Jump to content

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Ich eröffne hier mal ganz frech den Thread …

 

Meine Fotos zum Hafenspaziergang mit Leo, Jürgen und mnutzer, sowie nochmehr Rhein-Neckar-Fotofans …

Es hat Spaß gemacht. Diese „Location” ist allerdings auch unschlagbar.

 

 

 

 

 

Leica M2, Zeiss C-Biogon 2.8/35, APX 100 in Rodinal, Scans mit Plustek Opticfilm und Vuescan

 

Sharif

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

...Hafenspaziergang... Rhein-Neckar…

 

Vielen Dank!

So fix wie Du mit analoger Bearbeitung bist bin ich noch lange nicht mit digital.

 

Zwei Fragen:

1. Bringt der APX 100 auch im Ersatz-Rodinal R09 ähnliche Ergebnisse?

Da schwirren verschiedene Auskünfte zu Verdünnung und Entwicklungszeiten durchs Internet.

 

2. Dürfen auch wir anderen Teilnehmer vom gestrigen Mannheimer Fotowalk mit Leica-Ausrüstung unsere Bilder hier einstellen?

Meine würde ich ansonsten evt. über passenden Sammelfäden wie Häfen, Graffiti, u.a. verteilen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo mnutzer,

 

zu Punkt 1: Keine Ahnung. Mein Rodinal ist von Adox und ich mische es immer 1+50. Der neue APX 100 braucht 10 Minuten.

zu Punkt 2: Ja, ich hatte mir schon gedacht, dass die anderen ihre Bilder hier auch reinstellen. Aber natürlich darf jeder tun und lassen, was er möchte. 

 

Sharif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo mnutzer,

 

zu Punkt 1: Keine Ahnung. Mein Rodinal ist von Adox und ich mische es immer 1+50. Der neue APX 100 braucht 10 Minuten.

zu Punkt 2: Ja, ich hatte mir schon gedacht, dass die anderen ihre Bilder hier auch reinstellen. Aber natürlich darf jeder tun und lassen, was er möchte. 

 

Sharif

 

Danke,

nach den letzten Irritationen hier im Forum um gekaperte Themen fragt man besser vorher.

 

Die folgenden Hafenbilder sind alle mit dem kanadischen Summilux 35mm an der M 8.2, also entsprechend 46mm Brennweite aufgenommen:.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By WanLevia
      Hi to all Leica lovers,
      I'm new to the forum, at least as registered user, and I want to thank you all for all your invisible support you gave me when searching for precious info about Leica. Probably the best resource online on this specific and lovable world.
      I'm interested to test some 35mm prime lenses (no Leica) for my digital M.
      I've heard about great results with:
      Voigtlander 35mm f2.5 Color Skopar Zeiss Biogon C 35mm f2.8 Zeiss Biogon C 35mm f2.0 (someone online affirming it is not sharp as the Zeiss 2.8) I know this is probably an old challenge but I just wanted to follow up it on 2020 , and I'm interested to a new lens.
      Anyone here who want to share its opinion both on digital or analogical is very very welcome.
      Furthermore....is it worth the Zeiss price gap (currently double the price for new)?
      Thanks a lot
      WanLevia
    • By leic.a.nik
      Moin zusammen,
       
      ich habe seit ca. 4 Wochen das Problem, dass meine M2 manchmal den Film beim Spannen nicht richtig transportiert. 
      Die Bilder überlappen sich dann. Man merkt es beim Spannen, der Spannhebel springt dann.
      Der Fehler tritt meistens auf wenn der Zähler bereits bei 20 -25 Bildern steht. Ich habe das Gefühl, dass der Film zwischendurch die Spannung verliert oder über die Zähne rutscht. 
      Ist jemanden so etwas schon mal passiert oder kennt sogar jemand die Lösung?
      Im Moment elf ich mir in dem ich ein Bild mit Objektivdeckel mache wenn ich merke dass der Film nicht transportiert wurde. 
      Gerade bei teuren oder alten Schätzen verliere ich so meist 4-6 Bilder was ehrlich gesagt sehr schade ist.
      Gerade bei Filmen wie einen Fuji Superia Reala 100 oder Kodak Ektachrome 160t 
       
      Die kleine ist mein Ein und alles. 
      Bitte helft mir. 
       
      Mit freundlichen Grüßen 
       
      Nik 
       
       
       
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy