Jump to content

The Leica Forum uses cookies. Read the privacy statement for more info. To remove this message, please click the button to the right:    OK, understood.

Photo
* * - - - 14 votes

Bilder aus der M10


  • Please log in to reply
3218 replies to this topic

#21 Guest_LightExperience_*

Guest_LightExperience_*
  • Guests

Posted 19 January 2017 - 22:02

Advertisement (Gone after free registration)

@ Beitrag 38

Also dieses Photo mit der Tänzerin und dem Klavier finde ich schon sehr überzeugend, Dirk.


  • markforce and DirkR440 said thank you to this

#22 becker

becker

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 16,721 posts
  • City / Ort:baustelle

Posted 19 January 2017 - 22:31

Ja die Tänzerin überzeugt ;-) gute Nacht.



#23 AndreasB

AndreasB

    Früher war mehr Lametta!

  • Members
  • 2,534 posts

Posted 19 January 2017 - 22:32

 

 

Auf den ersten Blick haben die Bilder bei hellem Sonnenlicht wieder diese eigenartige Anmutung der Q: starke Kontraste und die Schatten sehr dunkel. Irgendwie sehen die trotz voller Sonne duster aus. Die Bilder im dunklen Innenraum sehen dagegen gefällig aus. Würde mich schon interessieren, wie die jpegs-ooc aussehen, auch wenn gleich wieder ein Sturm der Entrüstung losgeht (Man kauft keine M für Jpegs-OOC, ...).


Edited by bikedoll, 19 January 2017 - 22:34.

  • kmhb said thank you to this

Viele Grüße
Andreas
 


#24 0-Typ

0-Typ

    Kalsarikännit

  • Premium Member
  • 604 posts

Posted 19 January 2017 - 23:08

Auf den ersten Blick haben die Bilder bei hellem Sonnenlicht wieder diese eigenartige Anmutung der Q: starke Kontraste und die Schatten sehr dunkel. Irgendwie sehen die trotz voller Sonne duster aus. 

 

Vielleicht hatte der Fotograf einfach Angst richtig zu belichten ???


  • Timothy D said thank you to this

#25 Guest_LightExperience_*

Guest_LightExperience_*
  • Guests

Posted 19 January 2017 - 23:16

#45 Meine Betonung lag auf dem Photo der Tänzerin.



#26 UliWer

UliWer

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 9,681 posts

Posted 20 January 2017 - 07:54

Hier kann man sich die DNGs zum eigenen Ausprobiren herunterladen:

https://www.dpreview...sample-images/5
  • Photoauge said thank you to this

#27 Photoauge

Photoauge

    Moin

  • Premium Member
  • 2,583 posts
  • LocationFishtown
  • City / Ort:Bremerhaven

Posted 20 January 2017 - 09:29

Hier kann man sich die DNGs zum eigenen Ausprobiren herunterladen:

https://www.dpreview...sample-images/5

 

 

Sehr gut, dann kann ich mal gucken, wie Capture One damit klar kommt



#28 Talker

Talker

    Talker

  • Members
  • 17,328 posts

Posted 20 January 2017 - 10:26

Man könnte vielleicht nur bitten und raten: Mehr Testaufnahmen und glaubt nicht den sogenannten Fachleuten und Herstellern. Die Anwender werden die Bildbearbeitungen vornehmen. :-)))
Ich wäre mit dem, was hier gezeigt wurde, sehr zufrieden. Das war ich mit bisher, was die Technik angeht, aber auch schon vor der " M10-Zeit" meistens.

Edited by Talker, 20 January 2017 - 10:30.

Gerd<p>

#29 Photoauge

Photoauge

    Moin

  • Premium Member
  • 2,583 posts
  • LocationFishtown
  • City / Ort:Bremerhaven

Posted 20 January 2017 - 10:35

Uff, was steckt denn da noch an Potential in den Bildern? Gefühlt ist das Rauschen bei 12.800 wie bei der Monochrom 246

 

Hut ab, die Sensor und Prozessorleistung ist m.E.n. deutlich verbessert worden.

 

Ok, es waren nicht Bilder, die ich gemacht habe und die "Entwicklung" vereinzelter Bilder habe ich "mal eben schnell" gemacht.

 

Schade, dass ich morgen auf einer Klausurtagung bin, ich würde mir gerne mal einen kurz mit eigener SD-Karte leihen und mir ein Bild mit eigenen Bildern machen



#30 Henning-L

Henning-L

    Benutzer

  • Members
  • 670 posts
  • City / Ort:Berlin/Hamburg

Posted 20 January 2017 - 12:43

hier ein Bild welches ich gestern bei dem Event gemacht habe mit der M10:

 

32368809466_536ecacda0_b.jpgM10 shot by Dirk Raffel, auf Flickr

Sehr schönes Foto - Klasse. Die Farben gefallen auf meinem Dienst-PC. Zuhause schaue ich aber noch einmal.

Grüße

Henning


  • kladdi, gseeber, EUSe and 2 others said thank you

#31 0-Typ

0-Typ

    Kalsarikännit

  • Premium Member
  • 604 posts

Posted 20 January 2017 - 13:25

Ich sehe hier auf meinem nicht profilierten Notebook Display ganz normale Farben.

Wenn sie einem zu gesättigt sind, dann kann man das ja mit minimalsten Aufwand in der EBV korrigieren.


  • LucisPictor and Commander said thank you to this

#32 LucisPictor

LucisPictor

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,015 posts
  • City / Ort:Germany, distance to Leica about 60 km ;-)

Posted 20 January 2017 - 13:32

Aber hallo! Wie seit eh und je in Digitalleicaland ist Blau zu rot und Rot zu gesättigt, Hauttöne sind total daneben – wie aus einem Rotbäckchen-Werbespot. 

 

Also gerade die Rottöne sind deutlich besser als zum Beispiel bei der M240...


  • Chaemono said thank you to this

-----
Carsten ...

Womit ich fotografiere? Mit einigen Sachen mit 'nem roten Punkt und mit vielen anderen Sachen auch. ;)

Schaut doch mal in meinen Blog: RetroCamera.de
Dort verkaufe ich auch immer mal wieder ein paar Sachen... > Und auch in der "Bucht"...


#33 Chaemono

Chaemono

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,197 posts

Posted 21 January 2017 - 01:11

DNG neutral, da ist nix Tomate

 

 

https://www.smugmug....llery/n-KqjDRN/

 

Ok, im Link oben zwei Fotos in LR und C1 bearbeitet. Die DNGs findest Du hier: https://www.dpreview...l-world-samples

 

​Im ersten Foto nix Tomate stimmt. In C1 habe ich "Automatisch anpassen" gewählt und in LR automatische Tonwertanpassung (habe nur die Belichtung an C1 noch angepasst). Beide Versionen sind sehr ähnlich. Weißabgleich in beiden Fällen auf "Wie Aufnahme" gelassen.

 

Im zweiten, bei ISO 10000, gemachten Bild sieht das schon anders. Das erste Foto im Set ist eine unbearbeitete DNG aus LR exportiert. Das zweite ist mit automatischer Tonwertanpassung UND verändertem WA aus LR. Das dritte ist aus C1 mit "Automatisch anpassen" ABER der WA auf "Aufnahme" gelassen. Das letzte zeigt die Einstellungen in LR. Wenn Du das mit dem WA in C1 so hinkriegst, dass das Foto aus C1 natürliche Hauttöne wie in LR zeigt, wäre das super. Ich kann in C1 den WA verändern wie ich will, ich schaffe es nicht.


  • eh1862 said thank you to this

#34 jmschuh

jmschuh

    SignalRauschen

  • Members
  • 5,372 posts
  • LocationRuhrpott
  • City / Ort:Bochum

Posted 21 January 2017 - 01:59

https://www.smugmug....llery/n-KqjDRN/

 

Ok, im Link oben zwei Fotos in LR und C1 bearbeitet. Die DNGs findest Du hier: https://www.dpreview...l-world-samples

 

​Im ersten Foto nix Tomate stimmt. In C1 habe ich "Automatisch anpassen" gewählt und in LR automatische Tonwertanpassung (habe nur die Belichtung an C1 noch angepasst). Beide Versionen sind sehr ähnlich. Weißabgleich in beiden Fällen auf "Wie Aufnahme" gelassen.

 

Im zweiten, bei ISO 10000, gemachten Bild sieht das schon anders. Das erste Foto im Set ist eine unbearbeitete DNG aus LR exportiert. Das zweite ist mit automatischer Tonwertanpassung UND verändertem WA aus LR. Das dritte ist aus C1 mit "Automatisch anpassen" ABER der WA auf "Aufnahme" gelassen. Das letzte zeigt die Einstellungen in LR. Wenn Du das mit dem WA in C1 so hinkriegst, dass das Foto aus C1 natürliche Hauttöne wie in LR zeigt, wäre das super. Ich kann in C1 den WA verändern wie ich will, ich schaffe es nicht.

 

Was genau erwartest Du denn, wenn Du in einer Umgebung Aufnahmen machst, in der vornehmlich rotes Licht als Beleuchtung dient? 


  • artisan, LucisPictor and Steve Ash said thank you to this

#35 Chaemono

Chaemono

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 1,197 posts

Posted 21 January 2017 - 05:49

Was genau erwartest Du denn, wenn Du in einer Umgebung Aufnahmen machst, in der vornehmlich rotes Licht als Beleuchtung dient? 

 

Ich erwarte, dass man mit wenig Aufwand immer noch ein akzeptables Foto herausholen kann und nicht so einen Mist bekommt wie mit C1.


Edited by Chaemono, 21 January 2017 - 05:55.


#36 Photoauge

Photoauge

    Moin

  • Premium Member
  • 2,583 posts
  • LocationFishtown
  • City / Ort:Bremerhaven

Posted 21 January 2017 - 06:24

 

​Im ersten Foto nix Tomate stimmt. In C1 habe ich "Automatisch anpassen" gewählt und in LR automatische Tonwertanpassung (habe nur die Belichtung an C1 noch angepasst). Beide Versionen sind sehr ähnlich. Weißabgleich in beiden Fällen auf "Wie Aufnahme" gelassen.

 

Im zweiten, bei ISO 10000, gemachten Bild sieht das schon anders. Das erste Foto im Set ist eine unbearbeitete DNG aus LR exportiert. Das zweite ist mit automatischer Tonwertanpassung UND verändertem WA aus LR. Das dritte ist aus C1 mit "Automatisch anpassen" ABER der WA auf "Aufnahme" gelassen. Das letzte zeigt die Einstellungen in LR. Wenn Du das mit dem WA in C1 so hinkriegst, dass das Foto aus C1 natürliche Hauttöne wie in LR zeigt, wäre das super. Ich kann in C1 den WA verändern wie ich will, ich schaffe es nicht.

 

 

Mit meiner Aussage meinte ich eigentlich den Hang von C1, wenn man statt das M 240 Profil das DNG Neutral Profil nimmt. Weil im 240 Profil ist jeder Hautton auch ohne rotes Licht rot.

 

Ansonsten WB Pipette auf das graue T-Shirt und meine Standart-Bearbeitung. Am Rauschen hätte ich noch was machen können

 

Attached File  nix Tomate.jpg   137.19KB   77 downloads


Edited by Photoauge, 21 January 2017 - 06:25.

  • Chaemono said thank you to this

#37 Photoauge

Photoauge

    Moin

  • Premium Member
  • 2,583 posts
  • LocationFishtown
  • City / Ort:Bremerhaven

Posted 21 January 2017 - 06:46

Ich erwarte, dass man mit wenig Aufwand immer noch ein akzeptables Foto herausholen kann und nicht so einen Mist bekommt wie mit C1.

 

 

Dich zwingt ja keine zu C1, wenn Du das Programm eh nicht magst, dann kommt immer Mist raus...

 

Ich könnte Dir hier auch ein Beispiel zeigen, wo LR bei dem Bild komplett versagt. Das kommt immer darauf an, ob ich mit einem Programm arbeiten will und auch mein Erfahrung damit habe oder nicht.

 

Ich kann nur für mich sprechen, dass ich i.d.R. zu besseren Ergebnissen mit C1 komme, als mit LR und habe mich daher dafür entschieden. Im übrigen gehört das Kneipenbild nicht zur Regel und ich würde hier vielleicht, wenn es mein Bild wäre noch etwas mehr Mühe geben


  • kgs, jmschuh, justru49 and 1 other said thank you

#38 Steve Ash

Steve Ash

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,533 posts

Posted 21 January 2017 - 15:58

Nur für Dich, Becker:

 

PS: kein künstlerischer Anspruch, entstanden zwischen dem Kauf von 4 Unterhemden und dem Einlösen eines Geschenkgutscheins von Müllermann (32GB SDHC für die M10 und ein Velvia 100 für die M7), Objektiv Summilux 35fle

 

Attached File  2017-01-21City-027.jpg   409.92KB   88 downloads

 

 

 

 

 

 


  • becker, lik and azb11 said thank you to this

#39 Steve Ash

Steve Ash

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,533 posts

Posted 21 January 2017 - 15:58

Attached File  2017-01-21City-029.jpg   448.71KB   69 downloads


  • Moritz, klaush, lik and 1 other said thank you

#40 Steve Ash

Steve Ash

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 2,533 posts

Posted 21 January 2017 - 15:59

Attached File  2017-01-21City-032.jpg   480.92KB   111 downloads


  • Michael Geschlecht said thank you to this


0 user(s) are reading this topic