Jump to content
Sign in to follow this  
Fernauslöser

Leica SF20 löst nicht zusammen mit Kamera aus.

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Liebe Leica Enthusiasten,

 

ich habe heute einen SF20 zur Verfügung bekommen und möchte ihn an meiner M6TTL nutzen. Also voller Eifer einen Ektar 100 eingelegt, Zeitwahlrad auf das gelbe Blitzsymbol gestellt und am aufgeschraubten Blitz nach Drücken der Blendentaste die ungefähre Maximalentfernung zum Objekt eingestellt - anschließend die entsprechend vom Blitz empfohlene Blende am Objektiv eingestellt, fokussiert, abgedrückt.

 

Bei den ersten Bildern in der abendlich dunklen Wohnung war alles in Ordnung, doch nach dem vierten oder fünften Mal stellt sich folgendes Problem ein:

 

Der Blitz löst nicht immer mit der Kamera zusammen aus. Der linke rote Pfeil im Sucher blinkt zunächst, manchmal bleibt er auch einfach im Dauerleuchten. Das Blitzsymbol im Sucher leuchtet durch, blinkt nur wenn der Blitz nach erfolgreichem Abfeuern auflädt. Dennoch: manchmal wird geblitzt, manchmal löst die Kamera aus, der Blitz feuert jedoch nicht.

 

Ich dachte zunächst, das Problem ließe sich beheben, indem man vor dem Fotografieren einmal mit dem grünen Testknopf feuert oder den Auslöser der Kamera durchdrückt bevor man den Filmtransport zum „Scharfmachen“ der Leica bewegt, doch es bleibt dabei: mal löst der Blitz aus, mal nicht.

 

Was mache ich also falsch? Muss ich den Blitz anders bedienen oder brauche ich einen Film mit ISO 400, da aufgrund der zu starken Dunkelheit überhaupt nicht mehr gemessen werden kann? Ich habe probiert, helle (beleuchtete) oder dunkle Objekte zu fotografieren, habe zwischen M-Rokkor 28mm F2.8 und CV Color Schober 50mm F2.5 hin und her gewechselt, auch die Verschlusszeit habe ich im Bereich unter 1/50 variiert. Zusätzlich verwende ich neue Batterien im Blitz…

 

Mir ist jede Anregung sehr willkommen! Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Fernauslöser

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte auch an den Blitzkontakten in der Kamera liegen, die eingestellt werden

müssen, bzw. auch verschleißen können.

Bei meiner M6 war das der Fall. Habe mehrere Blitze ausprobiert und manchmal blitzte es,

manchmal nicht. Also vielleicht mal einen anderen Blitz aufstecken und probieren,

bzw. den SF20 mal auf eine andere Kamera stecken und auslösen (im A- oder M- Modus)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für den Tipp! Die Blitzkontakte habe ich gereinigt, wesentlicher Verschleiß ist nicht zu erkennen. Mittlerweile gehe ich wie folgt vor:

 

- Blitz aufschrauben und im TTL Mode einschalten (im Display blinkt "A")

 

- Kamera auf Blitzsymbol drehen und "ungeladen" den Auslöser drücken (Blitz wacht auf, grüne LED leuchtet, Display zeigt nur ISO Wert)

 

- Dann ohne weitere Einstellungen vorzunehmen (ausser Blende am Objektiv) einfach fokussieren und auslösen

 

Mit dieser Vorgehensweise blitzt es in 95% der Fälle, vor allem bei Blenden über F11. Bei F22 blitzt es zum Beispiel immer. Das würde doch eigentlich bedeuten, dass alles einwandfrei funktioniert oder? Wenn es dann mal nicht blitzt, ist der Blitz laut TTL Messung nicht von Nöten und bleibt daher aus (das Foto wäre in diesem Fall zwar unterbelichtet aber immer noch innerhalb des messbaren Helligkeitsbereiches)?

 

Ich glaube noch nicht wirklich daran, dass Blitz oder Kamera defekt sind.

 

Vielen Dank noch mal und Grüße

Fernauslöser

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stell den Blitz doch einfach mal auf "M". Dann MUSS er auslösen, egal, welche Einstellung an der Kamera vorliegt.

Dann wird nur der Mittenkontakt geschlossen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das habe ich direkt mal probiert: steht der Blitz auf "M" blitzt er immer! Ich kann mir die Sache nur so erklären, dass der Eingriff in die Einstellungen während des TTL Betriebes irgendetwas durcheinander gebracht haben muss.

 

Ich werde in Zukunft wie oben beschrieben vorgehen (Blitz einfach im TTL Modus starten und in Ruhe lassen). Mal sehen wie er sich verhält. Falls die Aussetzer zunehmen geht der Blitz zum Service.

 

Damit wäre das Thema durch. Vielen Dank Fotoklaus für deine schnelle Hilfe!

Schöne Grüße

Fernauslöser

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das habe ich direkt mal probiert: steht der Blitz auf "M" blitzt er immer! Ich kann mir die Sache nur so erklären, dass der Eingriff in die Einstellungen während des TTL Betriebes irgendetwas durcheinander gebracht haben muss.

 

Ich werde in Zukunft wie oben beschrieben vorgehen (Blitz einfach im TTL Modus starten und in Ruhe lassen). Mal sehen wie er sich verhält. Falls die Aussetzer zunehmen geht der Blitz zum Service.

 

Damit wäre das Thema durch. Vielen Dank Fotoklaus für deine schnelle Hilfe!

Schöne Grüße

Fernauslöser

 

Hi,

ich denke mal, eher andersherum, > die Kamera zum Service..........

Gruß

Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Hi,

ich denke mal, eher andersherum, > die Kamera zum Service..........

 

... oder so

 

Das der Blitz gar nicht blitzt darf ja eigentlich nicht sein, auch nicht im TTL Modus?

 

Die Anleitung sagt nur, dass man den Blitz bei hellen Lichtverhältnissen im TTL Modus trotzdem als "Aufheller" verwenden kann. Blitzen (wenn dann auch nur schwach) sollte er also in jedem Fall...

Share this post


Link to post
Share on other sites
... oder so

 

Das der Blitz gar nicht blitzt darf ja eigentlich nicht sein, auch nicht im TTL Modus?

 

Die Anleitung sagt nur, dass man den Blitz bei hellen Lichtverhältnissen im TTL Modus trotzdem als "Aufheller" verwenden kann. Blitzen (wenn dann auch nur schwach) sollte er also in jedem Fall...

 

Hi,

ich kenne zwar den SF20 nicht, sollte aber so sein. aber ob das eine M6 TTL schon versteht weiß ich auch nicht.

 

Bei modernen Blitzen stellst Du einfach diesen Modus ein, und er Blitz auch bei einem 4000stl.

Aber dass kann glaube ich eine M6 TTL noch nicht.

Die hat eine Synchronzeit und das war es dann.

 

Gruß

Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auslösen sollte der Blitz immer, auch wenn man bei zu kurzen Zeiten dann eben

ein z.T. schwarzes Bild hat, weil der Verschluß noch nicht aus dem Bildfeld verschwunden ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles klar vielen Dank euch beiden! Ich werde erst Mitte der Woche dazu kommen das alles noch mal genauer zu testen. Blitzen sollte er unter einschließlich 1/50.

 

Ich glaube aber das Problem jetzt endgültig gelöst zu haben. Die Lade-Elkos des Blitzes scheinen schon etwas in die Jahre gekommen zu sein ("zirpendes" Geräusch beim Aufladen, "brutzeln" im geladenen Zustand). Wartet man nach dem Aufleuchten der grünen "bereit" LED ein paar Sekunden länger blitzt es immer, Blende egal.

 

Auch wenn ich vermuten würde, dass die LED nicht zeitgesteuert sondern ladungsgesteuert Signal gibt, scheint sie in diesem Fall im Verhältnis zum Ladezustand des Blitzes zu früh aufzuleuchten.

 

Mit anderen Worten: ruhig Blut und dem Blitz etwas mehr Zeit zum Aufladen zugestehen, schon geht es.

 

Wie gesagt unter der Woche teste ich, ob der Blitz ohne Eingreifen in Blende und ISO Einstellungen am Gerät problemlos läuft.

 

Vielen Dank und schönen Restsonntag zusammen

Fernauslöser

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy