Jump to content
bodenseeleica

M240 Problem fehlerhafte Zeitautomatik bringt Fehlbelichtung

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Habe eine M240 gebraucht gekauft (Leicavertretung) Ich hatte bereits schon eine M240 gehabt und bin mit dem Modell erfahren. Folgendes Problem tritt auf: Die Zeitautomatik spinnt (oder habe ich eine Einstellungn drin, von der ich nichts weiss?) In einer Testreihe mt einem Sumarit 50mm (Objektiv arbeitet einwandfei, mit anderen Optiken dasselbe Problem) Blende 2, 4, 8, 16 und Zeitrad auf A extreme Überbelichtung von Blende 2 bis auf verträgliche Belichtung von Blende 16 - obwohl während der Messung und in der Bildinfo die Zeiten passend zur Blende angezeigt werden (mit einer M9 verglichen) Beispielsweise Blende 2 mit 1/1.500sec usw. lösen diese Zeiten offensichtlich nicht aus. Hingegen lösen lange Zeiten bei Testbildern in einem Zimmer wiederum mit f 2, 4, 8, 16 bis 1/90sec korrekt aus. Auch nach Zurücksetzen auf Werkeinstellung bleibt das Problem. Ich nehme an, dass die Camera einen Schuss weg hat und bringe sie zurück, ist ja Garantie... usw. Meine Frage ist aber kennt jemand das Problem? Gibt es Erfahrungen dazu? Habe das Netz durchforscht und nichts dazu gefunden. (Ein Beispielbild offene Blende, kurze Zeit in Sucher und Info angezeigt - stimmt nicht, totale Überbelichtung)

Edited by bodenseeleica

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine M240 macht das auch. Es ist hin und wieder und nur das erste Bild. 

Neueste FW installiert und angeschlossen habe ich immer den EVF.

Aber, da ich das weiß, dass es diesen Effekt gibt, achte ich auf das erste Bild besonders und sag mir, "damit kannst du leben".

Warum soll ich darum einen Aufwand betreiben?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nik, Nein, schon überprüft. Heute morgen war ich beim Leicahändler. Wir haben alle Einstellungen überprüft und das Ergebnis war wieder so: Zerigt im Sucher und nach dem Bild in der Info die richtige Zeit an, belichtet aber fehl. Rücknahme, wird eingeschickt. Dennoch will ich das Thema weiter verfolgen.

Edited by bodenseeleica

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine M240 macht das auch. Es ist hin und wieder und nur das erste Bild. 

Neueste FW installiert und angeschlossen habe ich immer den EVF.

Aber, da ich das weiß, dass es diesen Effekt gibt, achte ich auf das erste Bild besonders und sag mir, "damit kannst du leben".

Warum soll ich darum einen Aufwand betreiben?

 

Interessant. ist aber bei mir nicht nur beim 1. Bild, es ist fortwährend. FW ist die aktuelle, Problem tritt sowohl bei LV, EVF und in normal auf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Similar Content

    • By clngood
      Hi guys,
       
      Recently I bought a new Leica M-E (typ240)and it's basically an M240. And a few days ago, when I tried to do some continuous shootings (the shutter not being hold all the way, but rapidly pressing the shutter when the screen was black and the red light was flashing), I found out that among a series of photos I shot at the same scene, there was one that was a bit underexposured (you can obviously tell the difference between that one and others), and this kind of issue happened a few times when they were all ISO, Shutter speed Auto, and the aperture was fixed.
       
      After noticing that, I started to do some continuous shootings of over 10 photos to testify it, and there was even one black frame, but others were fine, and judging from the exposure parameter, there was absolutely no possibility that one could be a black frame. When I got back home, I did a few more rounds of continuous shootings, and I even tried to make ISO, Shutter speed and aperture all fixed, and Underexposure issue happened again.
       
      The firmware is the latest one (2.0.6.0). So I'm wondering if you guys have had the same issue? Is it normal? And how to deal with it?
       
    • By thgbrian
      Hello Everyone, 
      My M240's Shutter Speed dial has become misaligned. When set to A the camera reads 1/30th.
       
      Does anyone know how to fix this or do I have to send it into Leica? If so, how much would something like this cost to get fixed?
       
      Thanks!
    • By Herr Barnack
      I am not sure where to put this thread so I will put it here since the Zenit M is said by some sources to be "essentially a Leica M 240."
      To be honest, the camera itself doesn't have much of a pull for me; the 35mm f/1.0 lens is interesting, though.  It would be great to see some test shots from that lens.
      Only 500 of these kits will be available, according to the article.  Priced at $7000 USD, I think I'll pass.
      Here are two links with articles about the Zenit M:
      https://leicarumors.com/2019/12/15/the-zenit-m-camera-with-leica-m-mount-is-now-available-for-purchase-in-the-us.aspx/
      https://petapixel.com/2019/12/16/the-zenit-m-full-frame-rangerfinder-made-by-leica-is-finally-available-in-the-us/?mc_cid=6ad6d1a39e&mc_eid=08903530b5
    • By jaeger
      I put away the Leica hand-grip and installed the stock bottom cover today and I realize there is rubber opening that aligns with the SD card.  I have never used the stock cover...  so can I remove the SD card thru that slot without take off the bottom cover, or even without powering off the camera?  Thanks!!
      In additional, I have a MP version in black.  Does the bottom cover brassing like to top plate as well?  That would be sooo pretty!!
    • By DJAugustin
      LEICA M ( Typ 240 ) VB 3500.- €
       
      In gepflegten Zustand mit sämtlichen Zubehör wie Lieferumfang. 
      Minimale gebrauchspuren. Folie noch auf der Bodenplatte.
      Display keine Kratzer ( wurde mit Folie geschützt ). Tragegurt nie benutzt.
      Alles in orig. Verpackung.
       
      Leica Viewfinder EVF2 Nr.18 753 in orig. Verpackung.
       
      Zweiter orig. Leica Akku 14 499 in orig. Verpackung.
       
      Kamera-Protector von GARITZ aus Leder mit Aluboden und Stativgewinde.( ohne Bild ), aber im Übersichtsbild!Kein lästiges abnehmen des Protectors.( ohne Bild ), aber im Übersichtsbild! Meiner Meinung nach der beste Protector. In orig. Verpackung.
       
      Alles in gepflegten Zustand. Siehe Bilder. Leider dürfen nur 5 Bilder gepostet werden !
       
      Da es sich um eine Privatauktion handelt kann ich allerdings keine Gewährleistung übernehmen und kein Rückgaberecht einräumen. 
      Ich versichere natürlich hiermit, daß der Auktionsgegenstand mein Eigentum sind und er sich im beschriebenen Zustand befindet. Jeder Bieter erklärt sich durch sein Gebot mit den Bedingungen einverstanden.
       
      SHIPPING ONLY WITHIN GERMANY 
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy