Jump to content

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo Community,

 

Ich habe eine Frage zu der Funktionsweise einer Leica M6. Nach meiner Information verfügt die M6 über eine Elektronisch betriebene Lichtwaage, die Anzeigt ob die Belichtungszeit richtig gewählt wurde.

Wann wird diese Anzeige Aktiv? Muss ich dafür den Auslöser halb durchdrücken?

 

Ich stelle es mir relativ kompliziert vor, den Auslöser gedrückt zu halten während ich versuche das Belichtungsrad zu drehen (mit einer Hand)

 

Währe nett wenn mich jemand aufklären würde.

Link to post
Share on other sites
Auslöser antippen ... dann ist der Belichtungsmesser aktiv, man kann den Finger vom Auslöser nehmen ... und hat ausreichend Zeit, mit freien Fingern Blende und Zeit einzustellen. Der Belichtungsmesser schaltet sich dann von allein wieder ab.


Link to post
Share on other sites
Auslöser antippen ... dann ist der Belichtungsmesser aktiv, man kann den Finger vom Auslöser nehmen ... und hat ausreichend Zeit, mit freien Fingern Blende und Zeit einzustellen. Der Belichtungsmesser schaltet sich dann von allein wieder ab.

 

 

 

Also Bleibt der Belichtungsmesser noch einige Sekunden nach dem drücken des Auslösers Aktiv?

Link to post
Share on other sites
...ca. 10 Sek.

 

Tip: Du solltest öfter mal die beiliegende Bedienungsanleitung durchlesen !

 

Danke für den Tipp aber noch habe ich keine Leica M6

NOCH
Link to post
Share on other sites
Danke für den Tipp aber noch habe ich keine Leica M6 NOCH

 

Gibts sogar online :

http://www.l-camera-forum.com/leica-wiki.de/images/7/7b/Leica_m6_anleitung.pdf

 

...bevor Dich hier noch weitere "aufziehen",..

 

Besser ist es allerdings, ein paar Bücher zur M6 zu lesen, dürfte jede größere Stadtbibliothek im Bestand haben, bzw. über Fernausleihe beschaffen können.

 

Oder auch hier, z.B.:

 

Link to post
Share on other sites
Doppelt gemoppelt hält besser (#7).

 

Warum erscheint in Deinem Beitrag sehr viel schöner

Bedienungsanleitung M6

 

statt nur die http-Adresse

http://www.l-camera-forum.com/leica-..._anleitung.pdf ?

Link to post
Share on other sites
Gibts sogar online :

http://www.l-camera-forum.com/leica-wiki.de/images/7/7b/Leica_m6_anleitung.pdf

 

...bevor Dich hier noch weitere "aufziehen",..

 

Besser ist es allerdings, ein paar Bücher zur M6 zu lesen, dürfte jede größere Stadtbibliothek im Bestand haben, bzw. über Fernausleihe beschaffen können.

 

Oder auch hier, z.B.:

 

[ATTACH]418653[/ATTACH]

 

Einer der besten 'Klassiker' für die M Fotografie fehlt hierbei leider: Günter Osterloh, Leica M

Link to post
Share on other sites
Einer der besten 'Klassiker' für die M Fotografie fehlt hierbei leider: Günter Osterloh, Leica M

 

Die Abbildung ist nur ein Bildschirmfoto der ersten zufällig demnächst zum Verkauf anstehenden Buchtitel, ohne jeden Anspruch auf Vollständigkeit als Anregung zum selbständigen Suchen.

Link to post
Share on other sites
Einer der besten 'Klassiker' für die M Fotografie fehlt hierbei leider: Günter Osterloh, Leica M

 

...so ist es

 

Leica M / G

 

Informationen über den Autor: Osterloh, Günter, DGPh —

Link to post
Share on other sites

@Kofi:

 

Wenn Du dann die Blende/Zeit nach Belichtungsmesseranzeige einstellen willst, dann geschieht das aber entgegen der Pfeilrichtung im Sucher.

 

Ist aber Gewöhnungssache.

 

Aus "Warum ich meine M6TTL lieber mag als die M6"

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By gwpics
      When I was a young child my summers were spent walking the 600 or so metres from my home to the nearby river to play in its clear waters. Now close on 70 years later this image reminds me so much of those happy days. That is the power of photography.
      Leica M6 + 50mm Summicron f2 - Kodak T400CN film - ©1997
      Gerry
       

      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By jivekp@gmail.com
      Hi everyone, I'm a new Leica user and bought an M6 Classic with a Leitz Summicron 2.0. The first roll came back blurry and I thought it was my shooting..then the second and third and so on. I sent my lens in to Keh (where I had gotten it) to be serviced and it came back with the same results. The images are generally overexposed when in very sunny conditions and all of them are very softly focused. I shot most of a roll at f16 and not one thing was in focus. I don't think it could be the lens, as it just came back from being properly adjusted so I'm wondering if it could be the body? I'm not sure what to do as I've spent my budget on this setup. I was going to send it in to get the VF upgrade because I was experiencing some flaring but that is not what is happening here. Any tips very much appreciated.
    • By gwpics
      Because of the covid-19 lockdown I am unable to go out on to the streets to photograph, not that there are any people around. I am therefore still working through my archives, and came across this image from Paris in 2002. Taken with a Leica M6, 50mm Summicron f2 and using Kodak T400CN film (which I used to love!). I hope you like it.
      I have also been revamping my web site using Adobe Portfolio, which is part of the Lightroom/Photoshop package, and like the results so far, although it is a work in progress. Take a look here
      Gerry

      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By gwpics
      Paris has always been a special place for street photography for me and, although I haven't been there for far too long, I try and emulate  the work of its' great photographers such as HC-B, Robert Doisneau and (dare I say) Peter Turnley. For me it is like fishing on a great trout stream in that you are always bound to have a good catch.
      This was taken in 2000 using my M6 and Kodak T-Max 400 film home processed. I think it was with the 50mm Summicron lens, although I can't be 100% sure.
      Gerry

      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By gwpics
      From my 'Paris' portfolio. Taken on an M6 using Kodak T400CN film commercially processed. I am sorry but all lens details have been lost, but probably a 50mm Summicron f2.
      Gerry

      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
×
×
  • Create New...