Jump to content

frage zu umgebauter IIIc


harryzet
 Share

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

frage an die wissenden

hier bei uns verkauft jemand aus einem nachlass eine iiic, serial 383xxx, also baujahr 1941/42, die später in eine iiif umgebaut wurde. die kamera hat allerdings nicht mehr die stufe beim rückspulhebel, die die kriegs-iiic hatte. hat leitz damals beim umbau auch die deckkappen getauscht?

grüße

harald

 

Link to post
Share on other sites

Ja, das gab es auch. Nicht so oft wie zusätzliches Plättchen auf das bestehende Kappe. Ich habe auch eine 373xxx mit neuer Kappe. Umbau mit neuer Kappe war viel umfangreicher weil sich die Konstruktion einer Kriegs und Nachkriegs IIIc wesentlich unterscheidet im Bezug auf die nicht von außen sichtbare Elemente. So z.B. Bei meiner ist sogar der Hauptkörper aus einer Nachkriegs, wie auch die Rollowalzen (kein rotes Tuch mehr) und Hemmwerk.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...