Jump to content
Andi1968

M10-P

Recommended Posts

Ich fand immer, dass die P-Variante die schönere M ist. Wahrscheinlich wir das auch bei der M10 so sein. Allerdings finde ich das Design der M10 sehr gelungen. Vielleicht war bei den Vorgängern das eingravierte M das störende Element in der Frontansicht und nicht der rote Punkt. Ich finde die Frontansicht der M10 deutlich gefälliger als z.B. bei einer M240.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Edited by Steve Ash

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht war bei den Vorgängern das eingravierte M das störende Element in der Frontansicht und nicht der rote Punkt. Ich finde die Frontansicht der M10 deutlich gefälliger als z.B. bei einer M240.

 

 

 

 

Wie bei der M 262, die auch nicht das M hat und der rote Punkt kleiner ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Kauft Ihr Designstücke oder Kameras?

 

Kameras, deswegen will ich auch nichts drauf haben, weder ein Logo noch einen Schriftzug (am besten wie bei M246).

Warum sollte ich Werbung machen, oder unnötig auffallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Verbesserungen sollte bzw. könnte eine M10-P denn überhaupt bringen?

 

- höhere Auflösung,

- nochmals verbesserte High-Iso Fähigkeiten,

- größerer Dynamikumfang,

- Akku mit mehr Kapazität,

- GPS in der Kamera statt im Aufstecksucher,

- 24er Sucherrahmen,

- integrierte Dioptrienkorrektur,

- 1/8000 Sekunde und/oder

- Verzicht auf Bodendeckel?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So wie ihr das Thema diskutiert, stellt sich mir die Frage der Prioritätenlage. Jeder Hersteller versieht seine Produkte mit Markenkennzeichen. Kein Mensch würde erwarten, daß Autohersteller auf ihre Logos oder herstellerspezifischen Merkmale verzichten. Hier wird ein in meinen Augen immer wieder peinliches Bohei um den roten Punkt oder was auch immer gemacht. Wollt Ihr, daß der Hersteller auf seine Merkmale verzichtet, dann bestellt das Zeug á la carte und bezahlt dafür. Stört Euch der rote Punkt, macht ihn ab und klebt 'nen Smiley oder Hemdknopf drauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kauft Ihr Designstücke oder Kameras?

 

 

Ha ha ich sag nur Ziegelwand Testbilder, welche Kamera ist besser,? aber wofür die Dinger gemacht sind muß halt jeder selber rausfinden.

Aber erstmal gucken ob Irgendetwas  überhaupt diesen Aufwand für einen selbst rechtfertigt und wenn es der WA , die Mikrolinsen

der Gurt, die BQ ist., das Gorillalgas ( die armen Gorillas ) die Oberfläche ist ………… fürchterlich. Einfach dazu stehen und Bilder machen

die was rüberbringen. Aber Haltung ist ein seltenes Tier geworden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kauft Ihr Designstücke oder Kameras?

 

beides 

 

Welche Verbesserungen sollte bzw. könnte eine M10-P denn überhaupt bringen?

 

- höhere Auflösung,

- nochmals verbesserte High-Iso Fähigkeiten,

- größerer Dynamikumfang,

- Akku mit mehr Kapazität,

- GPS in der Kamera statt im Aufstecksucher,

- 24er Sucherrahmen,

- integrierte Dioptrienkorrektur,

- 1/8000 Sekunde und/oder

- Verzicht auf Bodendeckel?

 

 

Weser noch. Bisher war bei der P(rofi-Version) nur Design (kein roter Punkt und oben auf der Kappe der Leica-Schriftzug), Saphierglas statt Gorollaglas und bei der M-P 240 nur noch mehr RAM

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kauft Ihr Designstücke oder Kameras?

... wenn es nur um den Kauf einer Kamera ginge, ist wohl Leica nicht das Naheliegende ...

Edited by awleica

Share this post


Link to post
Share on other sites

beides 

 

 

 

Weser noch. Bisher war bei der P(rofi-Version) nur Design (kein roter Punkt und oben auf der Kappe der Leica-Schriftzug), Saphierglas statt Gorollaglas und bei der M-P 240 nur noch mehr RAM

 

Beides sehe ich bei einer M auch so.

 

Das mit dem Punkt und Schriftzug interessiert mich eigentlich nicht. Ich wüsste auf Anhieb nicht mal für was ich mich entscheiden würde, wenn man ohne Auftpreis wählen könnte.

 

Das mit dem Glas irritiert mich. Hat die M10 immer noch ein kratzempfindliches Display? Dafür spräche die Folie die Leica dafür anbietet. Das würde ich dann allerdings nicht verstehen. Ich hatte von 2008 bis 2012 die Nikon D3 und von 2012 bis 2016 die D4 und nun die D5 im Einsatz. Ich habe nie eine Displayfolie verwendet und dennoch sehen die Displays auch heute noch wie neu aus. Das würde ich von einer M10 eigentlich auch erwarten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei soviel Kohle darf das Design stimmen. Mancher Photograph ist halt auch Ästhet.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Schade, wirkt sich oft so gar nicht auf unsere Fotos aus, aber Du schriebst ja auch nur von Manchen.

 

Davon mal abgesehen... es ist wirklch viel Gerede von Design, Knöpfchen und Formen und größeren Leica-Namenszügen  usw usw. Bei meinen Freunden rundum mit NIk und Can habe ich noch nie solche Aussagen, Bewertungen und Ähnliches gehört, da geht es weniger um Gefühle und weniger um das Streicheln der vom Service zurückgesandten Kameras... eher mehr um Fakten, Möglichkeiten des Einsatzes und der Rauschfreiheit bis xxx ASA usw.

 

Aber  das sind ja Dinge, die  bei Leica ohnehin nicht in Frage zu stellen sind, so etwas wird bei Leica vorausgesetzt und sind keine Diskussion wert.

Edited by Talker

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

Das mit dem Glas irritiert mich. Hat die M10 immer noch ein kratzempfindliches Display? 

 

 

Soweit ich weiß, ist das "Standardglas" das Gorillaglas, was ja auch bei Smartphone&Co. Verwendung findet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, wirkt sich oft so gar nicht auf unsere Fotos aus, aber Du schriebst ja auch nur von Manchen.

 

Davon mal abgesehen... es ist wirklch viel Gerede von Design, Knöpfchen und Formen und größeren Leica-Namenszügen  usw usw. Bei meinen Freunden rundum mit NIk und Can habe ich noch nie solche Aussagen, Bewertungen und Ähnliches gehört, da geht es weniger um Gefühle und weniger um das Streicheln der vom Service zurückgesandten Kameras... eher mehr um Fakten, Möglichkeiten des Einsatzes und der Rauschfreiheit bis xxx ASA usw.

 

Aber  das sind ja Dinge, die  bei Leica ohnehin nicht in Frage zu stellen sind, so etwas wird bei Leica vorausgesetzt und sind keine Diskussion wert.

 

Wenn man die Ausrüstung als Profi nur zum Arbeiten benutzt, mag das egal sein. Für mich als Amateur spielt das Aussehen schon eine Rolle, wenngleich mir das mit dem Punkt völlig egal ist.

 

Mag sein, dass Du das aus Deinem Umfeld nicht kennst, aber für mich spielt auch bei DSLR das Aussehen mit eine Rolle. Das Aussehen ist bspw. mit ein Grund für Nikon und gegen Canon.

 

Das ist der Luxus, den ein Amateur hat, er kann seine Präferenzen beliebig setzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, wirkt sich oft so gar nicht auf unsere Fotos aus, aber Du schriebst ja auch nur von Manchen.

 

Davon mal abgesehen... es ist wirklch viel Gerede von Design, Knöpfchen und Formen und größeren Leica-Namenszügen  usw usw. Bei meinen Freunden rundum mit NIk und Can habe ich noch nie solche Aussagen, Bewertungen und Ähnliches gehört, da geht es weniger um Gefühle und weniger um das Streicheln der vom Service zurückgesandten Kameras... eher mehr um Fakten, Möglichkeiten des Einsatzes und der Rauschfreiheit bis xxx ASA usw.

 

Aber  das sind ja Dinge, die  bei Leica ohnehin nicht in Frage zu stellen sind, so etwas wird bei Leica vorausgesetzt und sind keine Diskussion wert.

Siehst Du, wie gut es ist, dass Du Dich in der Umgebung von Leica mal ausruhen kannst von den Freunden rundum mit Nik und Can, und endlich mal von Gefühlen sprechen kannst und dich gar nicht zu kümmern brauchst um die Fakten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kameras, deswegen will ich auch nichts drauf haben, weder ein Logo noch einen Schriftzug (am besten wie bei M246).

Warum sollte ich Werbung machen, oder unnötig auffallen.

 

Wer mit Fotografie nichts am Hut hat wird mit Leica nichts anfangen können. Wer damit was am Hut hat, der erkennte eine Leica auch ohne den roten Punkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy