Jump to content

Magnetische Halterung in Half-case gefährlich?


helfri00815
 Share

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo,

ich melde mich als stolzer Besitzer einer Q.

Dazu habe ich ein sehr preiswertes half-case aus Hong-Kong erstanden, das in das Stativgewinde eingeschraubt wird.Der aufklappbare Boden wird durch einen Magneten gehalten, der sich neben der Stativschraube befindet,und zwar auf der Seite, die nicht zum Akku hin zeigt.

Ich frage mich nun, ob dieser Magnet ein Problem für die Camera darstellen kann, z.B. für die Speicherkarte oder die Elektronik der Camera.

Für einen Rat wäre ich dankbar.

Helmut

Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich melde mich als stolzer Besitzer einer Q.

Dazu habe ich ein sehr preiswertes half-case aus Hong-Kong erstanden, das in das Stativgewinde eingeschraubt wird.Der aufklappbare Boden wird durch einen Magneten gehalten, der sich neben der Stativschraube befindet,und zwar auf der Seite, die nicht zum Akku hin zeigt.

Ich frage mich nun, ob dieser Magnet ein Problem für die Camera darstellen kann, z.B. für die Speicherkarte oder die Elektronik der Camera.

Für einen Rat wäre ich dankbar.

Helmut

 

hatte zur D-Lux 5 eine originalbereitschaftstasche mit magnetischem verschluss, die ich auch später an der D-Lix 6 nutzte. probleme gab es absolut keine.

Edited by kmhb
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...