Jump to content
FixedGear

Alternative Sonnenblenden

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Guten Tag 

 

Da ich aus meinem vorhergehenden Bestand noch diverse Farb-, Grauverlauf- und Polfilter habe (58mm) habe ich mir eine alternative Sonnenblende besorgt. Diese passt auch ohne die o.g. Filter auf den Adapterring (49mm auf 58mm), und hat nebenbei noch den Vorteil, dass ich z.Bsp. den Polfilter auch mit der Sonnenblende drehen kann.

 

Optisch muss ich mich dran gewöhnen. Die Bildqualität wird nicht beeinflusst. Wo ich noch unsicher bin ist, ob die Blende auch so gut funktioniert wie die Originale.

 

Nun denn! Gruss Euch allen aus dem sonnigen Basel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht doch gut aus!

 

Nachfrage: Was ist das für eine Blende, original Leica oder Fernost? Wird sie auf den Adapter per Klemmung befestigt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine geniale Streulichtblende für die X100 und ihre Nachfolger ist ein Teil, das ursprünglich von Pentax kommt: http://betterfamilyphotos.blogspot.de/2014/12/best-lens-hood-for-fuji-x100-x100s-and.html

 

Ich frage mich, warum dieses Streulichblendenprinzip nicht Schule macht, und wann jemand so ein Teil für die Q rechnet.

Edited by Unbekannter Photograph

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht doch gut aus!

 

Nachfrage: Was ist das für eine Blende, original Leica oder Fernost? Wird sie auf den Adapter per Klemmung befestigt?

Nun, der Adapter ist ein hochwertiger, die Sonnenblende ein Test (günstig aus China). Falls funktional, werde ich mich um bessere Qualität bemühen. Allerdings konnte ich noch keine Streulichtblende von Leica mit 58mm Gewinde finden. Falls Ihr dazu eine Idee habt - ich freue mich zu hören.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seid bloß vorsichtig! Ich hatte mir einen Adapter (Außenringgewinde!) besorgt (wie hier im Forum empfohlen..!), um z.B. eine Fufi "Tele- Konversion- Lens" anzubringen. Natürlich funktionierte das Fuji- Teil nicht (Vignettierung, aber das wussten sicher alle anderen besser..). Also Adapter wieder zu entfernen versucht... Aber am strammen Gewinde (wir kennen das ja von dem Ring, der entfernt werden muss, um die Sonnenblende  zu montieren) klemmte der Adapter derartig fest, dass er auch mit mittelhoher Gewalt nicht zu entfernen war. Dafür Objektiv am Rand verkratzt!! Tränen!!!  Also meine Q zum CC geschickt. Nach 1 (!!) Woche und für 85.- kam heute meine Q in perfektem Zustand, ohne Kratzer zurück. Sehr angenehmer Mail- Kontakt mit dem CC inklusive ("wir wünschen einen schönen Urlaub, daher eine schnelle Lieferung") . DAS war ein sehr freundlicher und meines Erachtens preislich angemessener Service des CC!! Die Moral von der Geschichte: Hände weg von Adaptern am AUßENRING! Neutralfilter, Polfilter usw. habe ich aber ohne Probleme Nutzen können. Für meine Dummheit waren 85,- angemessen... Und ich erspare Euch die Erfahrung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Ich denke nicht, dass in meinem Fall diese Gefahr besteht. Der Adapter greift im Innengewinde an (49mm), wo auch Filter etc. angebracht werden könnten. Auf diesen Adapter kommt die "günstige" Sonnenblende. Auch besteht zwischen dem Flansch des Adapters und dem Abschlussring (für die orig. Sonnenblende) ein feiner Abstand. Ich bin also guter Dinge - aber auch sicher, dass dies nicht die finale Lösung sein wird. Hab keine Lust auf Chinaschrott über längere Zeit. Im Moment ist es ein Versuch betr. Funktionalität. Wenn der erfolgreich verläuft, kümmere ich mich um eine hochwertige Sonnenblende. 

 

Gut zu hören, dass neben den Tränen (was ich gut verstehe) auch ein positiver Kontakt zu Leica bestand. Das lässt doch hoffen :-).

 

Wie gesagt - ich bin dankbar um Bezugsquellen einer guten Sonnenblende. Optimal wäre, wenn diese eine zum Klemmen wäre.

 

Liebe Grüsse aus Basel!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag 

 

Da ich aus meinem vorhergehenden Bestand noch diverse Farb-, Grauverlauf- und Polfilter habe (58mm) habe ich mir eine alternative Sonnenblende besorgt. Diese passt auch ohne die o.g. Filter auf den Adapterring (49mm auf 58mm), und hat nebenbei noch den Vorteil, dass ich z.Bsp. den Polfilter auch mit der Sonnenblende drehen kann.

 

Optisch muss ich mich dran gewöhnen. Die Bildqualität wird nicht beeinflusst. Wo ich noch unsicher bin ist, ob die Blende auch so gut funktioniert wie die Originale.

 

Nun denn! Gruss Euch allen aus dem sonnigen Basel.

Je größer der Durchmesser, desto länger müsste sie sein um den selben Effekt zu haben.

Wenn man das Original vergleicht, dann bringt deine Lösung wohl nix......

Und die Durchbrüche braucht wohl auch nur eine Kamera mit optischem Sucher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo ich noch unsicher bin ist, ob die Blende auch so gut funktioniert wie die Originale.

Das kann man doch einfach ausprobieren, dann weiß man es. ;-)

 

Bei diesen Gegenlichtblenden, die ich in den letzten Jahren immer wieder benutzt habe, hat mich immer gestört, dass ich einen Objektivdeckel mit Inneneingriff brauchte. Ich fand das immer sehr fummelig, weil ich grundsätzlich Gegenlichtblenden nie abnehme. Einmal drauf immer drauf. Da finde ich die Leica Gegenlichtblende recht praktisch. Schon klar, hilft nicht bei einem Filter, den man drehen möchte.

 

Gruß,

 

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seid bloß vorsichtig! Ich hatte mir einen Adapter (Außenringgewinde!) besorgt (wie hier im Forum empfohlen..!), um z.B. eine Fufi "Tele- Konversion- Lens" anzubringen. Natürlich funktionierte das Fuji- Teil nicht (Vignettierung, aber das wussten sicher alle anderen besser..). Also Adapter wieder zu entfernen versucht... Aber am strammen Gewinde (wir kennen das ja von dem Ring, der entfernt werden muss, um die Sonnenblende  zu montieren) klemmte der Adapter derartig fest, dass er auch mit mittelhoher Gewalt nicht zu entfernen war. Dafür Objektiv am Rand verkratzt!! Tränen!!!  Also meine Q zum CC geschickt. Nach 1 (!!) Woche und für 85.- kam heute meine Q in perfektem Zustand, ohne Kratzer zurück. Sehr angenehmer Mail- Kontakt mit dem CC inklusive ("wir wünschen einen schönen Urlaub, daher eine schnelle Lieferung") . DAS war ein sehr freundlicher und meines Erachtens preislich angemessener Service des CC!! Die Moral von der Geschichte: Hände weg von Adaptern am AUßENRING! Neutralfilter, Polfilter usw. habe ich aber ohne Probleme Nutzen können. Für meine Dummheit waren 85,- angemessen... Und ich erspare Euch die Erfahrung

Auch wenn du davon abraten würdest, wo bekommt man so einen Adapter für das 60mm Aussengewinde an der Q her?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre es denn nicht angebracht diese Sonnenblende und Möglichkeit der Verwendung vom Hersteller der Kamera zu fordern.

Oder ist Leica der Meinung, dass bei dieser Kamera die Sonnenblende nicht erforderlich ist und etwaiger Filteransatz dem Einfalsreichtum der Kamera-Nutzer überlassen bleibt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn du davon abraten würdest, wo bekommt man so einen Adapter für das 60mm Aussengewinde an der Q her?

 

Es ist ein Step-Up Adapter, der von 49mm auf 58mm geht. Also nicht vom Aussengewinde, sondern dem für die Filter am Innengewinde.

Aber auch die andere Variante ist denkbar: http://www.fotofilterversand.de/fofilter/

 

 

Wäre es denn nicht angebracht diese Sonnenblende und Möglichkeit der Verwendung vom Hersteller der Kamera zu fordern.

Oder ist Leica der Meinung, dass bei dieser Kamera die Sonnenblende nicht erforderlich ist und etwaiger Filteransatz dem Einfalsreichtum der Kamera-Nutzer überlassen bleibt?

 

Das wäre natürlich das Optimum. V.a. Polfilter in Zusammenhang mit Sonnenblenden machen Sinn - allerdings nur wenn diese Filter dann auch bedienbar sind, ohne mit den Fingern im Innern der Optik zu wühlen.

Edited by FixedGear

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...