Jump to content
elmars

M 10 Firmware-Update

Recommended Posts

All das ist bei der M10 schon in der ersten Firmware besser, anschliessend wird's ja wohl nicht schlechter werden.

 

 

Dein Wort in den Gehörgang der Entwickler und Qualitätssicherer. Hab da schon einiges mit Leica erlebt.

 

Gruß,

Kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

...auch wenn ich sie inzwischen nicht mehr missen möchte: Bekommen wir ein Firmware-Geburtstagsupdate z.B. mit der Blende in den Exif und kürzere Einschaltzeiten? Hallo Leica, wir warten...!

Share this post


Link to post
Share on other sites

na ja, ein Rundum-Update eben – vor lauter neuen Objektiven, die sich fast niemand mehr leisten kann, hat Leica Kunden mit Problemen offenbar etwas aus den Augen verloren...

Share this post


Link to post
Share on other sites

darum geht‘s ja.

 

Firmware-Update im November: Neue Objektive wurden in die hinterlegte Liste aufgenommen, aber Fehler behoben oder gar grundlegend fehlende Funktionen, wie die gemessene Blende in die EXIF zu übertragen – in allen anderen digitalen M von Anfang an realisiert –, daran hat man nicht gedacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Aufnahmezeit und Datum sollte in der Wiedergabe (Play) wie bei der M9 angezeigt werden! Warum wurde darauf verzichtet?

 

LG

philipp

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Tatsache, dass hier im Forum nach Beta-Testern (auch) für Firmware-Udates gesucht wird, kann man ja auslegen: Vielleicht war das nur so in's Blaue hinein, vielleicht gibt es aber auch auf Seiten von Leica irgendein konkreteres Interesse.

 

Warten wir mal ab. Abgesehen von einigen Ungereimtheiten bei der Objektiverkennung, die Leica seit fast einem Jahr bekannt sein müssten, vermisse ich nichts. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Aufnahmezeit und Datum sollte in der Wiedergabe (Play) wie bei der M9 angezeigt werden! Warum wurde darauf verzichtet?

 

 

Scrollrad nach links drehen ...dann hast du Zeit und Datum.

Edited by Utz Nagal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scrollrad nach links drehen ...dann hast du Zeit und Datum.

DANKE!

 

in der Gesamtansicht ist mir das nicht aufgefallen.

 

LG

philipp

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scrollrad nach links drehen ...dann hast du Zeit und Datum.

Auch dort noch ein Bug:

Das Datum wird fix in englischer Sprache angezeigt, egal, welche Sprache Du eingestellt hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch dort noch ein Bug:

Das Datum wird fix in englischer Sprache angezeigt, egal, welche Sprache Du eingestellt hast.

Ich denke, dass das so akzeptabel sein sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, dass das so akzeptabel sein sollte.

 

Warum?

 

Es sollte doch für den Programmierer möglich sein, die nationalen Besonderheiten der Datumsanzeige so zu programmieren, dass der Nutzer sie einstellen kann. Das ist kein "Hexenwerk" und schlicht Standard.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ganz klar. Ihr habt recht. Ich habe in Bezug auf diese Anzeige einfach euren Anspruch nicht. Es gibt bestimmt andere Verbesserungen, die möglich wären, die für uns viel interessanter wären. Das ist eigentlich schon alles

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ganz klar. Ihr habt recht. Ich habe in Bezug auf diese Anzeige einfach euren Anspruch nicht. Es gibt bestimmt andere Verbesserungen, die möglich wären, die für uns viel interessanter wären. Das ist eigentlich schon alles

Mir ist dieses Format vollkommen egal und ich verstehe nicht, warum man dem Datumsformat in einem Menu, das den

Anspruch erhebt, sich auf Notwendiges und Sinnvolles zu beschränken, überhaupt irgendeinen Platz einräumt. Hier

darf Leica von mir aus gerne Ressourcen einsparen und sie dort einsetzen, wo ich einen nennenswerten praktischen

Wert erkennen kann.

 

Auch wenn das den typischen M-Nutzer von wenig Interesse zu sein scheint: Die Möglichkeit, einen Selbstauslöser mit

einer automatischen Belichtungsreihe zu kombinieren, fehlt mir. Zudem fehlt mir aus mehreren praktisch relevanten Gründen

die Möglichkeit, die Reihefolge der Aufnahmen einer Belichtungsreihe umzustellen. Beides hat für mich durchaus Praxisbezug

und beides konnte die M9, daher bin ich noch immer guter Hoffnung, dass ein Update hier nachlegt. Dann darf auch gerne die

für eine M10 partiell sinnlose Anzeige "Keine Bild- oder Video-Datei zum Anzeigen" bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe folgende Datumsanzeige: „18 Feb 2018“.

 

Hat jemand einen Vorschlag, wie man das ins Deutsche übersetzt?

 

XVIII Februarii MMXVIII

 

Römisch wäre: a.d. XII Kal. Mart. MMLXXI

 

xyz.

Edited by Der andere

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bedaure auch, dass im Menü die Einstellungsmöglichkeiten für Datum und Uhrzeit so begrenzt sind. Römische Ziffern wären sicherlich wünschenswert, aber insbesondere auch regionale Besonderheiten: dreiviertel fümfe oder halver een. Oder „eilfe“ - für Schiller-Anhänger.

 

So bleibt mir - übrigens nicht unter den Spracheinstellungen - sondern eins höher im Hauptmenü unter „Datum & Uhrzeit“ die magere Auswahl zwischen den seltsamen Konventionen Tag/Monat/Jahr und Monat/Tag/Jahr sowie Jahr/Monat/Tag. Als Zugabe finde ich noch das Zeitformat einmal für 24 Stunden und überflüssigerweise auch noch für 12 Stunden mit den Zusätzen „am“ und „pm“, die ich mir sowieso nicht merken kann.

 

Zweifellos: hier muss ein Update der Firmware her - ganz egal, ob es dafür auch noch deutsche Begriffe gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×