Jump to content
Deido

Bilder mit der X-U

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

vor 16 Stunden schrieb tom0511:

Ich warte seit langem auf eine wasserdichte mit größerem Sensor. Was mich bei der X-U abgehalten hat ist der langsame AF und meiner Meinung nach zu lange Brennweite für Unterwasser. Plus schlechte Nahgrenze.

Plus die max. Tiefe macht sie eher zur Schnorchel als Tauchkamera.

Schade. War aber mehrmals kurz davor, denn Schritt trotzdem zu wagen. Für Beach, Boot etc.

Das Foto finde ich übrigens klasse.

 

Der Trick war für den AF nur auf 1-Punkt-Messung umzustellen. Der AF ist dann zwar immer noch nicht der Allerschnellste, ich hatte unter Wasser aber dennoch überraschend wenig Ausschuss, selbst bei so manchen "Blindschüssen" unter erschwerten Schnorchelbedingungen.

Zum Tauchen unterhalb von 7 Metern allerdings taugt die Kamera sicher nicht. Aber wie auch schon weiter vorne im Faden angedeutet wurde denke ich, dass UW-Fotografie dann sowieso nochmal 'ne ganz andere Nummer ist. Wenn es tiefer geht braucht man Lampen, weil man irgendwann sonst den Farbabgleich auch mit den besten RAWs nicht mehr hinkriegt. Klar wäre es toll, die X-U wäre bis 50 Meter dicht und man spart sich die klobigen Gehäuse, aber soweit ich weiß gibt es keine einzige Kamera mit größerem Sensor, die das leistet.

Schade ist dann eher, dass es kein passendes UW-Gehäuse für die X-U und größere Tiefen gibt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Schnorchel und Strand und Outdoorkamera hat sie sicher ihren Reiz.

Wenn man ein Gehäuse drum machen würde, dann würde mal wohl eher eine preiswertere und schneller Kamera mit mehr Weitwinkeloption reinstecken, wo Gehäuse und Kamera dann auch nicht mehr als eine X-U kosten.

Sollte ich irgendwann mal eine günstige X-U gebraucht sehen , würde ich vielleicht zuschlagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Lustig: Wenn man über Wasser im Unterwasser-Modus fotografiert, werden Objekte an den Bildrändern verbogen.
So stemmt sich der ansonsten gerade Kirchturm von Oberstdorf den aufkommenden Herbststürmen entgegen.🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...