Jump to content

kraftwerke


feuervogel69

Recommended Posts

Hallo Matthias,

das ist ja eine unglaubliche Stimmung und ein dramatischer Himmel...beeindruckt mich sehr - Nikolaus

 

P.S.: kann es sein, daß Dein Sensor verschmutzt ist (im rechten oberen Quatrant sehe ich Staubflecken) ;-)

Link to post
Share on other sites

Matthias,

das Bild ist schon klasse. Doch links säuft es mir zu sehr ab. Besonders die Wolke, welche etwas aussieht wie ein Zeppelin, links neben den Schornsteinen, hat mehr Struktur. Zumindest auf meinem Versuch einer Nachbearbeitung. Die gleiche Wolke ist übrigens an ihrem hellen Ende zu blaustichtig.

 

Gruß

Rolf

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

rolf: dáccord... zumindest hier an meinem internet-rechner. am huey-kalibrierten "m8-rechner" ist alles im grünen bereich :confused:.... momentan bin ich da einfach etwas ratlos (will auch jetzt nicht wieder hunderte euros für kalibrierungstools ausgeben).

 

könnte es sein, daß ich trotz huey den gammawert des bildschirms selbst bestimmen muß? irgendwas ist da noch nicht optimal. mal sehen, wie die ausbelichtung wird.

 

eine wirklich 100% durchkalibrierte verarbeitungskette ist nicht ohne..... und anscheinend auch nicht billig.... da muß ich noch etwas warten.

 

lg matthias

Link to post
Share on other sites

Matthias,

ich kann Dir keine Ratschläge geben zur Kalibrierung und zum Gammawert, der ja bei Mac und PC verschieden, aber m.E. dann eine konstante Größe ist.

Auch denke ich, dass eine "Hobbykalibrierung" möglicherweise schlechtere Auswirkungen hat als gar keine bzw. die Standardeinstellung. Mein iMac-Monitor ist nun wahrlich kein Referenzgerät.

 

Machen wir es nicht so kompliziert. Wenn Du auf Deinem Monitor mehr Durchzeichnung in der besagten Wolke siehst als ich auf meinem, dann ist doch alles in Ordnung. Wenn nicht, dann ist es doch wohl eher eine Frage der EBV und nicht der Kalibrierung.

Und dann wäre immer noch die Frage, ob mehr Durchzeichnung notwendig wäre, denn es waren meine Augen, die das Bild analysierten und zu dem Schluss kamen, dass man da noch etwas machen könnte.

 

Mir tut es jetzt schon leid, dieses schöne Bild technisch etwas bemängelt zu haben.

 

Beste Grüße

Rolf

Link to post
Share on other sites

:-) das ist schon gutso! ich brauch ja hier etwas feedback um gegebenefalls die sättigung eben dann einen tick kleiner zu lassen, oder eben die tiefen nicht zu stark anzuheben.

 

bin da noch in der erprobungsphase.... deshalb hilft mir da jede kritik.

 

daß ich momentan kräftige farben mag ist ja dann auch noch etwas, wo ich mir vorstellen könnte, daß es dann nach einigen jahren für mich an reiz verliert und ich evtl. dann mnehr die "vorsichtigen" originalprofile von leica nehme. fabrempfinden ist sehr subjektiv und da geschmacklich gute grenzen zu finden- da muß ich noch einiges lernen.

 

danke für das lob! lg matthias

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...