Jump to content
hartgraef

Berliner Fotounternehmungen

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Ich habe gestern exemplarisch bei zwei Galerien in Mitte angerufen. Alle sagten, dass sie wegen des EMOP auf haben.

Edited by hartgraef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Gerd,

wenn es Dir möglich ist, schau doch einfach mal vorbei. Ich würde mich freuen, Dich mal persönlich kennenzulernen.

Gruß,
Kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soeben habe ich bei ARGUS FOTOKUNST, unserem Samstagstreffpunkt, angerufen. Auch da ist die Fotogalerie trotz Feiertag geöffnet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb wolfgang georg:

Habt ihr denn die Fahnen schon gebügelt ?

Gruss vom Bodensee

Lieber Wolfgang,

nee, nur die weißen Hemden und die schwarz-rot-goldenen T-Shirts.

Viele Grüße,
Kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachlese des ersten EMOP-Fotogalerienrundgangs. Gestern haben wir zu fünft einige der Charlottenburger Fotogalerien besucht. Dabei ergaben sich teilweise interessante Gespräche untereinander und mit einer Galeristin. Für mich waren die Ausstellungshöhepunkte bei Camera Work und die Street Projections am Ku'damm. Der Rest war ... na ja.

 

Street Pojections ....... und ein M-Fotograf mit roten Schuhen 😉

Edited by hartgraef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wider erwarten waren gestern die Fotogalerien in Mitte nicht überfüllt, so dass wir mit acht Rundgangteilnehmern in alle Ausstellungen ohne Probleme hinein kamen. Höhepunkte waren für mich die Ausstellungen von Roger Melis (ARGUS FOTOKUNST), Sven Marquardt (FRIEDRICHSTADTPALAST) und Roger Ballen (ARTCO).

 

Roter Fünfklang. Auch wieder mit dabei war der M-Fotograf mit den roten Schuhen. Und dann gab es bei ROBERT MORAT ein unerwartetes Aufeinandertreffen ;-) .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

mal etwas anderes vom Rundgang, bei bestem Wetter:

Gruß,
Kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute war die Vernissage der Open Air-Streetphotography-Ausstellung auf dem Stuttgarter Platz. Hochkarätige Fotografien, aber recht "übersichtlich".

Der Kurator Norbert Wiesneth (re.) und der Berliner Streetfotograf Martin Waltz (li.)

 

Streetfotograf Christian Reister (re.)

 

Rote Schuhe  ... ohne Kommentar 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

wer Lust und Zeit hat: Wir treffen uns am Freitag, dem 9.10. um 11 Uhr am südlichen Ausgang des S-Bahnhofs Priesterweg, zu einem Foto-Rundgang über das Schöneberger Südgelände.

Gruß,
Kladdi

 

PS: Einen € in Münzen, für den Eintrittsautomaten mitbringen.

Edited by kladdi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wegen der stark steigenden Corona-Inzidenzwerte setze ich bis auf Weiteres meine Berliner Fotounternehmungen aus. Ich bin nach zwei plus drei Wochen Coronaquarantäne als Kontaktperson ziemlich bedient. In unregelmäßigen Abständen werde ich hier über Berliner Fotoausstellungen berichten, zumal momentan noch der EMOP stattfindet. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

DIRTY LAUNDRY in der Fotogalerie Friedrichshain: 14 Freelens-Mitglieder stellen zum Thema Krieg und Krisen aus.

Sehr sehenswert!  https://fotogalerie.berlin/

 

OPERA.ISOLA bei den Fotopionieren: janKB zeigt skurrile Arbeiten zum Thema Isolation  

http://fotopioniere.com/ausstellungen.html

 

Berliner Jahre auf der Wagenburg im FHXB-Museum: Ralf Marsault zeigt sehr intensive SW-Portraits aus der alternativ-anarchistischen Szene.

Sehr sehenswert! https://www.fhxb-museum.de/index.php?id=28

Share this post


Link to post
Share on other sites

BELONG bei Camera Work: Russell James stellt Landschafts- und Aktbilder aus. Bis 28.11.2020

https://camerawork.de/russell-james-belong/

 

 

DER PROLETARISCHE BLICK im Bröhanmuseum: politische Arbeiterfotografie der 20-er Jahre. Damals gab es sogar eine eigene Fotozeitschrift namens „Der Arbeiter-Fotograf“!

https://www.broehan-museum.de/ausstellung/der-proletarische-blick-arbeiterfotografie-der-1920er-jahre-von-kurt-pfannschmidt-ernst-thormann-und-richard-woike/

Bis 24.01.2021

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider ist es für den Moment sinnlos geworden, an dieser Fotoausstellungsempfehlungen zu gebe.

Dafür ist der  neue FOTOMANIKER 05, ein Fotojournalprojekt, ist vorfristig fertig geworden. Bei www.fotomaniker.de könnt ihr das PDF herunterladen.
Viel Spaß beim Lesen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb hartgraef:

Leider ist es für den Moment sinnlos geworden, an dieser Fotoausstellungsempfehlungen zu gebe.

Dafür ist der  neue FOTOMANIKER 05, ein Fotojournalprojekt, ist vorfristig fertig geworden. Bei www.fotomaniker.de könnt ihr das PDF herunterladen.
Viel Spaß beim Lesen!

Und die neue Ausgabe ist deswegen auch um so wichtiger.... und es ist wieder gut geworden.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb hartgraef:

Leider ist es für den Moment sinnlos geworden, an dieser Fotoausstellungsempfehlungen zu gebe.

Dafür ist der  neue FOTOMANIKER 05, ein Fotojournalprojekt, ist vorfristig fertig geworden. Bei www.fotomaniker.de könnt ihr das PDF herunterladen.
Viel Spaß beim Lesen!

Für diesen Beitrag fehlte mir die nötige Konzentration und Sorgfalt. Es müsste vollständig heißen:

Leider ist es für den Moment sinnlos geworden, an dieser Stelle Fotoausstellungsempfehlungen zu geben.

Dafür ist der neue FOTOMANIKER 05, ein Fotojournalprojekt, ist vorfristig fertig geworden. Bei www.fotomaniker.de könnt ihr das PDF herunterladen.
Viel Spaß beim Lesen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Berlin sind die kommerziellen Galerie momentan geöffnet, da sie als Einzelhandel gelten.

Zwei Ausstellungsempfehlungen:

Galerie argus fotokunst  mit einer Doppelausstellung mit Fotografien von DAVID HORNBACK

WHERE THE HELL IS WICHITA ? (1977-1980) und DAS IST BERLIN (1986 - 1996 )

---------------

Camera Work präsentiert Christian Tagliavini mit seiner Serie "Cirqescue".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...