Jump to content
pop

Vorschlag: Wettbewerb zur Feier des neuen Films von Ferrania?

Bist Du an einem Wettbewerb mit den neuen Ferrania-Filmen interessiert?  

51 members have voted

  1. 1. Bist Du an einem Wettbewerb mit den neuen Ferrania-Filmen interessiert?

    • Ja, ich werde teilnehmen
    • Ja; ich habe mich noch nicht entschieden, ob ich teilnehmen werde.
    • Die Idee gefällt mir und ich erwarte mit Spannung die Beiträge.
    • Nein, die Idee finde ich nicht gut.
    • Es ist mir egal.


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

K-14 dürfte sich Kodak schon deshalb nicht mehr antun, weil sie dann für Tausende bei den Kunden herumliegende unverbrauchte Kodachrome-Entwicklungsbeutel noch die bereits bezahlten Leistungen für Entwicklung und evt. Rahmung erbringen müssten.

 

och, da würde mir was einfallen, um das zu umgehen. soll'n mich ruhig mal anrufen, die Jungs von Kodak. wenns nur das ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

K-14 dürfte sich Kodak schon deshalb nicht mehr antun, weil sie dann für Tausende bei den Kunden herumliegende unverbrauchte Kodachrome-Entwicklungsbeutel noch die bereits bezahlten Leistungen für Entwicklung und evt. Rahmung erbringen müssten.

Die "Kodachrome-Entwicklungsbeutel" (in Europa) waren nur Einsendebeutel und hatten keinen weiteren Wert, waren also keine "Gutscheine" für eine Entwicklung. Auf den Filmpatronen war vermerkt / aufgedruckt, ob die Filmentwicklung und ggf. die Rahmung im Kaufpreis eingeschlossen war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die "Kodachrome-Entwicklungsbeutel" (in Europa) waren nur Einsendebeutel und hatten keinen weiteren Wert, waren also keine "Gutscheine" für eine Entwicklung. Auf den Filmpatronen war vermerkt / aufgedruckt, ob die Filmentwicklung und ggf. die Rahmung im Kaufpreis eingeschlossen war.

 

Stimmt, größere Filmmengen wurden nicht einzeln eingetütet sondern als Gesamtpaket nach Stuttgart gesandt.

Für in den USA gekaufte Kodachrome ohne eingeschlossene Entwicklung erhielt man eine separate Rechnung  - oder auch nicht...

  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal wieder reingucken?

http://www.filmferrania.it/#updates-section

 

(das mit den Telegrafendrähten war doch ein Fehler und kein Feature)

Diejenigen , welche die Filme zuerst erhalten werden, also die "crowdfunder" werden von Ferrania sehr gut auf dem Laufenden gehalten. Der Film ist noch nicht da.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diejenigen , welche die Filme zuerst erhalten werden, also die "crowdfunder" werden von Ferrania sehr gut auf dem Laufenden gehalten. Der Film ist noch nicht da.

 

Also ich will nichts gegen deren Informationspolitik sagen, die ist schon ganz OK (wie die wohl ihre Kunden über Sensorlepra auf dem Laufenden hielten?), aber der Umstand, daß da immernoch kein weißer Rauch aufsteigt ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Also ich will nichts gegen deren Informationspolitik sagen, die ist schon ganz OK (wie die wohl ihre Kunden über Sensorlepra auf dem Laufenden hielten?), aber der Umstand, daß da immernoch kein weißer Rauch aufsteigt ...

Die Planung war optimistisch. Auch über die Gründe für die verschiedenen - manchmal grossen - Verzögerungen wurden die Kunden informiert.

 

Das Wunder ist nicht, dass die Produktionseinrichtungen pünktlich wieder in Betrieb gesetzt werden können, sondern dass es überhaupt gelingt; wenn es dann gelingt, meine ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Die Seite konnte nicht gefunden werden."

Server down wegen Überlastung?

Ich kann die Seite prima ansehen. "Seite nicht gefunden" würde heissen, dass die Seite nicht existiert. Überlastung des Servers gibt in der Regel eine andere Meldung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

schon erstaunlich, mit welcher Geduld sich die Italiener da an einem nahezu unmöglichen Projekt abkämpfen und immer wieder irgendeinen Ausweg suchen und sogar finden. langsam beginne ich, mich zu ärgern, dass ich keinen Anteil gekauft habe. dann hätte ich wenigstens einen Grund zum Mitfiebern.

 

was mich begeistert hat sind die 110er Kartuschen, die man auf den jüngsten Fotos aus der Produktionshalle sieht. wobei man von denen noch nichts liest...

 

etwas abgetörnt bin ich allerdings von der Bildqualität die die Beweisfotos haben. da hätte ich von einem Betrieb aus der Fotoindustrie auch schon im Aufbau wesentlich mehr Bildqualität erwartet anstelle verwackelter und defokussierter Bilder.

 

ich wünsche den Italienern viel Erfolg und werde mich weiter auf das neue E6-Material freuen. eine Vorfreude, die mir sicher noch einzwei Jahre erhalten bleibt. wenn nicht länger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben hier ein Mitglied welches zu den Anteilseignern gehört. Vielleicht kann der mal aus dem Nähkästchen plaudern?

Gerd

Edited by Gerd K

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immerhin ist der Onlineshop für die USA und Kanada nun tatsächlich online gegangen und der P30 kann erstmals regulär gekauft werden. Nach der langen Geschichte an Verzögerungen war ja damit nicht unbedingt zu rechnen. Allerdings ist der Preis von 8,50$ pro Rolle jetzt nicht unbedingt verlockend für einen Film, der wohl auf dem Niveau von Kentmere / APX "new" oder den Foma-Filmen "performen" dürfte (oder gar darunter). Aber ich denke, der Film wird sicher seine Abnehmer finden, wenn auch eher aus Marketing-Gründen und der Hoffnung, dass damit das Projekt weiter am Laufen gehalten werden kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immerhin ist der Onlineshop für die USA und Kanada nun tatsächlich online gegangen und der P30 kann erstmals regulär gekauft werden. Nach der langen Geschichte an Verzögerungen war ja damit nicht unbedingt zu rechnen. Allerdings ist der Preis von 8,50$ pro Rolle jetzt nicht unbedingt verlockend für einen Film, der wohl auf dem Niveau von Kentmere / APX "new" oder den Foma-Filmen "performen" dürfte (oder gar darunter). Aber ich denke, der Film wird sicher seine Abnehmer finden, wenn auch eher aus Marketing-Gründen und der Hoffnung, dass damit das Projekt weiter am Laufen gehalten werden kann.

 

Die interessante Frage ist nun, ob der verkaeufliche P30 Film nun auch kratzfrei ist. Denn die alpha- und beta-Chargen, welche ich erhalten hatte, hatten alle Kratzer im Originalfilm. Ansonsten ein klasse Film, den ich gerne auch weiter nutzen wuerde. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Immerhin ist der Onlineshop für die USA und Kanada nun tatsächlich online gegangen und der P30 kann erstmals regulär gekauft werden.(...) Allerdings ist der Preis von 8,50$ pro Rolle jetzt nicht unbedingt verlockend (...).

 

ich fürchte, an derartige Beträge werden wir Analogen uns gewöhnen müssen. wir werden das verkraften - wenn das Material dann auch Kratzfrei ist.

 

obwohl: rein um das Projekt am Laufen zu halten könnte ich mir auch jetzt schon vorstellen, den auch mit Kratzern mal zu kaufen. irgendwie geht es ja da drum, unser hobby für die Zukunft zu erhalten und den Materialnachschub auf ein breites Fundament an Zulieferern zu stellen bei denen Konkurrenz das Geschäft belebt.

 

und mal ganz ehrlich: bei Ferrania warten wir doch alle nur darauf, einen E6-Film zu bekommen, der in seiner Farbwiedergabe jeden Instagramfilter an die Wand spielt. für Perfektion haben wir uns in der Vergangenheit nicht auf die Italiener verlassen und wir werden es auch zukünftig nicht tun. aus Italien kommen schöne Dinge, die uns emotional berühren und uns Freude bereiten. Perfektion suchen wir woanders.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...