gesehen, die ich interessant finde. Allerdings wurde das Bajonett auf Canon Eos

umgebaut und das R only Originalbajo zum Austausch ( da ich es für R nutzen wollen würde) fehlt.

 

Sind alle R only Bajonette untereinander gleich? Also unabhängig vom Objektiv tauschbar?

Habe nur ein R only und kann somit nicht vergleichen.

Ist so was überhaupt noch zu bekommen?

 

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

auf dem Gebrauchtmarkt habe ich eine R Linse gesehen, die ich interessant finde. Allerdings wurde das Bajonett auf Canon Eos

umgebaut und das R only Originalbajo zum Austausch ( da ich es für R nutzen wollen würde) fehlt.

 

Sind alle R only Bajonette untereinander gleich? Also unabhängig vom Objektiv tauschbar?

Habe nur ein R only und kann somit nicht vergleichen.

Ist so was überhaupt noch zu bekommen?

 

 

Gruß

 

Das Bajonett ist schon gleich aber es gibt R Linsen mit 6 Schräubchen am Bajonett und es gibt welche mit 10 Schräubchen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

auf dem Gebrauchtmarkt habe ich eine R Linse gesehen, die ich interessant finde. Allerdings wurde das Bajonett auf Canon Eos

umgebaut und das R only Originalbajo zum Austausch ( da ich es für R nutzen wollen würde) fehlt.

...

 

Sorry, daß ich zur Sache nur indierekt beitragen kann: Was für ein Banausentum! An EOS kann man doch locker adaptierem, was soll da der Unsinn mit dem Umbau? (Und dann noch den Originalanschluß verbummeln ...)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Sorry, daß ich zur Sache nur indierekt beitragen kann: Was für ein Banausentum! An EOS kann man doch locker adaptierem, was soll da der Unsinn mit dem Umbau? (Und dann noch den Originalanschluß verbummeln ...)

Verstehen kann ich den Umbau auch nicht, es sollte wohl eine "dauerhafte Lösung" sein.

Aber mir ist gestern beim Suchen in einer Dose "Bastelmaterial" in die Hände gefallen, darunter ein Bajonettring, der baugleich zum Bajonettring von meinem Summicron-R-50 ("Leica-R-Only") ist und sechs Schraubenlöcher aufweist.

Der Bajonettring an meinem Elmarit 100 mit ROM-Leiste hat dagegen 10 Schraubenlöcher.

Gruß

Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den R Bajonett- Ring, den ich wenn bräuchte, hat 6 Schraubenlöcher.

Der vom Extender würde nicht gehen...der ist doch anders.

 

Aber wenn du Joachim, oder wer sonst ein derartiges Bajonett in der Grabbelkiste hat und nicht braucht...da kann man sich sicher verständigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Den R Bajonett- Ring, den ich wenn bräuchte, hat 6 Schraubenlöcher.

Der vom Extender würde nicht gehen...der ist doch anders.

 

Aber wenn du Joachim, oder wer sonst ein derartiges Bajonett in der Grabbelkiste hat und nicht braucht...da kann man sich sicher verständigen.

Eigentlich habe ich dafür keine Verwendung mehr, wenn Du willst könnte ich dir den Bajonettring zukommen lassen. Wenn wir uns mal treffen sollten, wäre ein Bier fällig. Lass mir einfach eine Mail zukommen.

 

Gruß Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Mit 6 Schraubenlöchern habe ich auch einen oder zwei welche ich abgeben könnte.

 

MfG Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit 6 Schraubenlöchern habe ich auch einen oder zwei welche ich abgeben könnte.

 

MfG Wolfgang

Vielen Dank.

Aktueller Stand: Joachim kann sein Bajonett entbehren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, daß ich zur Sache nur indierekt beitragen kann: Was für ein Banausentum! An EOS kann man doch locker adaptierem, was soll da der Unsinn mit dem Umbau? (Und dann noch den Originalanschluß verbummeln ...)

Na ja, ich habe schon gesehen, wie ein schweres R-Objektiv den sehr dünnen Adapter zerrissen hat. Ich würde auch das Bajonett tauschen, so wie ich das für Nikon machte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Na ja, ich habe schon gesehen, wie ein schweres R-Objektiv den sehr dünnen Adapter zerrissen hat. Ich würde auch das Bajonett tauschen, so wie ich das für Nikon machte.

War der Adapter von Novoflex? 

Ich hatte ca. vier Jahre Leica-R-Objektive an Canon (EOS 6D) verwendet (u.a. auch das relativ schwere Apo 180) und nie den Eindruck, dass der zwar dünne, aber doch recht stabile Adapter (von Novoflex) überfordert wäre.

 

Gruß Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, ich habe schon gesehen, wie ein schweres R-Objektiv den sehr dünnen Adapter zerrissen hat. Ich würde auch das Bajonett tauschen, so wie ich das für Nikon machte.

Moin,

 

wenn nicht aus welchen Gründen auch immer beständig zwischen zwei Anschlüssen gewechselt werden soll/muss, würde ich einen sauberen Umbau wie jenen, der von LEITAX angeboten wird, immer vorziehen. Mir wäre das Gefummel mit den Adaptern zu umständlich. Dazu kommt, dass man den Rückbau auf das Leica-Bajonett innert Minuten macht, wenn nötig - und man die originalen Ringe nicht verbaselt hat, natürlich.

 

MfG Wolfgang

 

p.s.: dazu kommt ein Punkt, der hier sicherlich etwas Verwunderung hervorruft: die LEITAX-Bajonette sind in einer Qualität und Präzision gefertigt, die keinesfalls schlechter sondern eher besser ist als die Originalbajonette. Da sind auch die winzigsten Kanten gebrochen und die Oberflächen perfekt.

Edited by wpo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, ich habe schon gesehen, wie ein schweres R-Objektiv den sehr dünnen Adapter zerrissen hat. Ich würde auch das Bajonett tauschen, so wie ich das für Nikon machte.

 

Zu Nikon sage ich sogar zweimal nichts ;-) da können wir höchstens übereinstimmen, daß wir anderer Meinung sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Nikon sage ich sogar zweimal nichts ;-) da können wir höchstens übereinstimmen, daß wir anderer Meinung sind.

Ja, in der Tat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Vielen Dank.

Aktueller Stand: Joachim kann sein Bajonett entbehren.

Hat der Rückbau geklappt?

 

Gruß Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat der Rückbau geklappt?

 

Gruß Joachim

Ja, hat geklappt Joachim. Vielen Dank noch mal!

 

Gruß Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Foristen,

 

schon oft habe ich in eurem tollen Forum gelesen und mich nun auch endlich einmal angemeldet.

 

Ich stehe vor einem ähnlichen Problem wie damals R-ler, da ich ein Summicron R 50 mit einem Leitax-Adapter, allerdings auf Nikon, besitze. Da es damals erwähnt wurde: Hat möglicherweise noch jemand einen Leica Bajonettring mit 6 Schraubenlöchern übrig oder kann mir sagen, wo ich einen solchen bekommen kann, um wieder auf das Originalbajonett zurück zu rüsten?

 

Viele Grüße,

the--de

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb the--de:

Liebe Foristen,

 

schon oft habe ich in eurem tollen Forum gelesen und mich nun auch endlich einmal angemeldet.

 

Ich stehe vor einem ähnlichen Problem wie damals R-ler, da ich ein Summicron R 50 mit einem Leitax-Adapter, allerdings auf Nikon, besitze. Da es damals erwähnt wurde: Hat möglicherweise noch jemand einen Leica Bajonettring mit 6 Schraubenlöchern übrig oder kann mir sagen, wo ich einen solchen bekommen kann, um wieder auf das Originalbajonett zurück zu rüsten?

 

Viele Grüße,

the--de

Das Original hast Du nicht mehr?

Ich habe leider den Bajonettring, den ich übrig hatte, schon an R-ler weitergegeben (s.o.).

Gruß Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb r+m:

 

Ich habe leider den Bajonettring....

Gruß Joachim

Glücklicherweise! Kann ich doch mein schönes Elmarit 90 an R statt an Canon digital nutzen:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb R-ler:

Glücklicherweise! Kann ich doch mein schönes Elmarit 90 an R statt an Canon digital nutzen:D

Für mich wäre ein Umbau meiner Leica-R-Objektive nie in Frage gekommen. Vor allem weil ich bis vor kurzem ja auch noch eine analoge R-Kamera besessen hatte. 

Gruß Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy