Jump to content

2 be discussed/02


Carl Kellner
 Share

Recommended Posts

Guest Eclat Blanc

Der Unterschied zum unlängst eingestellten Diskussionsbild könnte nicht größer sein. Mit dem Lob, das das erste Bild eingefahren hat, bin ich vollkommen einverstanden. Wäre das Foto hier nicht in schwarz-weiß, würde ich es für ein Familienbild aus dem Urlaub halten.

Link to post
Share on other sites

...sicherlich, es ist während eine Andalusienaufenthaltes in Ronda entstanden. (allein der Dateiname läßt dies vermuten) Angekommen, eingecheckt und im wahrsten Sinne des Wortes ins Getümmel geschmissen. Nichtsahnend in die Feria de Mayo in Ronda (Feria del ganado) geraten und die Augen liefen über. Das Foto entstand mittags gegen 13:00 Uhr auf einem der Ausstellungsplätze. Einer der günstigsten Tageszeiten überhaupt, um nach einer Kamera zu greifen. Dazu in Süd-Spanien. (High Noon sozusagen) Dies erklärt auch den hohen Kontrast, den ich in der "Entwicklung" aber bewußt beibehielt. In der Szenerie ging plötzlich die alte Dame - wohl die stolze Großmutter - auf ihren auf dem Pferd sitzenden Enkel? zu, um ihn zu herzen. Um dem Bild mehr Tiefe zu geben bezog ich das links von mir stehende Mädchen mit ein, welches glücklicherweise auch in Richtung des Hauptmotiv schaute. WW bei Blende 8 - jetzt hat man auch eine Vorstellung davon, wie nah ich schräg hinter der Dame Stand. Dies auschließlich zur Erläuterung.

Link to post
Share on other sites

Ich mag s/w Mittagsbilder aus dem Süden, entwickle die aber meist so, dass ich vom tiefen Schwarz bis zum ausgebrannten Weiß alle Nuancen einbeziehe, das kann aber auch im wahrsten Sinne des Wortes mal nur hartes schwarz/weiß werden. Daher ist mir in dem Bild der Dynamikumfang zu hoch mit dem durchzeichneten Blattwerk am Baum, aber das ist ja heutzutage ein technisches Qualitätsmerkmal von Sensoren und der Software.

Daher mein Tipp (Versuch): Histogramm nach links verschieben, Kontrast hoch

 

Das Motiv passt m.E. auch eher ins Familienalbum.

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

gefällt mir viel besser als das andere: mehr Dynamik in der Perspektive, der abgeschnitten Pferdekopf und der schön gebogene Hals davon haben was, so etwas dilettantisch holperig wirkende Bilder mit etwas Witz mag ich lieber.  

Die SW Ausarbeitung ist nicht  so gelungen.

Der Titel geht gar nicht ;-) 

Edited by becker
Link to post
Share on other sites

Was machen wir jetzt mit den beiden Bildern, weiter diskutieren ?

 

...wie könnte ich das beantworten, Gerd? - in die Tonne treten geht auch nicht, da "virtuell" - ich danke euch für die Mitteilung eurer Empfindungen, Sichtweisen und Tipps. Dies war genauso gewünscht. Dadurch kann man immer etwas mitnehmen und lernen. Merci!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...