Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

 

die Aufnahme ist mir schon auf Deiner Internetseite aufgefallen. Eigentlich eine trostlose Szenerie, wenn da nicht das Pärchen wäre, das, obwohl die Litfaßsäule im Fokus liegt, die Essenz ausmacht. Quasi auf den richtigen Moment gewartet und ausgelöst.

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

die Aufnahme ist mir schon auf Deiner Internetseite aufgefallen. Eigentlich eine trostlose Szenerie, wenn da nicht das Pärchen wäre, das, obwohl die Litfaßsäule im Fokus liegt, die Essenz ausmacht. Quasi auf den richtigen Moment gewartet und ausgelöst.

 

Gruß

Thomas

 

Hallo Thomas,

vielen Dank für Deinen ausführlichen Kommentar und den Besuch auf meiner Seite. Trostlos ist es an der Ruhruni in Bochum wirklich - und doch faszinierend und immer wieder einen Ausflug mit Kamera wert.

VG Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Urbaner Minimalismus

 

 

(Aufgenommen mit Leica M9 + Leica Summicron-M 50mm)

Edited by Perspektivenwechsel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sabine,

 

Urbaner Minimalismus 

 

hier macht es für mich das fiitzelchen orange, dass die grundsätzliche Farbgebung der Fassade auflockert. Einzig, nur technisch gesehen, lenkt der vertikale Verlauf der Linien etwas suboptimal ab. 

 

 

Winterliche Tristessse. ...

 

Und hier macht's auch wieder der Mensch im Bild.

 

 

... Trostlos ist es an der Ruhruni in Bochum wirklich - und doch faszinierend und immer wieder einen Ausflug mit Kamera wert. 

 

 

Bochum steht bei mir relativ weit oben auf der fotografischen Liste. Obwohl praktisch nach dem Krieg neu aufgebaut, dabei praktisch alles Erhaltenswertes abgerissen, zeigt sich doch das eine oder andere Motiv. Vielleicht auch eben drum? 

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Bochum steht bei mir relativ weit oben auf der fotografischen Liste...

 

Hallo Thomas,

Bochum ist eine abwechslungsreiche Stadt mit vielen offensichtlichen, aber vor allem auch zahlreichen erst auf den zweiten Blick erkennbaren Motiven.

VG Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sabine,

 

... Bochum ist eine abwechslungsreiche Stadt mit vielen offensichtlichen, aber vor allem auch zahlreichen erst auf den zweiten Blick erkennbaren Motiven.

 

 

da Du ja aus der Gegend zu kommen scheinst: Unsere Dortmunder Truppe hier aus dem Forum organisiert öfters regionale Forumstreffen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass diese Treffen sehr angenehm sind, besonders dann, wenn man zum knipsen loszieht. Da gab es schon recht nette Ecken, die erkundet wurden und in die ich öfters danach noch einmal alleine besuchte. Vielleicht steht auch einmal Bochum auf dem Programm?

 

Wie gesagt ist mir in Bochum etliches aufgefallen und ich schätze, dass ich in den nächsten Wochen mal den einen oder anderen Streifzug durch die Stadt machen werde. Dein hier gezeigtes Bild nehme ich einmal, in Gedanken, als Inspiration mit.

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöne Serie mit ruhigen Bildern, das gefällt mir. Insbesondere das erste Bild, welches so gar nicht einer "formalen Schule" gehorchen will überzeugt auf den zweiten Blick eben gerade durch den, sagen wir ungewöhnlichen, Bildaufbau. Würde gerne mehr davon sehen. Viele Grüße, Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Allein oder einsam?

 

 

(Aufgenommen mit Panasonic GX7 + Leica DG Summilux 25/F1.4)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sabine,

 

 

 

da Du ja aus der Gegend zu kommen scheinst: Unsere Dortmunder Truppe hier aus dem Forum organisiert öfters regionale Forumstreffen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass diese Treffen sehr angenehm sind, besonders dann, wenn man zum knipsen loszieht. Da gab es schon recht nette Ecken, die erkundet wurden und in die ich öfters danach noch einmal alleine besuchte. Vielleicht steht auch einmal Bochum auf dem Programm?

 

Wie gesagt ist mir in Bochum etliches aufgefallen und ich schätze, dass ich in den nächsten Wochen mal den einen oder anderen Streifzug durch die Stadt machen werde. Dein hier gezeigtes Bild nehme ich einmal, in Gedanken, als Inspiration mit.

 

Gruß

Thomas

 

Hallo Thomas,

 

der ganze Ruhrpott bietet nette und auch weniger nette fotografisch interessante Ecken.

Solltest Du in Bochum unterwegs sein, bin ich auf Deine Bilder gespannt, insofern sie in diesem Forum zu sehen sein werden.

 

In Dortmund kenne ich nur die üblichen Orte wie den Westfalenpark, die Zeche Zollern, den Phoenixsee und die Innenstadt. Viel interessanter sind allerdings häufig die unbekannten Gegenden, die unterschiedlichen Stadtteile. Da lohnt es sich, auf Entdeckungstour zu gehen.

 

VG Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöne Serie mit ruhigen Bildern, das gefällt mir. Insbesondere das erste Bild, welches so gar nicht einer "formalen Schule" gehorchen will überzeugt auf den zweiten Blick eben gerade durch den, sagen wir ungewöhnlichen, Bildaufbau. Würde gerne mehr davon sehen. Viele Grüße, Ralf

 

Hallo Ralf,

 

vielen Dank für Deinen positiven Kommentar. Im Archiv schlummern noch einige Bilder und was die Zukunft bringt, wird sich zeigen.

 

VG Sabine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sabine,

 

... In Dortmund kenne ich nur die üblichen Orte wie den Westfalenpark, die Zeche Zollern, den Phoenixsee und die Innenstadt. Viel interessanter sind allerdings häufig die unbekannten Gegenden, die unterschiedlichen Stadtteile. Da lohnt es sich, auf Entdeckungstour zu gehen. ...

 

 

falls Du Industrie magst und Du in Dortmund unterwegs bist, schau Dir einmal die Kokerei Hansa an: https://de.wikipedia.org/wiki/Kokerei_Hansa

 

Es gibt dort viel zu sehen und zu entdecken, da ursprünglicher und weniger Disneyland wie Zollverein in Essen oder Zollern in Dortmund. Für schmalen Eintritt kann man dort einige fotografische Stunden verbringen. 

 

Ansonsten ein netter Nachschlag den Du hier zeigst. 

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

(Aufgenommen mit Panasonic GX7 + Leica DG Summilux 25/F1.4)

Edited by Perspektivenwechsel

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

(Aufgenommen mit Panasonic GX7 + Leica DG Summilux 25/F1.4)

Edited by Perspektivenwechsel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Tuvok75
      Verkaufe nach langer Überlegung nun doch meine schöne Leica Monochrom Typ 246, schwarz, 1. Hand, gebraucht, technisch einwandfrei, sehr leichte, minimale Gebrauchspuren, inkl. Originalverpackung. Erworben direkt bei Leica Camera in Wetzlar. 
      Fotos sende ich gerne per E-Mail zu.
      Preis VHB  4.250,-€ zzgl. Versand ung ggf. Paypalgebühren
      Verkauf nur innerhalb von Deutschland.
      Abholung und ausführliche Test sind gerne möglich und erwünscht, Ort: Nähe Gießen/ Hessen / Deutschland

      Fragen beantworte ich gerne per PN.

      Wie üblich beim Privatverkauf übernehme/gewähre ich keine Garantie, Gewährleistung, Umtausch, Rücknahme u. Ä
    • Guest
      By Guest
      Hallo zusammen,
      da ich mich über meine Neuerwerbung sehr freue, muss ich dies hier kund tun. Ich habe zuletzt etliche Jahre mit einer Leica X1 fotografiert, dann bin ich vor 5 Jahren auf eine M9 umgestiegen. Damit fotografiere ich regelmäßig und es macht mir eine Menge Spaß.
      Als Erbstück von meinen Eltern (meine Mutter war Fotografin) habe ich eine Leica IIIc (Baujahr 1949) mit einem Summitar (von 1951) 5 cm, 1:2, die sich - damit Objektiv - in einem sehr schönen und voll funktionsfähigen Zustand befindet. Damit habe ich in den letzten Wochen 2 Filme belichtet, um zu sehen, ob ich überhaupt noch analog und jede Automatik fotografieren kann. Es hat funktioniert.
      Da die Schraubleica nicht wirklich einfach in der Handhabung ist (Sucherfenster und Entfernungsmesser separat) habe ich über die Anschaffung einer M3 oder M2 nachgedacht.
      Für die M3 spricht, dass Sie über einen besonders großen Fenster verfügt.
      Für die M2 sprach ihr Aussehen (sehr schlicht - sehr schön) und die Tatsache, dass man mit ihr problemlos ein 35 mm Objektiv nutzen kann.
      Nun ist es eine M3 - Kauf per Ebay (trotz grundsätzlicher Bedenken) geworden und ich kann meine Leica-Optiken (meistgenutzt: 50 mm) für den Oldtimer nutzen.
      Ich bin gespannt darauf, sie in der Hand zu halten und den ersten Film zurück zu erhalten.
      Beste Grüße
      Dieter M.
    • By gwpics
      Taken in my hometown of Southampton with the Leica M9 + 35mm Summarit-M f2.5 in 2016. Just processed into b&w from the original .dng file using Lightroom Classic. 1/500th f4.8 @ 200iso.
      Gerry

      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By vickersdc
      Leica M9 fitted with 5cm Summar lens.
    • By vickersdc
      Leica M9 fitted with 5cm Summar lens.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy