Jump to content
Sultan of Swing

M8 - Monochrom für Arme

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Da man hier immer wieder mal liest, die M8 sei die "Monochrom für Arme" möchte ich gerne einen Faden starten, indem ausschliesslich s/w-Bilder aus der M8 gezeigt werden. Falls es sowas schon gibt, bitte meinen Beitrag dorthin verschieben. Ansonsten: mitmachen!

 

Hier ein Foto aus der M8 mit dem Zeiss Planar 2/50 und bearbeitet in LR und SilverEfex 2 (Push-Prozess +1,5). Volle Auflösung wie immer auf Flickr.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

M 8.2 mit Voigtländer 1,1/50mm, f2

 

leichter Beschnitt, in LR nur etwas am Kontrast geschraubt

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Thema "Mensch und Architektur" habe ich eine ganze Serie von SW-Aufnahmen mit der M8 gemacht.

Hier ein Beispiel aus Wien-Aspen:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

M 8.2 mit Voigtländer 1,1/50mm, f2

 

leichter Beschnitt, in LR nur etwas am Kontrast geschraubt

 

 

L1000543.jpg

 

 

 

L1000535.jpg

Darf ich fragen wo das war? Hat der Organist die Bläser begleitet?

Die Orgel sieht interessant aus, Registerzüge und Klaviatur sind wohl überarbeitet.

Edited by M@nfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Darf ich fragen wo das war? Hat der Organist die Bläser begleitet?

Die Orgel sieht interessant aus, Registerzüge und Klaviatur sind wohl überarbeitet.

 

 

Servus,

wir hatten ein Seminar-Konzert mit Musik von O. di Lasso und Zeitgenossen in Innichen im Dom. Die Chororgel ist ebenfalls historisch, kann aber jetzt aus der Erinnerung nicht sagen, von wann. Jedenfalls wurde sie restauriert. Die Orgel spielte als Continuo bei den groß besetzten Werken (8 - 12 stimmig) mit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich auch ein "Armer" bin und mir die Monochrom nicht leisten möchte, stellt sich für mich die Frage, was die M8 hat -was die andren digitalen M´s nicht haben- um sie zum Ersatz für eine Monochrom zu prädestinieren.

 

Es sind durchweg tolle Bilder gezeigt worden, aber ich bräuchte da noch eine Erklärung bitte.

 

Die wunderbar angenehme tonale Abstimmung der Konzertaufnahmen von @triguedina scheinen mir eher doch dem vermutlich hochgeöffneten Voigtländer und einer gekonnt zurückhaltenden Ausarbeitung geschuldet.

An die häufig überkontrastreichen und manchmal auch überschärften Bilder, die aus der Monochrom gezeigt werden, weil deren Besitzer zuweilen fälschlich glauben, sie so ausarbeiten zu sollen um der Erwartungshaltung Monochrom gerecht zu werden, erinnern diese Bilder GottseiDank ja gerade nicht.

Edited by machmaphoto

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der fehlende bzw. zu schwache IR-Sperrfilter im Sensordeckglas unterscheidet die M8 von den restlichen (digitalen) Ms. Daher muss man auch bei Farbfotos mit IR-Sperrfilter am Objektiv arbeiten, da man sonst bei schwarzen Kunstfasern Magenta anstatt Schwarz bekommt. Das schöne an der M8 ist, dass die s/w-JPEGs aus der Kamera schon sehr, sehr schön sind. Mein Namensvetter Verheyen hat irgendwo mal seine Grundeinstellungen für s/w gepostet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der fehlende bzw. zu schwache IR-Sperrfilter im Sensordeckglas unterscheidet die M8 von den restlichen (digitalen) Ms. Daher muss man auch bei Farbfotos mit IR-Sperrfilter am Objektiv arbeiten, da man sonst bei schwarzen Kunstfasern Magenta anstatt Schwarz bekommt. Das schöne an der M8 ist, dass die s/w-JPEGs aus der Kamera schon sehr, sehr schön sind. Mein Namensvetter Verheyen hat irgendwo mal seine Grundeinstellungen für s/w gepostet.

Danke jetzt habe ich verstanden. Für mich trotz crop-Faktor durchaus interessant, weil ich auch 15, 28 und 35 mm besitze. Fragt sich halt nur wie lange noch M8 auf dem Markt sind, die unrepariert halten oder überhaupt noch reparabel sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bis auf das LCD-Display repariert Leica noch alles. Wie lange, das ist die Frage. Ich habe mal was von 10 Jahren nach Abkündigung des Produkts gehört. Aber bitte ohne Gewähr... Kann mir aber nicht vorstellen, das sie einen danach im Regen stehen lassen. Es wird sicher im Fall der Fälle ein Upgrade-Angebot kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein windiger Tag in den Gärten der Welt 2012. M8U mit Summilux 35/1,4 ASPH, F= 4.

Zwei Graufilter ND 1,8 und ND 3,0, Belichtungzeit 90 Sek. mit angelehntem

Einbeinstativ. DNG.

LG: Hannes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Großen Torfmoor , nördl. NRW, mit 1.1/50mm Norton

Gruß

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...