Jump to content
smy

Wunsch für Firmware-Update 3.0

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Nun konnte ich meine neue Leica SL (601) ausgiebig testen und bin im Grossen und Ganzen begeistert.

 

Was mir jedoch fehlt, wie auch bei der Leica M, ist die Möglichkeit der Doppel- oder Mehrfachbelichtung.

Dieses, bis auf die Ursprünge der Fotografie zurückgehende Stilmittel, nutzte ich analog sehr oft.

Es wäre wohl ein leichtes die Möglichkeit zu programmieren, eine Doppelbelichtung zuzulassen. Denn was auch mit der alten, analogen SL möglich war, sollte doch mindestens auch digital umgesetzt werden könnte.

 

 

Gruss

smy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Doppelbelichtung entsteht, indem das gleiche Filmstück mehr als einmal belichtet wird. Das wird mit einem digitalen Sensor nicht funktionieren. Du kannst nicht damit zuwarten, den Sensor auszulesen, bis Du alle Belichtungen gemacht hast.

 

Es ist natürlich möglich, das Ergebnis einer Doppelbelichtung zu simulieren, indem die Daten mehrerer schon ausgelesener Bilder addiert werden. Das kann aber Dein Computer besser als die Kamera. Der Vorgang wird nicht besser oder schlechter, ob Du ihn in der Kamera oder im Computer ausführst. Im Computer kannst Du das Ergebnis aber besser steuern und beurteilen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, aber es geht natürlich trotzdem.

 

schaue Dir mal eine BA der Nikon D800 an. Andere Kameras können es bestimmt auch, nur von der D800 weiss ich es sicher.

 

technisch werden die Einzelbelichtungen ausgelesen und erst dann zusammen gebastelt und ein RAW daraus generiert.

 

man kann einstellen, ob die Belichtungsdaten über alle Einzelaufnahmen verrechnet werden, oder jede Einzelaufnahme richtig belichtet wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, aber es geht natürlich trotzdem.

 

schaue Dir mal eine BA der Nikon D800 an. Andere Kameras können es bestimmt auch, nur von der D800 weiss ich es sicher.

 

technisch werden die Einzelbelichtungen ausgelesen und erst dann zusammen gebastelt und ein RAW daraus generiert.

 

man kann einstellen, ob die Belichtungsdaten über alle Einzelaufnahmen verrechnet werden, oder jede Einzelaufnahme richtig belichtet wird.

Ja, sicher geht es. Es wird aber nicht besser, wenn Du es in der Kamera machst, weil es in jedem Fall eine Form von PP ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man es kann, spart man das ganze post processing. Ich nenne das durchaus "besser".

Das steht Dir natürlich vollkommen frei. Ich bin absichtlich und ausdrücklich nicht auf den Workflow und auf lieb gewonnene Gewohnheiten eingetreten, weil der TO über diese  nichts gesagt hat.

 

Meine Antwort hat sich auf den technischen Teil der Frage beschränkt. Unter dem technischen Gesichtspunkt kann man auch die zahllosen Möglichkeiten, das Ergebnis in PP zu gestalten, als Verbesserung sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Natürlich weiss ich wie eine analoge Doppelbelichtung zustande kommt. Auch weiss ich wie und mit welchen digitalen Kameras das möglich ist. Im Moment mache ich diese mit der Pentax 645z. Ich möchte es aber mit der SL machen können. Selbstverständlich könnte ich auch einfach irgendwelche Bilder am Computer zusammenbauen, was im Übrigen früher auch analog gemacht wurde und eine ziemliche bastelei war, abe ich will das nicht. Was ich will ist die spontane Umsetzung. Ich will den Zufall und natürlich auch mögliche Fehler oder bilder die nicht ganz genau so werden wie ich es will. Mit der entsprechenden Software macht das sicher dem einen oder anderen Spass, aber das beinhaltet nie und nimmer und nicht einmal ansatzweise das Moment einer Doppelbelichtung.

 

Es ist einfach was anderes.

 

Gruss

smy

Share this post


Link to post
Share on other sites

In einer Firmware 3 wäre mein Wunsch, dass die Objektivprofile, welche man an der Kamera einstellen kann auch im Exif übernommen werden.

Ich möchte eigentlich gerne wissen mit welchem Objektiv ich aufgenommen habe.

Oder gibt es einen Trick für die Übertragung?.

ich habe nur 2 codierte R Objektive, meine M Linsen sind nicht codiert.

Ich habe einen  Novoflex R auf M und M auf T  Adapter

Noch wertvoller wäre, wenn auch Objektivkorrekturen im jpeg durchgeführt würden, wie zum Beispiel bei der M.

In den meisten Fällen genügt ja ein jpeg. Ich entwickle nur die besten RAW Bilder im LR oder Photoshop. Einfach zum anschauen am PC Bildschirm oder am Fernseher genügt ja meist ein jpeg Bild

 

Gruss Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht das hier um Doppelbelichtung oder "Wünsche" für ein Firmwareupdate?

 

Meinen 1. Wunsch hätte ich auch gerne für weitere Leicas explizit auch für die M:

 

Bei der ISO-Automatik habe ich aus Gründen meist als als längste Verschlusszeit 1/125 eingestellt. Ich fotografiere meist in "A" und wenn alle Parameter an den Grenzen sind (größte Blende und höchste ISO) würde ich erwarten, das bei Bedarf die Belichtungszeit dann auch länger wird. Das passiert derzeit nicht. Wenn ich vom Licht an den Grenzen angelangt bin, muss ich aus der ISO-Automatik und manuell eingreifen, da könnte dann die Situation vorbei sein.

 

Bei allen anderen Kameras, die ich kenne, wird dann die Belichtungszeit länger...

 

Dann würde ich mir wünschen, dass ich die beiden Räder gegenseitig tauschen könnte.

 

Vorn die Taste hat ist ja einmal die Abblendtaste und einen weiter die Belichtungsvorschau. Hier würde ich mir wünschen, dass die Funktion nach dem Auslösen bestehen bleibt. Derzeit muss ich entweder nach dem Auslösen immer 2x drücken oder bei "Belichtungsvorschau an" den Auslöser gedrückt halten. Ich kann aber derzeit nicht ohne eine Taste zu drücken anhand des Suchers die Belichtung beurteilen. 

 

Wenn ich auf der Ebene des Fokuspeaking bin, würde ich mir auch gerne das Histogramm einblenden lassen. Ich bräuchte dann eigentlich nur zwei Ebenen: Nur das Bild, Fokuspeaking mit den jetzigen Einblendungen plus Fokuspeaking.

 

Dann "nerven" mich derzeit die Einblendungen im Sucher/auf dem Display, die ein Teil des Bildes überdecken. Entweder transparenter oder außerhalb des Bildes. 

 

Ein Möglichkeit, dass ich bestimme, was auf der zweiten Speicherkarte gespeichert wird. Derzeit kann ich sie ja nur als Erweiterung oder als Backup nutzen. Ich würde mir aber auch wünschen, dass ich z.B. Speicherkarte 1 DNG und Speicherkarte 2 JPG. Oder Speicherkarte 1 Video und Speicherkarte 2 Foto.

 

Schön wäre auch, wenn ich die beiden Räder gegenseitig vertauschen kann. Ist ja zumindest schonmal gut, dass ich die Drehrichtung ändern kann.

 

Also eigentlich ist die SL nicht benutzbar

- nein war ein Scherz, ich bin richtig begeistert von der Kamera

 

So mehr fällt mir derzeit nicht ein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Un

 

Doppelbelichtung mit M9P - man muß eben nur zusehen, daß man die Nummer in 32 Sekunden erledigt:

20110915_DeutschesEck_2003_bw.jpg

 

Nette DB.

Ja, Ich hab grad meine M9 verkauft damit ich mir die SL leisten konnte. Ich glaube nicht, dass ich downgraden will. Bei der Art wie ich meine DB's mache reichten 32Sek eh nicht.

Gruss

smy

Share this post


Link to post
Share on other sites

...kleiner Wunsch:

Im Video-Modus ist es nicht möglich, die FN-Taste zu belegen (genauer: egal was man macht es ist immer der Default-Wert WB Graukarte);

das sollte doch lösbar sein...

Edited by mediafotografie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und noch einer ...

SL mit USB Kabelverbindung: Sichtbar als Massenspeicher auch unter OS/X (also mit Mac), bisher glaube ich nur mit Windows.

(Zur Zeit geht nur PTP und die Verbindung ist laaaaangsam, da schläft einem das Gesicht ein.  

)

Wozu sonst überhaupt die USB3-Unterstützung ?

Edited by steppenw0lf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und noch einer ...

SL mit USB Kabelverbindung: Sichtbar als Massenspeicher auch unter OS/X (also mit Mac), bisher glaube ich nur mit Windows.

(Zur Zeit geht nur PTP und die Verbindung ist laaaaangsam, da schläft einem das Gesicht ein.  

)

Wozu sonst überhaupt die USB3-Unterstützung ?

 

...stimmt! Die USB-Schnittstelle der SL habe ich schon vergessen, unter OS-X faktisch nutzlos momentan...

 

Wann gibt es denn eine Tethering-Lösung, die ja schon seit Oktober 2015 beworben wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites

...stimmt! Die USB-Schnittstelle der SL habe ich schon vergessen, unter OS-X faktisch nutzlos momentan...

 

Wann gibt es denn eine Tethering-Lösung, die ja schon seit Oktober 2015 beworben wird?

 

 

Oh, jaahhh. Thetering! Und wenn wir dann soweit sind, bitte gleich mit Adobe aushandeln, dass ich das über LR machen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
......

 

Wenn ich auf der Ebene des Fokuspeaking bin, würde ich mir auch gerne das Histogramm einblenden lassen. Ich bräuchte dann eigentlich nur zwei Ebenen: Nur das Bild, Fokuspeaking mit den jetzigen Einblendungen plus Fokuspeaking.

 

Dann "nerven" mich derzeit die Einblendungen im Sucher/auf dem Display, die ein Teil des Bildes überdecken. Entweder transparenter oder außerhalb des Bildes. 

 

Ein Möglichkeit, dass ich bestimme, was auf der zweiten Speicherkarte gespeichert wird. Derzeit kann ich sie ja nur als Erweiterung oder als Backup nutzen. Ich würde mir aber auch wünschen, dass ich z.B. Speicherkarte 1 DNG und Speicherkarte 2 JPG. Oder Speicherkarte 1 Video und Speicherkarte 2 Foto.

 

.....

 

Ja, es gibt noch Raum für Verbesserung, auch für die Version 2

 

1) Mir wäre eine (grössere) Darstellung des Histogramms vor dem Auslösen auch nützlich, das Histogramm in der Nachschau hätte ich gerne grösser und nicht auf dem zu beurteilenden Bild. Vielleicht bin ich ja altmodisch, aber noch ist das Histogramm für mich ein gefühlt wichtiger Parameter.

 

2) Mir gefällt die grosse Einblendung der Optionen bei der Löschfunktion nicht. Ich sehe nur die Ränder des Bildes, das ich eventuell löschen möchte. Hier darf die angebotenen Auswahl ruhig wesentlich kleiner dargestellt werden, damit ich mehr von dem Bild sehe, das ich jetzt eventuell löschen möchte.

 

3) Die Funtkion Video und RAW (oder JPG) auf getrennten Karten zu haben würde ich auch begrüßen. Die SL nutze ich jetzt tatsächlich öfter fürs Filmen. Wenn ich mittels Lightroom die SD Karte auslese, findet LR auch die Videos und möchte diese importieren (was ich aber nicht will). Also muss ich jedesmal die Häkchen an den Videos rausnehmen, das nervt und würde entfallen wenn Videos und Bilder getrennt abgelegt werden könnten. Natürlich kann ich auch zunächst die Videos auslesen und auf der Karte löschen. Aber ordentlicher (aufgeräumter) wäre eine Zuordnung der Videos/Bilder auf jeweils eine Karte.

 

4) Ich möchte (und wiederhole mich damit) mehr als nur die 4 Presets (Voreinstellungen). Die Kamera bietet so viele Einstellmöglichkeiten, da helfen mir die Presets enorm. Ich hätte nach wie vor gerne 6 Presets.

 

5) Und, wie schon mehrfach von mir erwähnt, möchte ich in den EXIF die Daten des ausgewählten R-Objektives sehen bei Verwendung eines R-Adapters z.B. von Novoflex (oder anderen Fremdanbietern).

 

Und zuletzt noch eines: Danke an Leica für die wesentlichen Verbesserungen im Firmware 2.0!

Share this post


Link to post
Share on other sites

noch eins:

 

Monitor abschaltbar (geht ja jetzt schon...) und gleichzeitig bleibt der Sucher über Augensensor gesteuert. Das müsste doch Strom sparen, oder täusche ich mich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch eins:

 

Für Videoaufnahmen in Full-HD wäre es sehr praktisch, wenn der Bereich des Sensors der ausgelesen wird, verkleinert werden könnte. Damit wird aus dem 24-90 Standardzoom dann ein ca. 80-270mm Objektiv. Diese Technik findet sich z.B. bei der GH-Serie von Panasonic. Es erweitert letztlich den Zoombereich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...