Jump to content
hartgraef

Berliner Fotounternehmungen

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Ein paar Bilder von den Classic Days Berlin 2016

 

 

 

 

 

V-Lux 114

Share this post


Link to post
Share on other sites

...schön war´s

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leica M240 / CV Ultron 35mm 1.7

Share this post


Link to post
Share on other sites

11. Juni 2016 (Sa.), 11-23 Uhr    Fotomarathon Berlin

Ein Fotomarathon ist eine extreme fotografische Herausforderung für Fotografen. Innerhalb von 12 Stunden müssen 12 Themen bearbeitet werden und zu jedem einzelnen Thema darf nur ein einziges Foto eingereicht werden. Die Themen werden in kleinen Häppchen verteilt über die 12 Stunden an verschiedenen Orten Berlins veröffentlicht. Fantasie, Mobilität und Energie sind Grundvoraussetzungen. In der Regel nehmen mehrere hundert Fotografen, teilweise auch als Fotografenpaare, teil. Die Ergebnisse werden am 30. und 31. Juli 2016 ausgestellt.

https://fotomarathon.de/

https://de.wikipedia.org/wiki/Fotomarathon

Edited by hartgraef

Share this post


Link to post
Share on other sites
17. Juni 2016, 16 Uhr      Vernissage "Leichtes Leuchten" von Elkmar Schulze

 

Bei unserer kommenden Sommerausstellung in der Galerie 1892 dreht sich alles um das Thema Licht. Der Fotograf Elkmar Schulze zeigt Fotografien mit dem Titel "Leichtes Leuchten".

© Elkmar Schulze

 

Die Eröffnung ist am Freitag, 17. Juni um 16 Uhr in der Galerie 1892, Haeselerstraße 5 in 14050 Berlin-Charlottenburg.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
17. Juni 2016, 19 Uhr    Vernissage "Zwischen Gestern + Morgen"

 

Die Abschlussklasse 2016 der Fotografieabteilung des Lette-Vereins Berlin zeigt in ihrer Abschlussausstellung 23 Positionen zum Thema „Zwischen Gestern + Morgen”. Die Vernissage findet am 17. Juni um 19 Uhr im Ritter Butzke Art Space statt.

Ort: Ritterstraße 26 (Ritter Butzke Art Space), 10969 Berlin-Kreuzberg

 

http://www.fotomeyer.de/journal/zwischen-gestern-und-morgen/?nl160611=mail

Share this post


Link to post
Share on other sites

18. Juni 2016     Tagesfahrt zum Fotofestival LUMIX in Hannover

 

Treffpunkt um 7 Uhr: Kaiserdamm 26, 14059 Berlin-Charlottenburg (U 2 Kaiserdamm, S-Ring 41/42 Messe-Nord) oder um 10 Uhr auf dem Festivalgelände an der Kasse.

Ich noch zwei Mitfahrerplätze frei. Anmeldung per E-Mail oder PM

 

http://fotofestival-hannover.de/

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Lieber Hartmut.

Ich bin auch bei der Lumix- Festival vor Ort, und wurde mich sehr freuen wenn wir Uns (die Luftis) zum  Mittagsessen oder zum Kaffe treffen.

Ich komme einfach um 10:00 Uhr an der Kasse vorbei.

Liebe Grüsse

José

Edited by giriphoto

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Hartmut.

Ich bin auch bei der Lumix- Festival vor Ort, und wurde mich sehr freuen wenn wir Uns (die Luftis) zum  Mittagsessen oder zum Kaffe treffen.

Ich komme einfach um 10:00 Uhr an der Kasse vorbei.

Liebe Grüsse

José

Gerne, José! Bis jetzt sind wir drei Hannoverfahrer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein paar Eindrücke vom Fotojournalismusfotofestival in Hannover ...

 

 

 

 

Die Organisatoren haben mal wieder Gigantisches geleistet. Wir konnten eine Unmenge an hochklassigen Bilderserien sehen und an interessanten Fototalks durch die Fotografenautoren und Podiumsdiskussionen teilnehmen. Das Angebot war so riesig, dass es sich beim nächsten Mal empfiehlt, den Besuch auf zwei Tage auszudehnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann wirklich neidisch sein auf die Foto-Szene in Berlin. Das bin ich!! Umziehen würde ich nicht, also fotografiere ich selbst.

Edited by Talker

Share this post


Link to post
Share on other sites

21. Juni 2016, 17 Uhr   Fête de la Musique Berlin

Zur Sonnenwende feiern die Musikliebhaber die Fête de la Musique – ­ das Fest der Musik – the Worldwide Music Day. An vielen Orten in ganz Berlin werden Musikkonzerte aller Richtungen veranstaltet. Ich werde in Charlottenburg vor dem Café Brel die Atmosphäre am längsten Tag des Jahres fotografieren.

Café Brel, Savignyplatz 1, 10623 Berlin Charlottenburg

http://www.fetedelamusique.de/

Edited by hartgraef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann wirklich neidisch sein auf die Foto-Szene in Berlin. Das bin ich!! Umziehen würde ich nicht, also fotografiere ich selbst.

 

 

Ich möchte betonen, dass Lumix in Hannover stattfindet. Die Berliner Fotoszene war hier nur zu Gast. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte betonen, dass Lumix in Hannover stattfindet. Die Berliner Fotoszene war hier nur zu Gast. 

Wir waren sehr gerne in Hannover zu Gast. Und Hannover hat fotografisch sicher noch viel mehr zu bieten, oder Hans-Peter? Daher würde mich auch ein Thread "Hannoveranische Fotounternehmungen" interessieren. Oder ein Thread "Münchner / Kölner / Leipziger Fotounternehmungen".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir waren sehr gerne in Hannover zu Gast. Und Hannover hat fotografisch sicher noch viel mehr zu bieten, oder Hans-Peter? Daher würde mich auch ein Thread "Hannoveranische Fotounternehmungen" interessieren. Oder ein Thread "Münchner / Kölner / Leipziger Fotounternehmungen".

 

 

Ja, Lumix war wieder mal eine tolle Sache. Besonders freut mich, dass mein Favorit - die Reportage aus dem Untergrund von Bukarest - letztlich auch einen

Preis gewonnen hat. Mit den hannoverschen Fotounternehmungen wird das wohl nix. Zu wenige Leute - vermute ich. Werde weiterhin neidvoll rüber zur

Hauptstadt schauen. Immerhin durfte ich Sonntag mal wieder da sein und ein Interview mit diesem Herren machen. Kennst du ihn?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
.... Immerhin durfte ich Sonntag mal wieder da sein und ein Interview mit diesem Herren machen. Kennst du ihn?

 

herrk.jpg

 

Ähhh,..... nein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein paar Eindrücke vom Leipziger Fotofestival f-stop:

 

 

 

Wie immer begeistert der morbide Charme des Hauptausstellungsorts, die alte Baumwollspinnerei. Auch das nahe gelegene Kunstkraftwerk, in dem eine Gruppenausstellung chinesischer Fotografen gezeigt wurde, ist fotografisch sehr interessant.

Share this post


Link to post
Share on other sites

2. Juli 2016 (Sa.), 11 Uhr    Fotospaziergang durch den Wedding

Wedding ist Vielfalt - soziologisch, kulturell, architektonisch, ... .

 

Treffpunkt: Bahnsteig des U-Bahnhofs Reinickendorfer Straße (U6)

 

Wer Lust hat, kann am Ende mit ins Cafe SCHRADERS kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein paar Bilder vom Fotospaziergang durch Berlin-Wedding vom 2. Juli:

 

 

 

 

Wir waren zu dritt unterwegs. Eine teilweise zugängliche Fabrikruine, Hinterhöfe und eine Flut an Streetart - es gab so viel zu fotografieren, dass wir es nicht bis zum Cafe Schraders geschafft haben. So bleibt noch Vieles übrig, um den Wedding im nächsten Jahr ein zweites Mal fotografisch zu besuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...