Jump to content

Leica bringt Adapter für S-Objektive


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

http://photoscala.de/Artikel/Mehr-Objektive-f%C3%BCr-Leica-SL-Leica-bringt-Adapter-f%C3%BCr-S-Objektive

 

Nur 1200 Euro- das kann ja schon mal nix sein...

Link to post
Share on other sites

Guest Wolfgang Sch

Für die, die eine S und S-Objektive besitzen, ist das doch kein Betrag. Für die, die S-Objektive wollen auch nicht. Außerdem wird die Stückzahl bescheiden sein. Jetzt kann sich Leica erst ein Mal Zeit lassen für die nächsten SL-Objektive, außer dem schon angekündigten 50mm.

Link to post
Share on other sites

Für die, die eine S und S-Objektive besitzen, ist das doch kein Betrag. Für die, die S-Objektive wollen auch nicht. Außerdem wird die Stückzahl bescheiden sein. Jetzt kann sich Leica erst ein Mal Zeit lassen für die nächsten SL-Objektive, außer dem schon angekündigten 50mm.

 

Das könnte man vermuten, wenn man solche " Auswege" anbietet, sie würden sicher neue Objektive anbieten, wenn sie welche hätten.

Komisch bei Leica vermutet man, vielleicht nur ich, gleich immer solche Klimmzüge. 

Link to post
Share on other sites

Genau! Und das S 2.0/100 hast Du ja auch wahrscheinlich mal geschenkt bekommen. Oder hast es längst verschmerzt oder Dir vom Finanzamt zurück geholt. So oder so, hat praktisch nix gekostet. Oh heiliger Milchmathematikus!

Edited by halo
Link to post
Share on other sites

Wenn ich mein S 2,0/100 mm mit dem Adapter auch an der SL mit allen Funktionen verwenden kann, dann ist es mir das wert, was es kostet. 

Was würde wohl ein entsprechendes spezielles SL-Objetiv kosten, wie groß und wie schwer wäre es? Also...

 

.... Und es müsste ja auch erst einmal gebaut werden, nicht wahr!?

Link to post
Share on other sites

Wenn ich mein S 2,0/100 mm mit dem Adapter auch an der SL mit allen Funktionen verwenden kann, dann ist es mir das wert, was es kostet. 

Was würde wohl ein entsprechendes spezielles SL-Objetiv kosten, wie groß und wie schwer wäre es? Also...

...was machst Du dann mit Deiner S? Hasselblad- Objektive adaptieren?

Link to post
Share on other sites

Genau! Und das S 2.0/100 hast Du ja auch wahrscheinlich mal geschenkt bekommen. Oder hast es längst verschmerzt oder Dir vom Finanzamt zurück geholt. So oder so, hat praktisch nix gekostet. Oh heiliger Milchmathematikus!

 

Warum so boshaft? Man kann sich mit dem Adapter eine SL als Zweitgehäuse zur S in die Tasche legen. Es gibt schon fotografische Anwendungen jenseits des Hobbies, bei denen die Kamerakosten nicht so ins Gewicht fallen. Unsere Werkfotografen fotografieren regelmäßig aus dem Flugzeug heraus, das muss auch pro Stunde bezahlt werden. 

Edited by jofe
Link to post
Share on other sites

Die Frage wäre ja eher nicht ob es Fälle gibt in denen der Adapter total Sinn macht, sondern eher wieso ein Stück Metall ohne AF Funktionalität (?? war in dem Bericht mir nicht ersichtlich) 1200€ kosten soll.

Oder kann man mit ihm AF nutzen?

 

Ich gehe jetzt einmal davon aus, dass man mit Hilfe des Adapters das Objektiv steuern kann. Wie will man den sonst beispielsweise die Blende einstellen können?

Link to post
Share on other sites

Wir haben die PM etwas verzögert bekommen, daher erst jetzt der Blogbeitrag:

 

Leica S-Adapter L - Leica S-Objektive an der Leica SL

 

Wir fragen uns auch noch, welche Funktionen der Adapter überträgt bzw. steuert.

Geschickterweise ist das einzige Bild des Adapters so fotografiert, dass nicht ersichtlich ist, ob überhaupt elektronische Kontakte vorhanden sind...

 

Anfrage bei Leica läuft, wir halten euch auf dem Laufenden.

 

Gruß

Andreas
Link to post
Share on other sites

Ich sehe da auch kein Problem. Wenn ich ihn haben will, kaufe ich ihn. Wenn nicht, lasse ich es. Wer das Geld nicht hat ist sowieso aussen vor. Also...wo ist da die Spur eines Problems...

 

Oder ist jemandes Leib oder Leben bedroht, wenn er das Teil nicht hat?

Link to post
Share on other sites

Genau! Und das S 2.0/100 hast Du ja auch wahrscheinlich mal geschenkt bekommen. Oder hast es längst verschmerzt oder Dir vom Finanzamt zurück geholt. So oder so, hat praktisch nix gekostet. Oh heiliger Milchmathematikus!

 

 

Es geht ja nicht nur um das 100er sondern auch um das 120er und vor allem um das 180er. Keine voreiligen Schlüsse und bitte kein 'Photoscala'-Diskussionsniveau!

Link to post
Share on other sites

Ich habe seit Jahren einen Adapter von S2 auf Hasselbladt. Der kostet ca 1500€ und wird charmanterweise ohne jeden Deckel ausgeliefert :-)

Ob ich über diesen Adapter über den Sl Adapter Hasselbladt an die SL kriege?

 

Gruß

fjheimann

Link to post
Share on other sites

Genau! Und das S 2.0/100 hast Du ja auch wahrscheinlich mal geschenkt bekommen. Oder hast es längst verschmerzt oder Dir vom Finanzamt zurück geholt. So oder so, hat praktisch nix gekostet. Oh heiliger Milchmathematikus!

 

Es ist doch kein Geheimnis, dass man für das digitale "Mittelformat" deutlich mehr Geld ausgeben muss als für kleinere Formate.

 

Wer sowieso nicht das Geld für S Objektive ausgeben will/kann, der muss sich auch keine Gedanken über den Preis des Adapters machen.

Wer bereit ist, das Geld für S Objektive auszugeben, der mag auch bereit sein 1200 Euro für den Adapter auszugeben. Auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass er weniger kosten würde.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...