Jump to content
Sign in to follow this  
ukenagashi

Infrarot und die M8

Recommended Posts

Hallo zusammen,

nachdem ich nun schon einige Zeit damit verbracht habe, überall im Netz zu suchen und nicht fündig geworden bin, wende ich mich nun an euch: Ich besitze eine M240 und würde gerne mit Infrarotfotografie experimentieren. Es gibt aber allerhand Infos dazu im Netz und eben auch gegenteilige Meinungen. Daher meine Frage an die Fachleute: gibt es hier jemanden, der Erfahrung mit der M8 (natürlich noch interessanter für mich der M240) hat und berichten könnte ? Belichtungszeiten etc? Die Frage wäre nämlich dann, wenn die M8 so exorbitant besser sein sollte als die M240 mir einen gebrauchten Body der M8 dafür zuzulegen. Denn ich habe eher weniger Lust einen Fremdhersteller zu bemühen und diesen Body dann erst einmal umbauen zu lassen. Also lange Rede kurzer Sinn oder so ähnlich

- ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen,

vielen Dank,

Grüße

Nick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, vielen Dank für die Links, aber die kenne ich alle schon und beantworten meine Frage nicht wirklich - also ob die M240 auch ohne eine ewig lange Belichtungszeit klar kommt und wie beispielsweise die M8 im Gegensatz hierzu "besser" ist - wie im letzten Link ja auch kommentiert: die M8 wäre zu IR-empfindlich für "normale" Fotografie und zu IR-unempfindlich für IR-Fotografie...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die M8 kenn ich nicht, aber die M 240. Hier ein Bild damit mit einem Heliopan-Schwarzfilter 715. Der schluckt zwischen 7-10 Blendenstufen.

M 240, 35CRON ASPH, 1/25 sec., 200 ISO aus der Hand.

 

Die Wirkung würde ich mit einen Ilford SFX vergleichen. Richtige IR-Filme konnten da mehr.

Ich denke, die M8 sollte dafür wesentlich besser geeignet sein. Die IR Empfindlichkeit war ja wohl recht ausgeprägt, was man so hört.

 

f-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verfüge über keine IF-Erfahrung mit der M240, kann dazu also nichts sagen.

 

Mit der M8 habe ich viele IF-Fotos aufgenommen, alle aus der Hand mit maximal 640 ISO. Das ging viel besser als mit anderen Kameras (dig. SLR).

Share this post


Link to post
Share on other sites

L1012514 par Moo-Crumpus, bei ipernity

 

Die Belichtungsdauer hängt natürlich vom Filter ab. Allerdings ist die M8 auch hinsichtlich der Belichtungsmessung mit IR Filter sehr nah dran, ich muss üblicherweise nicht korrigieren.

 

Obere Marktstraße, Infrarot par Moo-Crumpus, bei ipernity

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×